DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Unternehmen

 

 

 

 

 

 

Präsenz-Seminar: UnternehmerSein 2 "Philosophie" – Unternehmenskultur, -ideale
27. - 29. Januar 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 27. Januar 2022 14.00 Uhr
Ende: 29. Januar 2022 17.00 Uhr
Referent: Rolf Steffen

„Die Unternehmensphilosophie als Leitlinie für Ihr Unternehmen“

Ausgehend von den Zielen und den ihnen zugrunde liegenden Werten
erarbeiten Sie in diesem Seminar Ihre Unternehmensphilosophie. Sie
definiert den Sinn des Unternehmens, gibt Orientierung im
Unternehmensalltag und gestaltet damit bewusst die
Unternehmens-Zukunft. Sie lernen die Hauptaufgaben eines Unternehmers
(Die 7 Chefaufgaben) kennen, erfahren dadurch, wie der Transferprozess
funktioniert und dauerhaft in ein Unternehmen implementiert werden
kann, und erlernen nützliche Werkzeuge (z.B. richtiges
Zeitmanagement), um den für Sie passenden Arbeitsstil auch dauerhaft
durchzusetzen.

Veranstaltungspreis:

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder
alternativ 378 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,-
zzgl. MwSt.  pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis, wenn die Weiterbildungspunkte verbraucht sind.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen:

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2859

Preis

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 378 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis, wenn die Weiterbildungspunkte verbraucht sind. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

27.01.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

28.01.22 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

29.01.22 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online Seminar Kundenbeziehung: Kundenwertorientierung und Kundenlebenszyklus
Freitag,  28. Januar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referent: Uwe Lenerz

Viele Kunden zu haben und viele Angebote zu erstellen ist für einen
Handwerksbetrieb hervorragend aber auch aufwendig, die
Kundenneuakquise kostet Zeit und Geld. Im Vortrag möchte ich Ihnen
aufzeigen wie wichtig die Kundenwertorientierung ist und wie wichtig
der Kundenlebenszyklus ist,also der intensive Ausbau einer
Kundenbeziehung. Weiterhin erfahren Sie wichtige Informationen über
Beschwerdemanagement und die Auffindbarkeit im Net durch Locallisting.

Inhalte

* Kundenorientierung

* Begrifflichkeiten Kundenorientierung <> 50 Jahre

* Kundenwertorientierung

* Kundenlebenszyklus

* Beschwerdemanagement, gelebte dyadische Beziehung

* Klimawende, Handlungsbedarf = Ihre Chance im Handwerk

* Demografischer Wandel Leben/Wohnen im Alter

* Niedrigzins, Investition ins Haus, Budget ist vorhanden

* Mitarbeiter = Humankapital

* Locallisting (Auffindbarkeit im Netz)
 

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminar kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen

* Sie erfahren, den Kundenwert/kundenlebenszyklus zu schätzen

* Sie können die W- Fragen anwenden und viel vom Kunden zu erfahren

* Sie stärken, Ihre Beratungsqualität und erlösen „Mehrumsätze“ dank
Förderungstöpfe

* Sie erhalten Tips Mitarbeiter als Humankapital, welches eine
Organisation ausmacht.

* Sie erwerben Kenntnisse von Locallisting, der besseren
Auffindbarkeit im Netz.

* Beschwerdemanagement

Referent
Uwe Lenerz hat 41 Jahre Berufserfahrung im Handel und
Dienstleistungsbereich, ein wirtschaftspsychologisches Studium
(Marketing-Vertrieb)
mit Masterabschluss (FOM in 2019, Düsseldorf) runden sein
Beratungsportfolio ab.
Inhaber von Salesforce-Promotion.de

Teilnehmerkreis
Führungskräfte, Vertriebsverantwortliche,Vertriebspersonen aus dem
Heizungs/Sanitärhandwerk

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2897

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht wird. Stornierungsbedingungen Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

28.01.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Mitarbeiter-Kritikgespräch – Fair und effektiv
Freitag,  4. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Das Kritikgespräch wird im Allgemeinen als eine nicht besonders
erfreuliche Angelegenheit gesehen - weder für die Führungskraft noch
für die betroffenen Mitarbeitenden. Diese Gespräche nicht zu führen,
ist auch keine Lösung. Denn, nicht ausgesprochene Kritik und
Veränderungswünsche können zu schwelenden und eskalierenden Konflikten
mit erheblichem Schaden auf beiden Seiten führen.

Dabei ist richtig kommunizierte Kritik nicht nur unerlässlich. Es ist
auch eine Chance, die Beziehung zwischen den Mitarbeitenden und Ihnen
zu stärken. Durch ein klärendes Kritikgespräch bekommt der/die
Mitarbeiter:in außerdem die Möglichkeit, die Leistung zu verbessern
oder das Verhalten zu verändern. Dann wird ein Kritikgespräch zu einem
Entwicklungsgespräch.

Wie Sie fair und effektiv Kritik üben, erfahren Sie in diesem
Online-Seminar.
 

Inhalte
• Wann ist ein Kritikgespräch angebracht und wann nicht?
• Die Vorbereitung auf das Gespräch: mein Ziel, meine Einstellung und
die Gesprächsplanung
• Die Durchführung: der Ton macht die Musik und fördert die Einsicht
• Nachbereitung und Follow-up: wichtig, jedoch oft nicht gemacht
• Praxisorientierte Übungen

Ihr Nutzen
• Sie werden durch Klarheit und Fairness in Kritikgesprächen bessere
Mitarbeitende entwickeln.
• Sie führen souverän und gut vorbereitet Ihre Kritikgespräche anhand
des vermittelten Instrumentariums.
• Sie nutzen das Kritikgespräch, um die Beziehung zwischen Ihnen und
den Mitarbeitenden zu verbessern.

Personen, die sich intensiv mit dem Thema Kritikgespräche befassen,
reduzieren Konfliktpotential in Ihrem Team oder Unternehmen.

Referentin
Pauline Reintgen absolvierte eine umfassende Trainer- und systemische
Coaching-Ausbildung und leitet seit vielen Jahren erfolgreich Seminare
und Workshops zu Kommunikation und Führung. Ihr persönliches Anliegen
ist es, Menschen zu ermutigen, ihre Potenziale und Möglichkeiten zu
entdecken und zu fördern. Ihr Motto: Können, wollen, machen!

 

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2933

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

04.02.22 10:00-11:30
Web/ Seminarraum

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Mitarbeiter-UPTODATE-Live-Training (Gruppe UO-11-2020)
10. - 11. Februar 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: Donnerstag, 10. Februar 2022
Ende: Freitag, 11. Februar 2022
Referent: Rolf Steffen

Mitarbeiter können Kunden begeistern.
Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen.
Der Verkauf von Dienstleistungen lebt vom Vertrauen.

Kommen, Sehen, Hören und Begreifen: Ihr Schlüssel zum Erfolg.
Das Live-Training überzeugt auch skeptische Mitarbeiter, denn die
Methodik des »Live-Erlebens« hilft, die Regeln und Erfolge eines
modernen Managements schnell und effizient zu begreifen. Die
praktische Anschauung und die Gelegenheit, sich selbst von allen
Abläufen zu überzeugen, macht aus Bremsklötzen Zugpferde. Losgelöst
vom Tagesgeschäft hat das Training trotz Power-Programm einen hohen
Event-Charakter, der den Teamgeist stärkt und Ihren
Wettbewerbsvorsprung deutlicher ausbaut.
Daran teilnehmen können Kundendiensttechniker, Projekttechniker u.
Bürokräfte - auch in Führungspositionen. Ausgenommen natürlich Sie,
als Unternehmer/Chef.


Das Seminar beinhaltet die Bereiche:
• Betriebswirtschaft für Mitarbeiter
• Kundenerwartung übertreffen
• Kundendienstmanagement
• Alltagsaufgaben im Betrieb mit Erfolg meistern
• Projekt-und Qualitätsmanagement


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1420,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen
(Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im
monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 246 Weiterbildungspunkte
mit einer Zuzahlung von 190,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2722

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 1420,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen (Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 246 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 190,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.02.22 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

11.02.22 09:00-15:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Kenne Dich selbst, verstehe andere! Mit dem HBDI®-Persönlichkeitsmodell Präferenzen erkennen und stärken
Freitag,  11. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Wir sind alle unterschiedlich und einzigartig und das ist auch richtig
so.
Wenn jeder Mensch da eingesetzt werden könnte, wo er seine Stärken
hat, dann macht die Arbeit Freude, jeder ist motiviert und
Spitzenleistung wird möglich. Ein Idealzustand? Sicherlich. Machbar?
Jawohl!

In diesem Online-Seminar wird das HBDI®-Persönlichkeitsmodel
vorgestellt. Mit diesem Model können Sie das Verständnis für sich
selbst und die anderen erhöhen. Das Erkennen der eigenen Stärken und
Denkpräferenzen sowie die der anderen kann die Kommunikation und die
Zusammenarbeit enorm erleichtern.

(Bezüglich HBDI-Profil melden Sie sich bitte bei: Astrid Cremer,
Telefon 02404/551518)

„Wenn Sie wissen, wie Sie ticken und wie Ihr Team tickt, verbessern
Sie schon die Zusammenarbeit und Ergebnisse. Wenn Sie die gesamte
kognitive Vielfalt wirklich nutzen, sind Erfolg und Zufriedenheit
unvermeidbar.“ © Herrmann International Deutschland

 

Inhalte
• Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen
• Die 4 Wahrnehmungsweisen des Gehirns
• Kompetenz x Präferenz = Spitzenleistung
• Beispiele und Anwendungen für die Praxis
 

Hinweise
• Optional können Sie gebührenpflichtig Ihr eigenes HBDI®-Profil
erstellen lassen, auf Wunsch auch im Rahmen eines Einzelcoachings.
• Sie können Ihr (Führungs-)Teamprofil erstellen und in einem
Tagesseminar die konkreten Auswirkungen der 4 Denkpräferenzen auf
Kommunikation,
  Zusammenarbeit und Führung in Ihrem Team individuell und
praxisorientiert ausarbeiten (auf Anfrage).
 

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über zehn
Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz. Die abgeleiteten Fragen entstammen ihrem
persönlichen Motto: Können? Wollen? Machen!
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen und Führungskräfte, die ihre Kommunikation,
Zusammenarbeit und Führung effektiver gestalten möchten.
Mitarbeitende, die sich und andere besser kennenlernen wollen.
 

Seminarart
Das Online-Seminar widmet sich in 90 Minuten einem bestimmten
Schwerpunktthema, das in der Gruppe bearbeitet und in seinen
wesentlichen Elementen vertieft wird.


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2800

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.02.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Strategisches Management
Dienstag, 15. Februar 2022
18.00 - 19.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Dr. Michael Krumm

 

Die SWOT-Analyse – zukunftsorientierte Potentialentwicklung des
Unternehmens

Die realistische Einschätzung des eigenen Unternehmens und der
internen Einflussfaktoren (Inweltanalyse) sowie eine
zukunftsorientierte Bewertung aller externen Einflussfaktoren
(Umweltanalyse) sind für den nachhaltigen unternehmerischen Erfolg von
entscheidender Bedeutung.
 

Die SWOT-Analyse fragt nach:

• den Stärken des Unternehmens Strengths

• den Schwächen des Unternehmens Weaknesses

• den Chancen des Unternehmens Opportunities

• den Risiken für das Unternehmen Threats

 Auf Basis der Zustandsbeschreibungen können Kombinationen und
Strategien aufeinander abgestimmt und Handlungspläne entwickelt und
konkretisiert werden.
 

Inhalte
• Einführung/Veranlassung
• Strategisches Management
• SWOT
• Perspektiven

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminares und individuelle Analyse mit
Potenzialentwicklung kann auf Anfrage im eigenen Unternehmen
fortgesetzt werden.

Ihr Nutzen
• Sie erhalten Kenntnisse von einem praktikablen Managementsystem
• Sie verstehen Zusammenhänge
• Sie werden das System erkennen
• Sie sehen Ihr eigenes Unternehmen ohne „Blinden Fleck“
• Sie bekommen Perspektiven für Ihre Unternehmenszukunft

Referent
Dr. Michael Krumm, seit 15 Jahren Referent, Tutor und Coach der
UPTODATE-Offensive mit Arbeitsthemen „Erfolgsfaktor Zeit“,
„Denkstilmodell“, „Unternehmensanalyse“ und vertieftem Schwerpunkt
„Unternehmensnachfolge und -übergabe“

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Teilnehmerkreis
UnternehmerInnen und Führungskräfte, die ihr Unternehmen schonungslos
kennen und zielgerichtet zukunftsfähig machen wollen.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.




 


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2886

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

15.02.22 18:00-19:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Wie komme ich an mein Geld?- Sicherungsrechte bei Bauverträgen!
Montag, 21. März 2022
8.30 - max. 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

In keiner Branche besteht ein so großes Risiko des Forderungsausfalls
wie im Baugewerbe. Das liegt daran, dass wir vom Gesetz her erst mal
Vorleisten müssen und erst nachher unser Geld verlangen dürfen.
Im Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten sie haben, dieses Risiko
zu minimieren oder gar komplett auszuschließen!

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2892

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

21.03.22 08:00-10:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Moderne Organisation im Handwerk: Teil 2 ProjektmanagementGruppe UO-11-2020
27. - 29. April 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: 27. April 2022 14.00 Uhr
Ende: 29. April 2022 15.30 Uhr
Referent: Rolf Steffen

Die Ziele des Seminars sind

• Expertenstatus erreichen und Angebotserfolgsquote steigern
• Abläufe im Projektmanagement professionalisieren und dokumentieren
• Fehler vermeiden, ‚Rendite sichern.

„Jeder Kunde erhält beim ersten Kontakt einen Beratungstermin und
erfährt schon beim ersten Beratungsgespräch einen groben Endpreis.“
„Professionelle Auftragsvorbereitung sichert die Fehlerfreiheit und
Produktivität. Projekttechniker erstellen nachvollziehbare Aufmaße und
Abnahmen.“ „„Akonto-und Schlussrechnungen machen keinen Stress,
lückenlose Aufzeichnungen ermöglichen eine schnelle und zeitnahe
Abrechnung“.

Auch das Projektgeschäft ist abwechslungsreich und interessant, denn
keine Sanierung kommt exakt zweimal vor und kein Neubau gleicht dem
anderen. Da sie so unterschiedlich sind, lassen sich die Prozesse im
Projektmanagement jedoch auch schwieriger
systematisieren und reproduzieren als bei Kundendienstaufträgen. Hier
lauern viele Fehlerquellen und damit viele Ansatzpunkte, Geld zu
verlieren.

In den beiden Seminaren Organisation im Kundendienst und Organisation
im Projektgeschäft werden die Prozesse gründlich durchdacht und
beleuchtet. Es werden Lösungen dargestellt, mit denen Sie das
Tagesgeschäft im Kundendienst und Projektmanagement auf
solide Füße stellen und Ihre Erträge erhöhen können.

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1. 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen
(Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro
enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 328 Weiterbildungspunkte
mit einer Zuzahlung von 250,- Euro.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2723

Preis

Seminarpreis: Diese Veranstaltung kostet 1. 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

27.04.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

28.04.22 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

29.04.22 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Praxis-Seminar: TeamFührung - Gruppe UO/2021/12 Mitarbeiter als Erfolgsfaktor
 

22. - 24. Juni 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: 22. Juni 2021 09.00 Uhr
Ende: 24. Juni 2021
Referent: Rolf Steffen

Menschen in einem funktionierenden Team erleben die Vorteile einer
vertrauensvollen
Zusammenarbeit. Sie arbeiten verantwortungsbewusster und kreativer.
Das gilt jedoch nur für ein Team im besten Sinne des Wortes, geprägt
durch Kooperation,
Respekt und ein gemeinsames Ziel. Ein Team, in dem jeder für sich
kämpft oder gar eigene
Interessen verfolgt, in dem wenig bzw. „falsch“ kommuniziert wird und
dergleichen
mehr, kann ein Unternehmen in ernste Gefahr bringen.

Das „Erfolgreiche Teamführung im Handwerk“ liefert Ihnen Antworten auf
Fragen wie:
- Was sind die Voraussetzungen für Dream-Teams, die Spitzenleistungen
erbringen und einen Teil des unternehmerischen Risikos mittragen?
- Wie funktioniert Teambildung?
- Auf welche Weise lassen sich Mitarbeiter so qualifiziert führen und
begeistern, dass sie sich mit dem Unternehmen identifizieren und
dessen Werte leben?
- Wie lassen sich Konflikte frühzeitig erkennen und lösen?
- Warum lohnt es sich, Mitarbeiter regelmäßig zu beurteilen, und wie
gehe ich dabei vor?
- Was kann ich tun, um Mitarbeiter zu finden, die genau in unsere
Teams passen?

*Sollte eine Durchführung im Präsenzformat zu diesem Zeitpunkt nicht
erlaubt sein, behalten wir uns vor, die Veranstaltung online
durchzuführen. Wir würden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 2835,- Euro zzgl. MwSt. pro
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 1 Person
(Unternehmer), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf dem
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 492
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 375,- Euro zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2860

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 2835,- Euro zzgl. MwSt. pro Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 1 Person (Unternehmer), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf dem Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 492 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 375,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

22.06.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

23.06.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

24.06.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Wie komme ich an mein Geld?- Sicherungsrechte bei Bauverträgen!
Montag, 31. Oktober 2022
8.30 - max. 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

In keiner Branche besteht ein so großes Risiko des Forderungsausfalls
wie im Baugewerbe. Das liegt daran, dass wir vom Gesetz her erst mal
Vorleisten müssen und erst nachher unser Geld verlangen dürfen.
Im Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten sie haben, dieses Risiko
zu minimieren oder gar komplett auszuschließen!

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2918

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

31.10.22 08:30-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Mitarbeiter-UPTODATE-Live-TrainingGruppe UO-2021/12
10. - 11. November 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: Donnerstag, 10. November 2022
Ende: Freitag, 11. November 2022
Referent: Rolf Steffen

Mitarbeiter können Kunden begeistern.
Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen.
Der Verkauf von Dienstleistungen lebt vom Vertrauen.

Kommen, Sehen, Hören und Begreifen: Ihr Schlüssel zum Erfolg.
Das Live-Training überzeugt auch skeptische Mitarbeiter, denn die
Methodik des »Live-Erlebens« hilft, die Regeln und Erfolge eines
modernen Managements schnell und effizient zu begreifen. Die
praktische Anschauung und die Gelegenheit, sich selbst von allen
Abläufen zu überzeugen, macht aus Bremsklötzen Zugpferde. Losgelöst
vom Tagesgeschäft hat das Training trotz Power-Programm einen hohen
Event-Charakter, der den Teamgeist stärkt und Ihren
Wettbewerbsvorsprung deutlicher ausbaut.
Daran teilnehmen können Kundendiensttechniker, Projekttechniker u.
Bürokräfte - auch in Führungspositionen. Ausgenommen natürlich Sie,
als Unternehmer/Chef.


Das Seminar beinhaltet die Bereiche:
• Betriebswirtschaft für Mitarbeiter
• Kundenerwartung übertreffen
• Kundendienstmanagement
• Alltagsaufgaben im Betrieb mit Erfolg meistern
• Projekt-und Qualitätsmanagement


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1420,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen
(Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im
monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 246 Weiterbildungspunkte
mit einer Zuzahlung von 190,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2863

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 1420,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen (Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 246 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 190,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.11.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

11.11.22 07:00-15:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Moderne Organisation im Handwerk: Teil 1 KundendienstGruppe UO-2021/12
18. - 20. Januar 2023
Beginn: Mittwoch, 18. Januar 2023 14.00 Uhr
Ende: Freitag, 20. Januar 2023 19.00 Uhr
Schulungszentrum der AZH
Referent: Rolf Steffen

In vielen Unternehmen wird der Kundendienst eher als Störfaktor
wahrgenommen.
Ein gut organisierter Kundendienst kann jedoch zu einem tragfähigen
Standbein werden, dass sich auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten
bewährt. Wem es gelingt, den Kundendienst professionell zu
organisieren, der wird seine Kunden begeistern und die wirtschaftliche
Stabilität seines Unternehmens spürbar erhöhen.

Es werden Lösungen dargestellt, mit denen Sie das Tagesgeschäft im
Kundendienst auf solide Füße stellen und Ihre Erträge erhöhen können.

Seminarziele:
• „Spielregeln“ in der Kundendienst-Organisation definieren und
dokumentieren
• Produktivität steigern, Rendite sichern, Wettbewerbsvorsprung
ausbauen
• Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter steigern

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1. 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen
(Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro
enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 328 Weiterbildungspunkte
mit einer Zuzahlung von 250,- Euro.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2861

Preis

Seminarpreis: Diese Veranstaltung kostet 1. 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Tagungspauschale*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

18.01.23 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

19.01.23 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

20.01.23 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Moderne Organisation im Handwerk: Teil 2 ProjektmanagementGruppe UO/2021/12
8. - 10. Juni 2023
Schulungszentrum der AZH
Beginn: 8. Juni 2023 14.00 Uhr
Ende: 10. Juni 2022315.30 Uhr
Referent: Rolf Steffen

Die Ziele des Seminars sind

• Expertenstatus erreichen und Angebotserfolgsquote steigern
• Abläufe im Projektmanagement professionalisieren und dokumentieren
• Fehler vermeiden, ‚Rendite sichern.

„Jeder Kunde erhält beim ersten Kontakt einen Beratungstermin und
erfährt schon beim ersten Beratungsgespräch einen groben Endpreis.“
„Professionelle Auftragsvorbereitung sichert die Fehlerfreiheit und
Produktivität. Projekttechniker erstellen nachvollziehbare Aufmaße und
Abnahmen.“ „„Akonto-und Schlussrechnungen machen keinen Stress,
lückenlose Aufzeichnungen ermöglichen eine schnelle und zeitnahe
Abrechnung“.

Auch das Projektgeschäft ist abwechslungsreich und interessant, denn
keine Sanierung kommt exakt zweimal vor und kein Neubau gleicht dem
anderen. Da sie so unterschiedlich sind, lassen sich die Prozesse im
Projektmanagement jedoch auch schwieriger
systematisieren und reproduzieren als bei Kundendienstaufträgen. Hier
lauern viele Fehlerquellen und damit viele Ansatzpunkte, Geld zu
verlieren.

In den beiden Seminaren Organisation im Kundendienst und Organisation
im Projektgeschäft werden die Prozesse gründlich durchdacht und
beleuchtet. Es werden Lösungen dargestellt, mit denen Sie das
Tagesgeschäft im Kundendienst und Projektmanagement auf
solide Füße stellen und Ihre Erträge erhöhen können.

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1. 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen
(Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro
enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 328 Weiterbildungspunkte
mit einer Zuzahlung von 250,- Euro.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2862

Preis

Seminarpreis: Diese Veranstaltung kostet 1. 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

08.06.23 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

09.06.23 11:29-11:29
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

10.06.23 11:30-11:30
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Chefs

 

 

 

Online-Seminar: Der arbeitsrechtliche Umgang mit arbeitsunfähig erkrankten Arbeitnehmern und mit Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
Dienstag, 18. Januar 2022
16.00 - 17.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Christian Deutz

Arbeitsunfähig erkrankte Arbeitnehmer kosten den Arbeitgeber nicht
selten viel Geld

Auf längere Sicht oder häufig erkrankte Arbeitnehmer gehören zum
Alltag in Handwerksunternehmen, belasten aber gerade die Abläufe in
kleineren Firmen enorm. In diesem Online-Seminar vermitteln wir Ihnen,
wie Sie mit arbeitsunfähig erkrankten Arbeitnehmern und mit
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen aus arbeitsrechtlicher Sicht
richtig umgehen.

Zunächst geht es um die rechtlichen Grundlagen – das Basiswissen. Es
besteht aber auch die Möglichkeit, Ihre gezielten Fragen zu behandeln
und praxisrelevante Problemlagen aus Ihrem Alltag tiefgehender zu
behandeln.

Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen wird auch auf die aktuelle
Rechtsprechung und deren Folgen für die betriebliche Praxis
eingegangen.

 

Inhalte
• Unterschied zwischen Krankheit und Arbeitsunfähigkeit
• Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien im Fall der
Arbeitsunfähigkeit
• Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – Was ist das
eigentlich?
• Voraussetzungen der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
(Entgeltfortzahlungsgesetz – EFZG)
• Möglichkeiten der Kündigung im Zusammenhang mit Arbeitsunfähigkeit
(verschiedene Fallkonstellationen: lang andauernde
Arbeitsunfähigkeit/dauernde • Arbeitsunfähigkeit/häufige
Kurzerkrankungen/Leistungsminderung)
• Was ist die sog. „Erschütterung des Beweiswerts“ einer
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung


Ihr Nutzen
• Sie erlangen wichtiges Basiswissen zum Thema Arbeitsunfähigkeit.
• Sie erhalten rechtliche Sicherheit zur
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.
• Sie erfahren mehr über die aktuell geltende Rechtsprechung und was
das für Ihren Arbeitsalltag bedeutet.
• Sie wissen mehr über Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitgeber im
Falle einer fortdauernden Arbeitsunfähigkeit von Mitarbeitern.
 

Referent
Christian Deutz studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen
Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit 2010 ist er als Rechtsanwalt
zugelassen und in einer Aachener Sozietät tätig. Seine beruflichen
Schwerpunkte liegen in den Bereichen Arbeitsrecht sowie allgemeines
Zivilrecht. Zudem ist Christian Deutz Dozent der Handwerkskammer
Aachen für den Bereich allgemeines Zivilrecht. Darüber hinaus hält er
regelmäßig Vorträge in den Bereichen Arbeitsrecht sowie allgemeines
Zivilrecht bei verschiedenen Institutionen.
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen / CEOs / Führungskräfte, die mit dem Thema
„Arbeitsunfähigkeit“ konfrontiert sind bzw. werden können.
 

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)
 

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2924

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht Stornierungsbedingungen Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Kick-off: "Zielführende Weiterbildung mit messbaren Ergebnissen für Ihr Unternehmen"
Donnerstag, 20. Januar 2022
14.00 - 15.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Rolf Steffen

"Zielführende Weiterbildung mit messbaren Ergebnissen für Ihr
Unternehmen"

Schwerpunkt: Wissenstransfer

Zu oft funktioniert die Organisation im Alltag nur deshalb, weil der
Chef als Autorität, Wissensträger und oft auch als Schaltzentrale
fungiert. Damit alle im Unternehmen erfolgreich zusammenarbeiten
können und das Unternehmen auch für die Zukunft sicher aufgestellt
ist, müssen Führungskräfte und Mitarbeiter gefördert und befähigt
werden, Prozesse fortzuführen, Verantwortung zu übernehmen.

Grundlage dafür sind: 

* Engagierte und kompetente Mitarbeiter

* Eine transparente und verschriftlichte Aufbau- und
Ablauforganisation

* Klar definierte Aufgaben, Vollmachten und Verantwortlichkeiten

* Ein strategisches und operatives Controlling

* Die Bereitschaft, Mitarbeitern zu vertrauen und Verantwortung
abzugeben

* Die Bereitschaft der Führungskräfte/Mitarbeiter,
Ergebnisverantwortung anzunehmen und dem geschenkten Vertrauen
gerecht zu werden.

Womit fängt man an? Gibt es einen Fahrplan, einen Leitfaden?

Wie so oft im Leben, so gibt es auch hier keine Patentlösung. Denn die
Ausgangssituationen in den Unternehmen sind genau so unterschiedlich
wie die Rahmenbedingungen, unter denen Unternehmer in den Prozess
starten.

In diesem Kick-off beleuchten wir das Thema Wissenstransfer. Wie
gelingt dieser erfolgreich, welche Möglichkeiten bieten sich an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2940

Preis

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Präsenz-Seminar: UnternehmerSein 2 "Philosophie" – Unternehmenskultur, -ideale
27. - 29. Januar 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 27. Januar 2022 14.00 Uhr
Ende: 29. Januar 2022 17.00 Uhr
Referent: Rolf Steffen

„Die Unternehmensphilosophie als Leitlinie für Ihr Unternehmen“

Ausgehend von den Zielen und den ihnen zugrunde liegenden Werten
erarbeiten Sie in diesem Seminar Ihre Unternehmensphilosophie. Sie
definiert den Sinn des Unternehmens, gibt Orientierung im
Unternehmensalltag und gestaltet damit bewusst die
Unternehmens-Zukunft. Sie lernen die Hauptaufgaben eines Unternehmers
(Die 7 Chefaufgaben) kennen, erfahren dadurch, wie der Transferprozess
funktioniert und dauerhaft in ein Unternehmen implementiert werden
kann, und erlernen nützliche Werkzeuge (z.B. richtiges
Zeitmanagement), um den für Sie passenden Arbeitsstil auch dauerhaft
durchzusetzen.

Veranstaltungspreis:

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder
alternativ 378 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,-
zzgl. MwSt.  pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis, wenn die Weiterbildungspunkte verbraucht sind.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen:

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2859

Preis

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 378 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis, wenn die Weiterbildungspunkte verbraucht sind. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

27.01.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

28.01.22 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

29.01.22 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online Seminar Kundenbeziehung: Kundenwertorientierung und Kundenlebenszyklus
Freitag,  28. Januar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referent: Uwe Lenerz

Viele Kunden zu haben und viele Angebote zu erstellen ist für einen
Handwerksbetrieb hervorragend aber auch aufwendig, die
Kundenneuakquise kostet Zeit und Geld. Im Vortrag möchte ich Ihnen
aufzeigen wie wichtig die Kundenwertorientierung ist und wie wichtig
der Kundenlebenszyklus ist,also der intensive Ausbau einer
Kundenbeziehung. Weiterhin erfahren Sie wichtige Informationen über
Beschwerdemanagement und die Auffindbarkeit im Net durch Locallisting.

Inhalte

* Kundenorientierung

* Begrifflichkeiten Kundenorientierung <> 50 Jahre

* Kundenwertorientierung

* Kundenlebenszyklus

* Beschwerdemanagement, gelebte dyadische Beziehung

* Klimawende, Handlungsbedarf = Ihre Chance im Handwerk

* Demografischer Wandel Leben/Wohnen im Alter

* Niedrigzins, Investition ins Haus, Budget ist vorhanden

* Mitarbeiter = Humankapital

* Locallisting (Auffindbarkeit im Netz)
 

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminar kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen

* Sie erfahren, den Kundenwert/kundenlebenszyklus zu schätzen

* Sie können die W- Fragen anwenden und viel vom Kunden zu erfahren

* Sie stärken, Ihre Beratungsqualität und erlösen „Mehrumsätze“ dank
Förderungstöpfe

* Sie erhalten Tips Mitarbeiter als Humankapital, welches eine
Organisation ausmacht.

* Sie erwerben Kenntnisse von Locallisting, der besseren
Auffindbarkeit im Netz.

* Beschwerdemanagement

Referent
Uwe Lenerz hat 41 Jahre Berufserfahrung im Handel und
Dienstleistungsbereich, ein wirtschaftspsychologisches Studium
(Marketing-Vertrieb)
mit Masterabschluss (FOM in 2019, Düsseldorf) runden sein
Beratungsportfolio ab.
Inhaber von Salesforce-Promotion.de

Teilnehmerkreis
Führungskräfte, Vertriebsverantwortliche,Vertriebspersonen aus dem
Heizungs/Sanitärhandwerk

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2897

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht wird. Stornierungsbedingungen Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

28.01.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Arbeitssicherheit – Die Gefährdungsbeurteilung
Mittwoch, 02. Februar 2022
16.00 - 17.30 Uhr (90 Min.) Web-Seminarraum
Referent: Bernhard Beser (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für
Arbeitssicherheit

Der Gesetzgeber verpflichtet den Arbeitgeber in § 3
Arbeitsschutzgesetz, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes
unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die Sicherheit und
Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen.
Der Arbeitsgeber hat die Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen
und erforderlichenfalls sich ändernden Gegebenheiten anzupassen.
Dabei hat er eine Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz
der Beschäftigten anzustreben.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, formuliert der Gesetzgeber
in diversen Gesetzen ( z.B in § 5 Arbeitsschutzgesetz [ArbSchG], § 3
Arbeitsstättenverordnung [ArbStättV], § 6 Gefahrstoffverordnung
[GefStoffV], § 3 DGUV – Vorschrift 1 – Unfallverhütungsvorschrift
Grundsätze der Prävention), die Beurteilung der Arbeitsbedingungen,
die Gefährdungsbeurteilung, durch den Arbeitsgeber.
 

Dieses Training zeigt Ihnen Möglichkeiten und Instrumente dieser
Aufgabe Rechnung zu tragen.

Inhalte

• Verstehen der Gefährdungsbeurteilung
• Beteiligte und deren Rollen
• Anlässe für die Gefährdungsbeurteilung
• Durchführung und Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung
o Erfassen der Betriebsorganisation o Erfassen der Tätigkeiten
o Ermitteln der möglichen Gefährdungen und Belastungen
o Bewerten des Risikos o Festlegen von Schutzzielen und Maßnahmen
o Umsetzen der Maßnahmen
o Kontrolle Wirksamkeit Hinweis
 

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen

• Sie werden in der Lage sein eine fundierte Gefährdungsbeurteilung
durchzuführen,
• Sie können Gefahren und Belastungen erkennen und einschätzen
• Sie stärken Ihr Team durch Reduzierung von Gefahren und Belastungen
• Sie erhalten Rechtssicherheit im Falle eines Arbeitsunfalls

Referent
Bernhard Beser ist staatlich geprüfter Techniker mit der Ausbildung
zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa). Seit über 25 Jahren ist er
als SiFa tätig, davon über 20 Jahre als freiberufliche Fachkraft für
Arbeitssicherheit. Er betreut Unternehmen in Industrie, Handwerk und
Gesundheitswesen.
Dadurch verfügt er über breitgefächertes Spektrum an Kenntnissen und
Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit.

Teilnehmerkreis
Arbeitgeber und Führungskräfte

Technik

• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2915

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

02.02.22 16:00-17:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

UPTODATE-Online-Stammtisch
Mittwoch, 9. Februar 2022
14.00 - max. 15.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Rolf Steffen


Im Rahmen des kostenfreien Online-Stammtischs sollen aktuelle Themen
diskutiert und Gedanken ausgetauscht werden.

Thema der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für einen aktiven Austausch ist ein Mikro/Headset notwendig gerne auch
eine Teilnahme per Webcam.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2821

Preis

Termine

09.02.22 14:00-15:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Strategisches Management
Dienstag, 15. Februar 2022
18.00 - 19.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Dr. Michael Krumm

 

Die SWOT-Analyse – zukunftsorientierte Potentialentwicklung des
Unternehmens

Die realistische Einschätzung des eigenen Unternehmens und der
internen Einflussfaktoren (Inweltanalyse) sowie eine
zukunftsorientierte Bewertung aller externen Einflussfaktoren
(Umweltanalyse) sind für den nachhaltigen unternehmerischen Erfolg von
entscheidender Bedeutung.
 

Die SWOT-Analyse fragt nach:

• den Stärken des Unternehmens Strengths

• den Schwächen des Unternehmens Weaknesses

• den Chancen des Unternehmens Opportunities

• den Risiken für das Unternehmen Threats

 Auf Basis der Zustandsbeschreibungen können Kombinationen und
Strategien aufeinander abgestimmt und Handlungspläne entwickelt und
konkretisiert werden.
 

Inhalte
• Einführung/Veranlassung
• Strategisches Management
• SWOT
• Perspektiven

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminares und individuelle Analyse mit
Potenzialentwicklung kann auf Anfrage im eigenen Unternehmen
fortgesetzt werden.

Ihr Nutzen
• Sie erhalten Kenntnisse von einem praktikablen Managementsystem
• Sie verstehen Zusammenhänge
• Sie werden das System erkennen
• Sie sehen Ihr eigenes Unternehmen ohne „Blinden Fleck“
• Sie bekommen Perspektiven für Ihre Unternehmenszukunft

Referent
Dr. Michael Krumm, seit 15 Jahren Referent, Tutor und Coach der
UPTODATE-Offensive mit Arbeitsthemen „Erfolgsfaktor Zeit“,
„Denkstilmodell“, „Unternehmensanalyse“ und vertieftem Schwerpunkt
„Unternehmensnachfolge und -übergabe“

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Teilnehmerkreis
UnternehmerInnen und Führungskräfte, die ihr Unternehmen schonungslos
kennen und zielgerichtet zukunftsfähig machen wollen.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.




 


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2886

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

15.02.22 18:00-19:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Bilanz lesen und verstehen
Mittwoch, 9. März 2022
9.00 - 10.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört es einen Jahresabschluss, der immer mindestens aus Bilanz
und Gewinn- und Verlustrechnung besteht, zu verstehen und
interpretieren zu können.

Der Impulsgeber „Bilanz lesen und verstehen“ bietet Ihnen hierzu die
Grundlagen. Es werden praxisgerecht die theoretischen Grundlagen für
das Verstehen von Jahresabschlüssen vermittelt. Der Jahresabschluss
stellt das große Ganze eines Unternehmens dar. Um aber
Jahresabschlüsse lesen zu können, müssen die großen Zusammenhänge
verstanden und verinnerlicht werden.

Begriffe wie Aktive, Passiva, Vermögensstruktur, Kapitalstruktur,
Finanzstruktur, Bestandskonten, Erfolgskonten und wichtige Kennzahlen
zur Analyse von Jahresabschlüssen sind danach keine graue Theorie
mehr.
 

Inhalte
• Was ist eine Bilanz und wer muss diese erstellen?
• Aufbau der Bilanz
• Bilanzarten
• Übersicht über Erfolgs und Bestandskonten
• Was ist der Unterschied zwischen Bilanz und Gewinn und Verlust
Rechnung

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen
• Sie werden die Bilanz lesen und verstehen können…
• Sie können einzelne Geschäftsvorfälle besser interpretieren
• Sie stärken ihr Verständnis für Ihre Zahlen
• Sie werden klarer und verständnisvoller mit dem Steuerberater
kommunizieren

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem
Zahlenbewusstsein, größerem Selbstbewusstsein und einer gestärkten
Position im Unternehmen.
 

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.
 

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)



Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2946

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

09.03.22 09:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Praxis-Seminar: Qualitätsmanagement im Handwerk
10. - 11. März 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 10. März 2022 9.00 - 18.00 Uhr
Ende: 11. März 2022 9.00  - 15.30 Uhr
Referenten: Rolf Steffen u. Tanja Steffen

Qualität ist und bleibt Erfolgsfaktor Nr. 1

Ein Qualitätsmanagement-System (QM-System) dient dem strukturierten
und überschaubaren Gestalten von Prozessen, regelt die
Verantwortlichkeiten und bildet ein solides Fundament für das
ganzheitliche moderne Management. Ein QM-System fördert den Aufbau
einer selbstlernenden und sich kontinuierlich verbessernden
Organisation.

Qualität ist ein wesentlicher Motivator und fördert damit die
Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter. Klar definierte
Verantwortlichkeiten und transparente Prozesse fördern das Miteinander
im Unternehmen, tragen zur Vermeidung von Fehlern bei und helfen, die
Fehler- kosten nachhaltig zu minimieren.

Qualität hat wesentlichen Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung
eines Unternehmens, dessen Wert und die Sicherung der Zukunft. Die
Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die
meistverbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).

Seminarziele:
• Wettbewerbsvorsprünge sichern und ausbauen
• Image verbessern, Sicherheit gewinnen und Wachstum untermauern
• Fehler vermeiden und Rentabilität steigern

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer, designierte
Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen,
Abteilungsleiter, Projektleiter, Verkäufer, Fachberater und
Kundendienstleiter

Inhaltsschwerpunkte:
• Qualität definieren, organisieren und systemisch abbilden
• Aufbau und Struktur der Dokumentation nach ISO 9001
• QM-Handbuch, Verfahrensanweisung, Arbeitsanweisung
• Praxisbeispiele für Qualität im Handwerk als Dienstleister
• Anpassung der Muster-Dokumentation auf das eigene Unternehmen

Ihr Nutzen:
• Sie profitieren von jahrelanger Expertenerfahrung auf dem Gebiet der
ISO-9001- Auditierung und -Zertifizierung.
• Sie erhalten Ideen und Hilfsmittel für ein praxisbezogenes
QM-System. Nach dem Prinzip: So viel wie nötig, so wenig wie möglich,
immer mit Blick auf das Kosten- Nutzen-Verhältnis.
• Mit praxiserprobten Beispielen lernen Sie die Vorteile und Chancen
einer QM-Dokumentation kennen, welche Sie sofort auf das eigene
Unternehmen übertragen können.
• Aufbauend auf das von der Akademie entwickelte System erhalten Sie
eine komplette Dokumentation aller wichtigen Abläufe,
Arbeitsanweisungen
und zahlreiche Formulare in offenen Datenformaten für
den sofortigen Einsatz.
• Sie bekommen wertvolle Hinweise für die Vorbereitung auf die
TÜV-Zertifizierung „Profi im Handwerk“.

Seminarunterlagen:
• Ordner mit QM-Handbuch
• Verfahrensanweisungen
• Beispiele und Muster für Formulare, Verträge und Regelwerke
• Downloadzugang für alle Musterdaten
• Trainingskarten

Veranstaltungsort:
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG
Schaufenberger Str. 61
52477 Alsdorf

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ
328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 %
MwSt.
pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren,
bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem
jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in
Kraft treten und abgerechnet werden.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2896

Preis

Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

11.03.22 09:00-15:30
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Training: Frauen im Handwerk Fit in Führung!
Donnerstag, 10. März 2022
Freitag, 11. März 2022
je 9.00 - 12.00 Uhr im Web-Seminarraum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer
Referentin: Pauline Reintgen

Männer und Frauen sind unterschiedlich – und das ist auch gut so!
Aber wirkt sich das auch auf den Führungsstil aus? Ja sicher, möchte
man meinen.
Frauen haben oft andere Schwerpunkte bei Führungsthemen wie
Durchsetzungsvermögen, Delegation und Konfliktverhalten.
Es geht aber nicht darum, wer besser oder schlechter führt, sondern
darum, alle Stärken zu nutzen.
Selten jedoch bietet der Führungsalltag die Möglichkeit, mit
ihresgleichen den eigenen Führungsstil zu reflektieren und Klarheit
über das eigene Verhalten und dessen Wirkung zu erlangen.

Inhalte:
• Die Grundsätze wirksamer Führung
• Wachsender Verantwortung gerecht werden
• Orientierung in der Führungsrolle gewinnen
• Klarheit über persönliche Stärken erlangen
• Mit Kommunikationsverhalten Respekt einfordern
• Interaktion mit herausfordernden MitarbeiterInnen
• Abgleich von Selbst- und Fremdbild
• Grenzen setzen und verbalisieren

Ihr Nutzen:
• Sie erhalten Einblick in die Erfolgsfaktoren weiblicher Führung.
• Sie erkennen Anzeichen von Machtspielen und kennen die
Möglichkeiten, mit diesen umzugehen.
• Gezieltes Feedback erweitert und optimiert Ihr Repertoire an
Verhaltensweisen und Methoden, um souverän und selbstbewusst zu
führen.
• Sie lernen ihre Stärken effektiv einzusetzen und weiterzuentwickeln.


Referentin
Pauline Reintgen hat als Senior Consultant in einer
Unternehmensberatung im In- und Ausland Führungserfahrung gesammelt.
Sie war Geschäftsführerin eines Im- und Exportunternehmens und führt
seit über 10 Jahre Führungstrainings speziell für weibliche
Führungskräfte durch.

Teilnehmerkreis: Frauen im Handwerk in Führungspositionen


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 640,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
120 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 30,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2838

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 640,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 120 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 30,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-12:00
Webinar/Online

11.03.22 09:00-12:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Kündigungsrecht kompakt
Donnerstag. 10. März 2022
16.00 - 17.30 Uhr (90 Min.) im Web- Seminarraum
Referent: Christian Deutz

Bei der beabsichtigten Kündigung von Arbeitnehmern unterlaufen
Arbeitgebern meist vermeidbare Fehler. Darüber hinaus haben sich in
den Köpfen von Arbeitgebern Missverständnisse zum Thema „Kündigung“
festgesetzt. In diesem Zusammenhang gilt es, mit derartigen
Missverständnissen und vermeidbaren Fehlern aufzuräumen. In diesem
Seminar geht es insbesondere um Fragen aus der betrieblichen Praxis,
die für jede Führungskraft von Bedeutung sind. Behandelt werden Fragen
wie: Was muss ich bei der Kündigung von Arbeitnehmern zwingend
beachten? Was bedeutet das Kündigungsschutzgesetz für mich? Welche
formalen Aspekte muss ich bei der Kündigung beachten?

Neues zum Arbeitsrecht:

Was hat sich in der jüngsten Vergangenheit in Rechtsprechung und
Gesetzgebung im Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen Themen getan, die
insbe-sondere aus Sicht von Führungskräften von Bedeutung sind? Welche
Fallen lauern hier? Wie kann ich Fehler in meinem Unternehmen
vermeiden, die im Ergebnis teuer werden können?
Ziel dieses Seminars ist es, häufig auftretende Fehler und
Missverständnisse aus allen aktuellen Bereichen des Arbeitsrechts
künftig zu vermeiden. Auch die arbeitsrechtlichen „Dauerbrenner“
werden besprochen. Es geht um einen aktuellen, spannenden und vor
allem praxisorientierten Crash-kurs zu bedeutenden Themen des
Arbeitsrechts.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)
 

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2937

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 16:00-17:30
online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: BWA monatlich analysieren
Freitag, 11. März 2022
14.00 - 15.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört es die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
zu lesen und zu interpretieren.

Der Impulsgeber „Monatliche BWA analysieren“ bietet Ihnen hierzu die
Grundlagen. Es werden praxisgerecht die theoretischen Grundlagen für
das Verstehen von BWAs vermittelt. Die BWA mit der kurzfristigen
Erfolgsrechnung und der Summen und Salden Liste wird oft vom
Steuerberater ausgehändigt. Diese wird oft gar nicht oder nur kurz
angeschaut..

 

Inhalte
• Was ist eine BWA?
• Wie lese die BWA?
• Welche Formen und Übersichten gibt es?
• Was sagt sie mir und welche Schlüsse ziehe ich daraus?

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen
• Sie werden die BWA intensiver betrachten und analysieren
• Sie können Ihren momentanen Stand besser einschätzen
• Sie stärken ihr Verständnis für Ihre Zahlen
• Sie werden klarer und bessere Entscheidungen treffen können

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem Zahlenbewußtsein,
größerem Entscheidungsbewusstsein und einer gestärkten Position im
Unternehmen.

 

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.
 

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)



Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2947

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.03.22 14:00-15:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Ausbuchen oder erfolgreich eintreiben? Kundendienst und Notdienst rechtssicher organisieren!
Montag, 14. März 2022
8.30 - max. 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

Wenn wir ein Projekt bearbeiten, gibt es vorher ein Angebot. Damit
steht dann die Leistung, die wir erbringen ebenso fest wie die
Vergütung etc.
Aber wie ist das mit Kundendienst oder gar Notdienst?
Da reißen wir uns schnellstmöglich für den Kunden ein Bein aus und am
Ende wird die Rechnung einfach nicht bezahlt.
Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Ihre Chancen
deutlich steigern können, die Forderung am Ende erfolgreich
einzutreiben!


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2891

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

14.03.22 08:30-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Top-Kennzahlen der Bilanz
Mittwoch, 16. März 2022
9.00 - 10.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört es einen Jahresabschluss, der immer mindestens aus Bilanz
und Gewinn- und Verlustrechnung besteht, zu verstehen und
interpretieren zu können.
Der Impulsgeber „Top Kennzahlen der Bilanz“ bietet Ihnen hierzu die
Grundlagen. Was sagt mir die Bilanz genau. Der Jahresabschluss stellt
das große Ganze eines Unternehmens dar. Um aber Jahresabschlüsse lesen
zu können, müssen die Kennzahlen verstanden und verinnerlicht werden.

 

Inhalte
• Welche Kennzahlen gibt es?
• Welche sind für mein Unternehmen wichtig?
• Wie nutze ich diese Kennzahlen?
• Wie kann ich anhand der Kennzahlen mein Unternehmen steuern
• Welchen Einfluss kann ich nehmen?

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen
• Sie werden die Bilanz lesen, verstehen und interpretieren können…
• Sie können einzelne Positionen und Vorgänge besser deuten
• Sie kennen Maßnahmen bei Fehlentwicklung entgegenzusteuern.
• Sie werden klarere und bessere Entscheidungen treffen können.

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem Zahlenbewußtsein,
größerem Finanzbewusstsein und einer gestärkten Position im
Unternehmen.
 

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.
 

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungsreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2948

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

16.03.22 09:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Bewertung Halbfertiger Arbeiten
Freitag, 18. März 2022
9.00 - 10.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört die richtige und regelmäßige Bewertung der halbfertigen
Arbeiten.

Der Impulsgeber „Bewertung halbfertiger Arbeiten“ bietet Ihnen hierzu
die Grundlagen. Es werden praxisgerecht die theoretischen Grundlagen
für das Verstehen dieser Bewertung vermittelt. Die Bewertung erfolgt
oft nur einmal mit Erstellung des Jahresabschlusses. Eine unterjährige
Bewertung ist aber sehr sinnvoll. Warum das klären wir ihm
Impulsgeber.

Inhalte
• Wie bewerte ich die halbfertigen Arbeiten richtig?
• Warum ist es sinnvoll und auch wichtig eine regelmäßige Bewertung
durchzuführen?
• Worauf muss ich achten und erkenne ich evtl. Abweichungen?

Ihr Nutzen
• Sie werden die die Bewertung verstehen und selbst anwenden können
• Sie können Ihre momentane Lage besser einschätzen
• Sie wissen wo sie noch Abschlagsrechnungen schreiben können
• Sie stärken ihr Verständnis für Ihre Zahlen

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem
Zahlenbewusstsein, größerem Entscheidungsbewusstsein und einer
gestärkten Position im Unternehmen.

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2949

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

18.03.22 09:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Führungskräfte

 

 

Online-Seminar: Der arbeitsrechtliche Umgang mit arbeitsunfähig erkrankten Arbeitnehmern und mit Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
Dienstag, 18. Januar 2022
16.00 - 17.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Christian Deutz

Arbeitsunfähig erkrankte Arbeitnehmer kosten den Arbeitgeber nicht
selten viel Geld

Auf längere Sicht oder häufig erkrankte Arbeitnehmer gehören zum
Alltag in Handwerksunternehmen, belasten aber gerade die Abläufe in
kleineren Firmen enorm. In diesem Online-Seminar vermitteln wir Ihnen,
wie Sie mit arbeitsunfähig erkrankten Arbeitnehmern und mit
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen aus arbeitsrechtlicher Sicht
richtig umgehen.

Zunächst geht es um die rechtlichen Grundlagen – das Basiswissen. Es
besteht aber auch die Möglichkeit, Ihre gezielten Fragen zu behandeln
und praxisrelevante Problemlagen aus Ihrem Alltag tiefgehender zu
behandeln.

Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen wird auch auf die aktuelle
Rechtsprechung und deren Folgen für die betriebliche Praxis
eingegangen.

 

Inhalte
• Unterschied zwischen Krankheit und Arbeitsunfähigkeit
• Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien im Fall der
Arbeitsunfähigkeit
• Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – Was ist das
eigentlich?
• Voraussetzungen der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
(Entgeltfortzahlungsgesetz – EFZG)
• Möglichkeiten der Kündigung im Zusammenhang mit Arbeitsunfähigkeit
(verschiedene Fallkonstellationen: lang andauernde
Arbeitsunfähigkeit/dauernde • Arbeitsunfähigkeit/häufige
Kurzerkrankungen/Leistungsminderung)
• Was ist die sog. „Erschütterung des Beweiswerts“ einer
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung


Ihr Nutzen
• Sie erlangen wichtiges Basiswissen zum Thema Arbeitsunfähigkeit.
• Sie erhalten rechtliche Sicherheit zur
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.
• Sie erfahren mehr über die aktuell geltende Rechtsprechung und was
das für Ihren Arbeitsalltag bedeutet.
• Sie wissen mehr über Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitgeber im
Falle einer fortdauernden Arbeitsunfähigkeit von Mitarbeitern.
 

Referent
Christian Deutz studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen
Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit 2010 ist er als Rechtsanwalt
zugelassen und in einer Aachener Sozietät tätig. Seine beruflichen
Schwerpunkte liegen in den Bereichen Arbeitsrecht sowie allgemeines
Zivilrecht. Zudem ist Christian Deutz Dozent der Handwerkskammer
Aachen für den Bereich allgemeines Zivilrecht. Darüber hinaus hält er
regelmäßig Vorträge in den Bereichen Arbeitsrecht sowie allgemeines
Zivilrecht bei verschiedenen Institutionen.
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen / CEOs / Führungskräfte, die mit dem Thema
„Arbeitsunfähigkeit“ konfrontiert sind bzw. werden können.
 

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)
 

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2924

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht Stornierungsbedingungen Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Präsenz-Seminar: UnternehmerSein 2 "Philosophie" – Unternehmenskultur, -ideale
27. - 29. Januar 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 27. Januar 2022 14.00 Uhr
Ende: 29. Januar 2022 17.00 Uhr
Referent: Rolf Steffen

„Die Unternehmensphilosophie als Leitlinie für Ihr Unternehmen“

Ausgehend von den Zielen und den ihnen zugrunde liegenden Werten
erarbeiten Sie in diesem Seminar Ihre Unternehmensphilosophie. Sie
definiert den Sinn des Unternehmens, gibt Orientierung im
Unternehmensalltag und gestaltet damit bewusst die
Unternehmens-Zukunft. Sie lernen die Hauptaufgaben eines Unternehmers
(Die 7 Chefaufgaben) kennen, erfahren dadurch, wie der Transferprozess
funktioniert und dauerhaft in ein Unternehmen implementiert werden
kann, und erlernen nützliche Werkzeuge (z.B. richtiges
Zeitmanagement), um den für Sie passenden Arbeitsstil auch dauerhaft
durchzusetzen.

Veranstaltungspreis:

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder
alternativ 378 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,-
zzgl. MwSt.  pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis, wenn die Weiterbildungspunkte verbraucht sind.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen:

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2859

Preis

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 378 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis, wenn die Weiterbildungspunkte verbraucht sind. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

27.01.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

28.01.22 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

29.01.22 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online Seminar Kundenbeziehung: Kundenwertorientierung und Kundenlebenszyklus
Freitag,  28. Januar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referent: Uwe Lenerz

Viele Kunden zu haben und viele Angebote zu erstellen ist für einen
Handwerksbetrieb hervorragend aber auch aufwendig, die
Kundenneuakquise kostet Zeit und Geld. Im Vortrag möchte ich Ihnen
aufzeigen wie wichtig die Kundenwertorientierung ist und wie wichtig
der Kundenlebenszyklus ist,also der intensive Ausbau einer
Kundenbeziehung. Weiterhin erfahren Sie wichtige Informationen über
Beschwerdemanagement und die Auffindbarkeit im Net durch Locallisting.

Inhalte

* Kundenorientierung

* Begrifflichkeiten Kundenorientierung <> 50 Jahre

* Kundenwertorientierung

* Kundenlebenszyklus

* Beschwerdemanagement, gelebte dyadische Beziehung

* Klimawende, Handlungsbedarf = Ihre Chance im Handwerk

* Demografischer Wandel Leben/Wohnen im Alter

* Niedrigzins, Investition ins Haus, Budget ist vorhanden

* Mitarbeiter = Humankapital

* Locallisting (Auffindbarkeit im Netz)
 

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminar kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen

* Sie erfahren, den Kundenwert/kundenlebenszyklus zu schätzen

* Sie können die W- Fragen anwenden und viel vom Kunden zu erfahren

* Sie stärken, Ihre Beratungsqualität und erlösen „Mehrumsätze“ dank
Förderungstöpfe

* Sie erhalten Tips Mitarbeiter als Humankapital, welches eine
Organisation ausmacht.

* Sie erwerben Kenntnisse von Locallisting, der besseren
Auffindbarkeit im Netz.

* Beschwerdemanagement

Referent
Uwe Lenerz hat 41 Jahre Berufserfahrung im Handel und
Dienstleistungsbereich, ein wirtschaftspsychologisches Studium
(Marketing-Vertrieb)
mit Masterabschluss (FOM in 2019, Düsseldorf) runden sein
Beratungsportfolio ab.
Inhaber von Salesforce-Promotion.de

Teilnehmerkreis
Führungskräfte, Vertriebsverantwortliche,Vertriebspersonen aus dem
Heizungs/Sanitärhandwerk

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2897

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht wird. Stornierungsbedingungen Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

28.01.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Arbeitssicherheit – Die Gefährdungsbeurteilung
Mittwoch, 02. Februar 2022
16.00 - 17.30 Uhr (90 Min.) Web-Seminarraum
Referent: Bernhard Beser (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für
Arbeitssicherheit

Der Gesetzgeber verpflichtet den Arbeitgeber in § 3
Arbeitsschutzgesetz, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes
unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die Sicherheit und
Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen.
Der Arbeitsgeber hat die Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen
und erforderlichenfalls sich ändernden Gegebenheiten anzupassen.
Dabei hat er eine Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz
der Beschäftigten anzustreben.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, formuliert der Gesetzgeber
in diversen Gesetzen ( z.B in § 5 Arbeitsschutzgesetz [ArbSchG], § 3
Arbeitsstättenverordnung [ArbStättV], § 6 Gefahrstoffverordnung
[GefStoffV], § 3 DGUV – Vorschrift 1 – Unfallverhütungsvorschrift
Grundsätze der Prävention), die Beurteilung der Arbeitsbedingungen,
die Gefährdungsbeurteilung, durch den Arbeitsgeber.
 

Dieses Training zeigt Ihnen Möglichkeiten und Instrumente dieser
Aufgabe Rechnung zu tragen.

Inhalte

• Verstehen der Gefährdungsbeurteilung
• Beteiligte und deren Rollen
• Anlässe für die Gefährdungsbeurteilung
• Durchführung und Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung
o Erfassen der Betriebsorganisation o Erfassen der Tätigkeiten
o Ermitteln der möglichen Gefährdungen und Belastungen
o Bewerten des Risikos o Festlegen von Schutzzielen und Maßnahmen
o Umsetzen der Maßnahmen
o Kontrolle Wirksamkeit Hinweis
 

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen

• Sie werden in der Lage sein eine fundierte Gefährdungsbeurteilung
durchzuführen,
• Sie können Gefahren und Belastungen erkennen und einschätzen
• Sie stärken Ihr Team durch Reduzierung von Gefahren und Belastungen
• Sie erhalten Rechtssicherheit im Falle eines Arbeitsunfalls

Referent
Bernhard Beser ist staatlich geprüfter Techniker mit der Ausbildung
zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa). Seit über 25 Jahren ist er
als SiFa tätig, davon über 20 Jahre als freiberufliche Fachkraft für
Arbeitssicherheit. Er betreut Unternehmen in Industrie, Handwerk und
Gesundheitswesen.
Dadurch verfügt er über breitgefächertes Spektrum an Kenntnissen und
Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit.

Teilnehmerkreis
Arbeitgeber und Führungskräfte

Technik

• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2915

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

02.02.22 16:00-17:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Mitarbeiter-Kritikgespräch – Fair und effektiv
Freitag,  4. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Das Kritikgespräch wird im Allgemeinen als eine nicht besonders
erfreuliche Angelegenheit gesehen - weder für die Führungskraft noch
für die betroffenen Mitarbeitenden. Diese Gespräche nicht zu führen,
ist auch keine Lösung. Denn, nicht ausgesprochene Kritik und
Veränderungswünsche können zu schwelenden und eskalierenden Konflikten
mit erheblichem Schaden auf beiden Seiten führen.

Dabei ist richtig kommunizierte Kritik nicht nur unerlässlich. Es ist
auch eine Chance, die Beziehung zwischen den Mitarbeitenden und Ihnen
zu stärken. Durch ein klärendes Kritikgespräch bekommt der/die
Mitarbeiter:in außerdem die Möglichkeit, die Leistung zu verbessern
oder das Verhalten zu verändern. Dann wird ein Kritikgespräch zu einem
Entwicklungsgespräch.

Wie Sie fair und effektiv Kritik üben, erfahren Sie in diesem
Online-Seminar.
 

Inhalte
• Wann ist ein Kritikgespräch angebracht und wann nicht?
• Die Vorbereitung auf das Gespräch: mein Ziel, meine Einstellung und
die Gesprächsplanung
• Die Durchführung: der Ton macht die Musik und fördert die Einsicht
• Nachbereitung und Follow-up: wichtig, jedoch oft nicht gemacht
• Praxisorientierte Übungen

Ihr Nutzen
• Sie werden durch Klarheit und Fairness in Kritikgesprächen bessere
Mitarbeitende entwickeln.
• Sie führen souverän und gut vorbereitet Ihre Kritikgespräche anhand
des vermittelten Instrumentariums.
• Sie nutzen das Kritikgespräch, um die Beziehung zwischen Ihnen und
den Mitarbeitenden zu verbessern.

Personen, die sich intensiv mit dem Thema Kritikgespräche befassen,
reduzieren Konfliktpotential in Ihrem Team oder Unternehmen.

Referentin
Pauline Reintgen absolvierte eine umfassende Trainer- und systemische
Coaching-Ausbildung und leitet seit vielen Jahren erfolgreich Seminare
und Workshops zu Kommunikation und Führung. Ihr persönliches Anliegen
ist es, Menschen zu ermutigen, ihre Potenziale und Möglichkeiten zu
entdecken und zu fördern. Ihr Motto: Können, wollen, machen!

 

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2933

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

04.02.22 10:00-11:30
Web/ Seminarraum

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

UPTODATE-Online-Stammtisch
Mittwoch, 9. Februar 2022
14.00 - max. 15.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Rolf Steffen


Im Rahmen des kostenfreien Online-Stammtischs sollen aktuelle Themen
diskutiert und Gedanken ausgetauscht werden.

Thema der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für einen aktiven Austausch ist ein Mikro/Headset notwendig gerne auch
eine Teilnahme per Webcam.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2821

Preis

Termine

09.02.22 14:00-15:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Kenne Dich selbst, verstehe andere! Mit dem HBDI®-Persönlichkeitsmodell Präferenzen erkennen und stärken
Freitag,  11. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Wir sind alle unterschiedlich und einzigartig und das ist auch richtig
so.
Wenn jeder Mensch da eingesetzt werden könnte, wo er seine Stärken
hat, dann macht die Arbeit Freude, jeder ist motiviert und
Spitzenleistung wird möglich. Ein Idealzustand? Sicherlich. Machbar?
Jawohl!

In diesem Online-Seminar wird das HBDI®-Persönlichkeitsmodel
vorgestellt. Mit diesem Model können Sie das Verständnis für sich
selbst und die anderen erhöhen. Das Erkennen der eigenen Stärken und
Denkpräferenzen sowie die der anderen kann die Kommunikation und die
Zusammenarbeit enorm erleichtern.

(Bezüglich HBDI-Profil melden Sie sich bitte bei: Astrid Cremer,
Telefon 02404/551518)

„Wenn Sie wissen, wie Sie ticken und wie Ihr Team tickt, verbessern
Sie schon die Zusammenarbeit und Ergebnisse. Wenn Sie die gesamte
kognitive Vielfalt wirklich nutzen, sind Erfolg und Zufriedenheit
unvermeidbar.“ © Herrmann International Deutschland

 

Inhalte
• Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen
• Die 4 Wahrnehmungsweisen des Gehirns
• Kompetenz x Präferenz = Spitzenleistung
• Beispiele und Anwendungen für die Praxis
 

Hinweise
• Optional können Sie gebührenpflichtig Ihr eigenes HBDI®-Profil
erstellen lassen, auf Wunsch auch im Rahmen eines Einzelcoachings.
• Sie können Ihr (Führungs-)Teamprofil erstellen und in einem
Tagesseminar die konkreten Auswirkungen der 4 Denkpräferenzen auf
Kommunikation,
  Zusammenarbeit und Führung in Ihrem Team individuell und
praxisorientiert ausarbeiten (auf Anfrage).
 

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über zehn
Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz. Die abgeleiteten Fragen entstammen ihrem
persönlichen Motto: Können? Wollen? Machen!
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen und Führungskräfte, die ihre Kommunikation,
Zusammenarbeit und Führung effektiver gestalten möchten.
Mitarbeitende, die sich und andere besser kennenlernen wollen.
 

Seminarart
Das Online-Seminar widmet sich in 90 Minuten einem bestimmten
Schwerpunktthema, das in der Gruppe bearbeitet und in seinen
wesentlichen Elementen vertieft wird.


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2800

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.02.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Strategisches Management
Dienstag, 15. Februar 2022
18.00 - 19.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Dr. Michael Krumm

 

Die SWOT-Analyse – zukunftsorientierte Potentialentwicklung des
Unternehmens

Die realistische Einschätzung des eigenen Unternehmens und der
internen Einflussfaktoren (Inweltanalyse) sowie eine
zukunftsorientierte Bewertung aller externen Einflussfaktoren
(Umweltanalyse) sind für den nachhaltigen unternehmerischen Erfolg von
entscheidender Bedeutung.
 

Die SWOT-Analyse fragt nach:

• den Stärken des Unternehmens Strengths

• den Schwächen des Unternehmens Weaknesses

• den Chancen des Unternehmens Opportunities

• den Risiken für das Unternehmen Threats

 Auf Basis der Zustandsbeschreibungen können Kombinationen und
Strategien aufeinander abgestimmt und Handlungspläne entwickelt und
konkretisiert werden.
 

Inhalte
• Einführung/Veranlassung
• Strategisches Management
• SWOT
• Perspektiven

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminares und individuelle Analyse mit
Potenzialentwicklung kann auf Anfrage im eigenen Unternehmen
fortgesetzt werden.

Ihr Nutzen
• Sie erhalten Kenntnisse von einem praktikablen Managementsystem
• Sie verstehen Zusammenhänge
• Sie werden das System erkennen
• Sie sehen Ihr eigenes Unternehmen ohne „Blinden Fleck“
• Sie bekommen Perspektiven für Ihre Unternehmenszukunft

Referent
Dr. Michael Krumm, seit 15 Jahren Referent, Tutor und Coach der
UPTODATE-Offensive mit Arbeitsthemen „Erfolgsfaktor Zeit“,
„Denkstilmodell“, „Unternehmensanalyse“ und vertieftem Schwerpunkt
„Unternehmensnachfolge und -übergabe“

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Teilnehmerkreis
UnternehmerInnen und Führungskräfte, die ihr Unternehmen schonungslos
kennen und zielgerichtet zukunftsfähig machen wollen.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.




 


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2886

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

15.02.22 18:00-19:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Bilanz lesen und verstehen
Mittwoch, 9. März 2022
9.00 - 10.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört es einen Jahresabschluss, der immer mindestens aus Bilanz
und Gewinn- und Verlustrechnung besteht, zu verstehen und
interpretieren zu können.

Der Impulsgeber „Bilanz lesen und verstehen“ bietet Ihnen hierzu die
Grundlagen. Es werden praxisgerecht die theoretischen Grundlagen für
das Verstehen von Jahresabschlüssen vermittelt. Der Jahresabschluss
stellt das große Ganze eines Unternehmens dar. Um aber
Jahresabschlüsse lesen zu können, müssen die großen Zusammenhänge
verstanden und verinnerlicht werden.

Begriffe wie Aktive, Passiva, Vermögensstruktur, Kapitalstruktur,
Finanzstruktur, Bestandskonten, Erfolgskonten und wichtige Kennzahlen
zur Analyse von Jahresabschlüssen sind danach keine graue Theorie
mehr.
 

Inhalte
• Was ist eine Bilanz und wer muss diese erstellen?
• Aufbau der Bilanz
• Bilanzarten
• Übersicht über Erfolgs und Bestandskonten
• Was ist der Unterschied zwischen Bilanz und Gewinn und Verlust
Rechnung

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen
• Sie werden die Bilanz lesen und verstehen können…
• Sie können einzelne Geschäftsvorfälle besser interpretieren
• Sie stärken ihr Verständnis für Ihre Zahlen
• Sie werden klarer und verständnisvoller mit dem Steuerberater
kommunizieren

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem
Zahlenbewusstsein, größerem Selbstbewusstsein und einer gestärkten
Position im Unternehmen.
 

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.
 

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)



Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2946

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

09.03.22 09:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Praxis-Seminar: Qualitätsmanagement im Handwerk
10. - 11. März 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 10. März 2022 9.00 - 18.00 Uhr
Ende: 11. März 2022 9.00  - 15.30 Uhr
Referenten: Rolf Steffen u. Tanja Steffen

Qualität ist und bleibt Erfolgsfaktor Nr. 1

Ein Qualitätsmanagement-System (QM-System) dient dem strukturierten
und überschaubaren Gestalten von Prozessen, regelt die
Verantwortlichkeiten und bildet ein solides Fundament für das
ganzheitliche moderne Management. Ein QM-System fördert den Aufbau
einer selbstlernenden und sich kontinuierlich verbessernden
Organisation.

Qualität ist ein wesentlicher Motivator und fördert damit die
Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter. Klar definierte
Verantwortlichkeiten und transparente Prozesse fördern das Miteinander
im Unternehmen, tragen zur Vermeidung von Fehlern bei und helfen, die
Fehler- kosten nachhaltig zu minimieren.

Qualität hat wesentlichen Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung
eines Unternehmens, dessen Wert und die Sicherung der Zukunft. Die
Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die
meistverbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).

Seminarziele:
• Wettbewerbsvorsprünge sichern und ausbauen
• Image verbessern, Sicherheit gewinnen und Wachstum untermauern
• Fehler vermeiden und Rentabilität steigern

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer, designierte
Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen,
Abteilungsleiter, Projektleiter, Verkäufer, Fachberater und
Kundendienstleiter

Inhaltsschwerpunkte:
• Qualität definieren, organisieren und systemisch abbilden
• Aufbau und Struktur der Dokumentation nach ISO 9001
• QM-Handbuch, Verfahrensanweisung, Arbeitsanweisung
• Praxisbeispiele für Qualität im Handwerk als Dienstleister
• Anpassung der Muster-Dokumentation auf das eigene Unternehmen

Ihr Nutzen:
• Sie profitieren von jahrelanger Expertenerfahrung auf dem Gebiet der
ISO-9001- Auditierung und -Zertifizierung.
• Sie erhalten Ideen und Hilfsmittel für ein praxisbezogenes
QM-System. Nach dem Prinzip: So viel wie nötig, so wenig wie möglich,
immer mit Blick auf das Kosten- Nutzen-Verhältnis.
• Mit praxiserprobten Beispielen lernen Sie die Vorteile und Chancen
einer QM-Dokumentation kennen, welche Sie sofort auf das eigene
Unternehmen übertragen können.
• Aufbauend auf das von der Akademie entwickelte System erhalten Sie
eine komplette Dokumentation aller wichtigen Abläufe,
Arbeitsanweisungen
und zahlreiche Formulare in offenen Datenformaten für
den sofortigen Einsatz.
• Sie bekommen wertvolle Hinweise für die Vorbereitung auf die
TÜV-Zertifizierung „Profi im Handwerk“.

Seminarunterlagen:
• Ordner mit QM-Handbuch
• Verfahrensanweisungen
• Beispiele und Muster für Formulare, Verträge und Regelwerke
• Downloadzugang für alle Musterdaten
• Trainingskarten

Veranstaltungsort:
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG
Schaufenberger Str. 61
52477 Alsdorf

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ
328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 %
MwSt.
pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren,
bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem
jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in
Kraft treten und abgerechnet werden.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2896

Preis

Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

11.03.22 09:00-15:30
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Training: Frauen im Handwerk Fit in Führung!
Donnerstag, 10. März 2022
Freitag, 11. März 2022
je 9.00 - 12.00 Uhr im Web-Seminarraum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer
Referentin: Pauline Reintgen

Männer und Frauen sind unterschiedlich – und das ist auch gut so!
Aber wirkt sich das auch auf den Führungsstil aus? Ja sicher, möchte
man meinen.
Frauen haben oft andere Schwerpunkte bei Führungsthemen wie
Durchsetzungsvermögen, Delegation und Konfliktverhalten.
Es geht aber nicht darum, wer besser oder schlechter führt, sondern
darum, alle Stärken zu nutzen.
Selten jedoch bietet der Führungsalltag die Möglichkeit, mit
ihresgleichen den eigenen Führungsstil zu reflektieren und Klarheit
über das eigene Verhalten und dessen Wirkung zu erlangen.

Inhalte:
• Die Grundsätze wirksamer Führung
• Wachsender Verantwortung gerecht werden
• Orientierung in der Führungsrolle gewinnen
• Klarheit über persönliche Stärken erlangen
• Mit Kommunikationsverhalten Respekt einfordern
• Interaktion mit herausfordernden MitarbeiterInnen
• Abgleich von Selbst- und Fremdbild
• Grenzen setzen und verbalisieren

Ihr Nutzen:
• Sie erhalten Einblick in die Erfolgsfaktoren weiblicher Führung.
• Sie erkennen Anzeichen von Machtspielen und kennen die
Möglichkeiten, mit diesen umzugehen.
• Gezieltes Feedback erweitert und optimiert Ihr Repertoire an
Verhaltensweisen und Methoden, um souverän und selbstbewusst zu
führen.
• Sie lernen ihre Stärken effektiv einzusetzen und weiterzuentwickeln.


Referentin
Pauline Reintgen hat als Senior Consultant in einer
Unternehmensberatung im In- und Ausland Führungserfahrung gesammelt.
Sie war Geschäftsführerin eines Im- und Exportunternehmens und führt
seit über 10 Jahre Führungstrainings speziell für weibliche
Führungskräfte durch.

Teilnehmerkreis: Frauen im Handwerk in Führungspositionen


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 640,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
120 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 30,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2838

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 640,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 120 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 30,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-12:00
Webinar/Online

11.03.22 09:00-12:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: BWA monatlich analysieren
Freitag, 11. März 2022
14.00 - 15.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört es die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
zu lesen und zu interpretieren.

Der Impulsgeber „Monatliche BWA analysieren“ bietet Ihnen hierzu die
Grundlagen. Es werden praxisgerecht die theoretischen Grundlagen für
das Verstehen von BWAs vermittelt. Die BWA mit der kurzfristigen
Erfolgsrechnung und der Summen und Salden Liste wird oft vom
Steuerberater ausgehändigt. Diese wird oft gar nicht oder nur kurz
angeschaut..

 

Inhalte
• Was ist eine BWA?
• Wie lese die BWA?
• Welche Formen und Übersichten gibt es?
• Was sagt sie mir und welche Schlüsse ziehe ich daraus?

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen
• Sie werden die BWA intensiver betrachten und analysieren
• Sie können Ihren momentanen Stand besser einschätzen
• Sie stärken ihr Verständnis für Ihre Zahlen
• Sie werden klarer und bessere Entscheidungen treffen können

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem Zahlenbewußtsein,
größerem Entscheidungsbewusstsein und einer gestärkten Position im
Unternehmen.

 

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.
 

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)



Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2947

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.03.22 14:00-15:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Ausbuchen oder erfolgreich eintreiben? Kundendienst und Notdienst rechtssicher organisieren!
Montag, 14. März 2022
8.30 - max. 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

Wenn wir ein Projekt bearbeiten, gibt es vorher ein Angebot. Damit
steht dann die Leistung, die wir erbringen ebenso fest wie die
Vergütung etc.
Aber wie ist das mit Kundendienst oder gar Notdienst?
Da reißen wir uns schnellstmöglich für den Kunden ein Bein aus und am
Ende wird die Rechnung einfach nicht bezahlt.
Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Ihre Chancen
deutlich steigern können, die Forderung am Ende erfolgreich
einzutreiben!


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2891

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

14.03.22 08:30-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Top-Kennzahlen der Bilanz
Mittwoch, 16. März 2022
9.00 - 10.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört es einen Jahresabschluss, der immer mindestens aus Bilanz
und Gewinn- und Verlustrechnung besteht, zu verstehen und
interpretieren zu können.
Der Impulsgeber „Top Kennzahlen der Bilanz“ bietet Ihnen hierzu die
Grundlagen. Was sagt mir die Bilanz genau. Der Jahresabschluss stellt
das große Ganze eines Unternehmens dar. Um aber Jahresabschlüsse lesen
zu können, müssen die Kennzahlen verstanden und verinnerlicht werden.

 

Inhalte
• Welche Kennzahlen gibt es?
• Welche sind für mein Unternehmen wichtig?
• Wie nutze ich diese Kennzahlen?
• Wie kann ich anhand der Kennzahlen mein Unternehmen steuern
• Welchen Einfluss kann ich nehmen?

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).
 

Ihr Nutzen
• Sie werden die Bilanz lesen, verstehen und interpretieren können…
• Sie können einzelne Positionen und Vorgänge besser deuten
• Sie kennen Maßnahmen bei Fehlentwicklung entgegenzusteuern.
• Sie werden klarere und bessere Entscheidungen treffen können.

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem Zahlenbewußtsein,
größerem Finanzbewusstsein und einer gestärkten Position im
Unternehmen.
 

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.
 

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungsreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2948

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

16.03.22 09:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Bewertung Halbfertiger Arbeiten
Freitag, 18. März 2022
9.00 - 10.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Guido Schmitz

 

Das große Ganze zu verstehen ist nötiges Präsenzwissen von kompetenten
Unternehmerinnen und Unternehmern.
Dazu gehört die richtige und regelmäßige Bewertung der halbfertigen
Arbeiten.

Der Impulsgeber „Bewertung halbfertiger Arbeiten“ bietet Ihnen hierzu
die Grundlagen. Es werden praxisgerecht die theoretischen Grundlagen
für das Verstehen dieser Bewertung vermittelt. Die Bewertung erfolgt
oft nur einmal mit Erstellung des Jahresabschlusses. Eine unterjährige
Bewertung ist aber sehr sinnvoll. Warum das klären wir ihm
Impulsgeber.

Inhalte
• Wie bewerte ich die halbfertigen Arbeiten richtig?
• Warum ist es sinnvoll und auch wichtig eine regelmäßige Bewertung
durchzuführen?
• Worauf muss ich achten und erkenne ich evtl. Abweichungen?

Ihr Nutzen
• Sie werden die die Bewertung verstehen und selbst anwenden können
• Sie können Ihre momentane Lage besser einschätzen
• Sie wissen wo sie noch Abschlagsrechnungen schreiben können
• Sie stärken ihr Verständnis für Ihre Zahlen

Teilnehmer berichten von einem besseren und klarerem
Zahlenbewusstsein, größerem Entscheidungsbewusstsein und einer
gestärkten Position im Unternehmen.

Referent
Guido Schmitz unterstützt Selbstständige und Unternehmer dabei Ihre
Unternehmenszahlen mit Leichtigkeit zu verstehen und sie effektiv für
sich zu nutzen. Mehr Gewinn, Klarheit und Struktur, ohne dabei im
Zahlendschungel zu versinken.

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2949

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

18.03.22 09:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Mitarbeiter

 

 

Online Duales-Management-BasisStudium - Gruppe DMS Basis 11-2021
Start: 02. November 2021
Termine: (immer dienstags) 02.11.21 / 16.11.21 / 20.11.21 / 14.12.21 /
11.01.22 / 25.01.22 / 08.02.22 / 22.02.22 / 08.03.22 / 22.03.22 /
29.02.22 / 05.04.22 / 26.04.22 / 03.05.22 / 17.05.22 / 31.05.22 /
14.06.22 / 21.06.22 / 16.08.22 / 30.08.22 / 13.09.22 / 27.09.22 /
25.10.22 / 08.11.22 / 22.11.22 / 29.11.22 / 06.12.22

19.00 - 21.00 Uhr (120 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Rolf Steffen

Qualifikation zum geprüften Auftragsmanager für Gesellen und
Bürokaufleute

Studien zufolge sind der Wissensdurst der Mitarbeiter und die
Bereitschaft, dafür Zeit einzusetzen, groß. Der Zeiteinsatz für das
Duale-Management-BasisStudium ist durch die Verteilung der 26
Lerneinheiten auf ein ganzes Jahr so minimal und effektiv wie möglich,
denn der Teilnehmer wird nicht auf einmal mit Wissen überflutet,
sondern die praxisgerechte Vermittlung erfolgt in Teilschritten. Der
Lernerfolg ist auch deshalb so hoch, weil durch die hohe
Praxisorientierung die Umsetzung der Lerninhalte aus dem virtuellen
Hörsaal im Unternehmen direkt erfolgt. Die Teilnehmer können einfach
und unkompliziert von zu Hause aus die Online-Veranstaltungen
„besuchen“ – mit einer reinen Lernzeit pro Einheit von 120 Minuten. Es
fällt für sie kein weiterer Zeit- und Kostenaufwand an, bspw. für
Fahrten oder Übernachtungen. Auch für das Unternehmen ergeben sich
dadurch keine Ausfallzeiten.

Die 26 Einheiten entsprechen 6,5 Weiterbildungstagen. Damit übersteigt
das Duale-Management-BasisStudium in seiner Gesamtheit die im Handwerk
tatsächlich durchgeführte Weiterbildungszeit um ein Vielfaches.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen ist groß: Ihre Mitarbeiter werden
ganzheitlich und prozessorientiert in den Themen Identifikation mit
dem Unternehmen, kaufmännische Betriebswirtschaft, interne
Qualitätsansprüche (Organisation), Kundenorientierung,
Spitzenleistungen und Qualitätsmanagement weitergebildet. Eine
Win-win-Situation für Mitarbeiter UND Unternehmen!


Welche Inhalte werden vermittelt ?

- Identifikation mit dem Unternehmen
- Kaufmännische Betriebswirtschaft
- Interne Qualitätsansprüche (Organisation)
- Kundenorientierung und Spitzenleistung
- Qualitätsmanagement

 

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 2400,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ
376 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 520,- Euro zzgl.19 %
MwSt.


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2845

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 2400,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 376 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 520,- Euro zzgl.19 % MwSt. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

08.02.22 19:00-21:00
Webinar/Online

22.02.22 19:00-21:00
Webinar/Online

08.03.22 19:00-21:00
Webinar/Online

22.03.22 19:00-21:00
Webinar/Online

29.03.22 19:00-21:00
Webinar/Online

05.04.22 19:00-21:00
Webinar/Online

26.04.22 19:00-21:00
Webinar/Online

03.05.22 19:00-21:00
Webinar/Online

17.05.22 19:00-21:00
Webinar/Online

31.05.22 19:00-21:00
Webinar/Online

14.06.22 19:00-21:00
Webinar/Online

21.06.22 19:00-21:00
Webinar/Online

16.08.22 19:00-21:00
Webinar/Online

30.08.22 19:00-21:00
Webinar/Online

13.09.22 19:00-21:00
Webinar/Online

27.09.22 19:00-21:00
Webinar/Online

25.10.22 19:00-21:00
Webinar/Online

08.11.22 19:00-21:00
Webinar/Online

22.11.22 19:00-21:00
Webinar/Online

29.11.22 19:00-21:00
Webinar/Online

06.12.22 19:00-21:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Kick-off: "Zielführende Weiterbildung mit messbaren Ergebnissen für Ihr Unternehmen"
Donnerstag, 20. Januar 2022
14.00 - 15.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Rolf Steffen

"Zielführende Weiterbildung mit messbaren Ergebnissen für Ihr
Unternehmen"

Schwerpunkt: Wissenstransfer

Zu oft funktioniert die Organisation im Alltag nur deshalb, weil der
Chef als Autorität, Wissensträger und oft auch als Schaltzentrale
fungiert. Damit alle im Unternehmen erfolgreich zusammenarbeiten
können und das Unternehmen auch für die Zukunft sicher aufgestellt
ist, müssen Führungskräfte und Mitarbeiter gefördert und befähigt
werden, Prozesse fortzuführen, Verantwortung zu übernehmen.

Grundlage dafür sind: 

* Engagierte und kompetente Mitarbeiter

* Eine transparente und verschriftlichte Aufbau- und
Ablauforganisation

* Klar definierte Aufgaben, Vollmachten und Verantwortlichkeiten

* Ein strategisches und operatives Controlling

* Die Bereitschaft, Mitarbeitern zu vertrauen und Verantwortung
abzugeben

* Die Bereitschaft der Führungskräfte/Mitarbeiter,
Ergebnisverantwortung anzunehmen und dem geschenkten Vertrauen
gerecht zu werden.

Womit fängt man an? Gibt es einen Fahrplan, einen Leitfaden?

Wie so oft im Leben, so gibt es auch hier keine Patentlösung. Denn die
Ausgangssituationen in den Unternehmen sind genau so unterschiedlich
wie die Rahmenbedingungen, unter denen Unternehmer in den Prozess
starten.

In diesem Kick-off beleuchten wir das Thema Wissenstransfer. Wie
gelingt dieser erfolgreich, welche Möglichkeiten bieten sich an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2940

Preis

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Mitarbeiter-Kritikgespräch – Fair und effektiv
Freitag,  4. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Das Kritikgespräch wird im Allgemeinen als eine nicht besonders
erfreuliche Angelegenheit gesehen - weder für die Führungskraft noch
für die betroffenen Mitarbeitenden. Diese Gespräche nicht zu führen,
ist auch keine Lösung. Denn, nicht ausgesprochene Kritik und
Veränderungswünsche können zu schwelenden und eskalierenden Konflikten
mit erheblichem Schaden auf beiden Seiten führen.

Dabei ist richtig kommunizierte Kritik nicht nur unerlässlich. Es ist
auch eine Chance, die Beziehung zwischen den Mitarbeitenden und Ihnen
zu stärken. Durch ein klärendes Kritikgespräch bekommt der/die
Mitarbeiter:in außerdem die Möglichkeit, die Leistung zu verbessern
oder das Verhalten zu verändern. Dann wird ein Kritikgespräch zu einem
Entwicklungsgespräch.

Wie Sie fair und effektiv Kritik üben, erfahren Sie in diesem
Online-Seminar.
 

Inhalte
• Wann ist ein Kritikgespräch angebracht und wann nicht?
• Die Vorbereitung auf das Gespräch: mein Ziel, meine Einstellung und
die Gesprächsplanung
• Die Durchführung: der Ton macht die Musik und fördert die Einsicht
• Nachbereitung und Follow-up: wichtig, jedoch oft nicht gemacht
• Praxisorientierte Übungen

Ihr Nutzen
• Sie werden durch Klarheit und Fairness in Kritikgesprächen bessere
Mitarbeitende entwickeln.
• Sie führen souverän und gut vorbereitet Ihre Kritikgespräche anhand
des vermittelten Instrumentariums.
• Sie nutzen das Kritikgespräch, um die Beziehung zwischen Ihnen und
den Mitarbeitenden zu verbessern.

Personen, die sich intensiv mit dem Thema Kritikgespräche befassen,
reduzieren Konfliktpotential in Ihrem Team oder Unternehmen.

Referentin
Pauline Reintgen absolvierte eine umfassende Trainer- und systemische
Coaching-Ausbildung und leitet seit vielen Jahren erfolgreich Seminare
und Workshops zu Kommunikation und Führung. Ihr persönliches Anliegen
ist es, Menschen zu ermutigen, ihre Potenziale und Möglichkeiten zu
entdecken und zu fördern. Ihr Motto: Können, wollen, machen!

 

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2933

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

04.02.22 10:00-11:30
Web/ Seminarraum

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

UPTODATE-Online-Stammtisch
Mittwoch, 9. Februar 2022
14.00 - max. 15.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Rolf Steffen


Im Rahmen des kostenfreien Online-Stammtischs sollen aktuelle Themen
diskutiert und Gedanken ausgetauscht werden.

Thema der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für einen aktiven Austausch ist ein Mikro/Headset notwendig gerne auch
eine Teilnahme per Webcam.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2821

Preis

Termine

09.02.22 14:00-15:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Mitarbeiter-UPTODATE-Live-Training (Gruppe UO-11-2020)
10. - 11. Februar 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: Donnerstag, 10. Februar 2022
Ende: Freitag, 11. Februar 2022
Referent: Rolf Steffen

Mitarbeiter können Kunden begeistern.
Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen.
Der Verkauf von Dienstleistungen lebt vom Vertrauen.

Kommen, Sehen, Hören und Begreifen: Ihr Schlüssel zum Erfolg.
Das Live-Training überzeugt auch skeptische Mitarbeiter, denn die
Methodik des »Live-Erlebens« hilft, die Regeln und Erfolge eines
modernen Managements schnell und effizient zu begreifen. Die
praktische Anschauung und die Gelegenheit, sich selbst von allen
Abläufen zu überzeugen, macht aus Bremsklötzen Zugpferde. Losgelöst
vom Tagesgeschäft hat das Training trotz Power-Programm einen hohen
Event-Charakter, der den Teamgeist stärkt und Ihren
Wettbewerbsvorsprung deutlicher ausbaut.
Daran teilnehmen können Kundendiensttechniker, Projekttechniker u.
Bürokräfte - auch in Führungspositionen. Ausgenommen natürlich Sie,
als Unternehmer/Chef.


Das Seminar beinhaltet die Bereiche:
• Betriebswirtschaft für Mitarbeiter
• Kundenerwartung übertreffen
• Kundendienstmanagement
• Alltagsaufgaben im Betrieb mit Erfolg meistern
• Projekt-und Qualitätsmanagement


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1420,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen
(Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im
monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 246 Weiterbildungspunkte
mit einer Zuzahlung von 190,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2722

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 1420,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen (Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis oder zahlen alternativ 246 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 190,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.02.22 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH Schaufenberger Str. Alsdorf

11.02.22 09:00-15:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Kenne Dich selbst, verstehe andere! Mit dem HBDI®-Persönlichkeitsmodell Präferenzen erkennen und stärken
Freitag,  11. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Wir sind alle unterschiedlich und einzigartig und das ist auch richtig
so.
Wenn jeder Mensch da eingesetzt werden könnte, wo er seine Stärken
hat, dann macht die Arbeit Freude, jeder ist motiviert und
Spitzenleistung wird möglich. Ein Idealzustand? Sicherlich. Machbar?
Jawohl!

In diesem Online-Seminar wird das HBDI®-Persönlichkeitsmodel
vorgestellt. Mit diesem Model können Sie das Verständnis für sich
selbst und die anderen erhöhen. Das Erkennen der eigenen Stärken und
Denkpräferenzen sowie die der anderen kann die Kommunikation und die
Zusammenarbeit enorm erleichtern.

(Bezüglich HBDI-Profil melden Sie sich bitte bei: Astrid Cremer,
Telefon 02404/551518)

„Wenn Sie wissen, wie Sie ticken und wie Ihr Team tickt, verbessern
Sie schon die Zusammenarbeit und Ergebnisse. Wenn Sie die gesamte
kognitive Vielfalt wirklich nutzen, sind Erfolg und Zufriedenheit
unvermeidbar.“ © Herrmann International Deutschland

 

Inhalte
• Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen
• Die 4 Wahrnehmungsweisen des Gehirns
• Kompetenz x Präferenz = Spitzenleistung
• Beispiele und Anwendungen für die Praxis
 

Hinweise
• Optional können Sie gebührenpflichtig Ihr eigenes HBDI®-Profil
erstellen lassen, auf Wunsch auch im Rahmen eines Einzelcoachings.
• Sie können Ihr (Führungs-)Teamprofil erstellen und in einem
Tagesseminar die konkreten Auswirkungen der 4 Denkpräferenzen auf
Kommunikation,
  Zusammenarbeit und Führung in Ihrem Team individuell und
praxisorientiert ausarbeiten (auf Anfrage).
 

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über zehn
Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz. Die abgeleiteten Fragen entstammen ihrem
persönlichen Motto: Können? Wollen? Machen!
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen und Führungskräfte, die ihre Kommunikation,
Zusammenarbeit und Führung effektiver gestalten möchten.
Mitarbeitende, die sich und andere besser kennenlernen wollen.
 

Seminarart
Das Online-Seminar widmet sich in 90 Minuten einem bestimmten
Schwerpunktthema, das in der Gruppe bearbeitet und in seinen
wesentlichen Elementen vertieft wird.


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2800

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.02.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Datenschutz für Mitarbeiter
Dienstag, 1. März 2022
08.30 - 10.00 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Georg Baumann


Ein sensibler Umgang mit Daten und ein effektiver Datenschutz gelten
heute als Grundvoraussetzung in unserer Gesellschaft und werden als
Qualitätsmerkmal empfunden.
Das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und die europäische
Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO), die ab 25. Mai 2018 gelten,
stecken hierzu den rechtlichen Rahmen ab. Alle Unternehmen sind zur
Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet und
können bei Verstoß z.B. mit hohen Geldbußen belangt oder zu
Schadenersatz verpflichtet werden und darüber hinaus eine erhebliche
Rufschädigung davontragen. Daher ist Datenschutz aus den Unternehmen
nicht mehr weg zu denken.

Ziel dieses Seminars ist es, die Mitarbeiter über die Grundlagen des
Datenschutzes zu informieren und zum Thema Datenschutz zu
sensibilisieren.

Zielgruppe: Mitarbeiter

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Preis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2929

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

01.03.22 08:30-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Training: Frauen im Handwerk Fit in Führung!
Donnerstag, 10. März 2022
Freitag, 11. März 2022
je 9.00 - 12.00 Uhr im Web-Seminarraum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer
Referentin: Pauline Reintgen

Männer und Frauen sind unterschiedlich – und das ist auch gut so!
Aber wirkt sich das auch auf den Führungsstil aus? Ja sicher, möchte
man meinen.
Frauen haben oft andere Schwerpunkte bei Führungsthemen wie
Durchsetzungsvermögen, Delegation und Konfliktverhalten.
Es geht aber nicht darum, wer besser oder schlechter führt, sondern
darum, alle Stärken zu nutzen.
Selten jedoch bietet der Führungsalltag die Möglichkeit, mit
ihresgleichen den eigenen Führungsstil zu reflektieren und Klarheit
über das eigene Verhalten und dessen Wirkung zu erlangen.

Inhalte:
• Die Grundsätze wirksamer Führung
• Wachsender Verantwortung gerecht werden
• Orientierung in der Führungsrolle gewinnen
• Klarheit über persönliche Stärken erlangen
• Mit Kommunikationsverhalten Respekt einfordern
• Interaktion mit herausfordernden MitarbeiterInnen
• Abgleich von Selbst- und Fremdbild
• Grenzen setzen und verbalisieren

Ihr Nutzen:
• Sie erhalten Einblick in die Erfolgsfaktoren weiblicher Führung.
• Sie erkennen Anzeichen von Machtspielen und kennen die
Möglichkeiten, mit diesen umzugehen.
• Gezieltes Feedback erweitert und optimiert Ihr Repertoire an
Verhaltensweisen und Methoden, um souverän und selbstbewusst zu
führen.
• Sie lernen ihre Stärken effektiv einzusetzen und weiterzuentwickeln.


Referentin
Pauline Reintgen hat als Senior Consultant in einer
Unternehmensberatung im In- und Ausland Führungserfahrung gesammelt.
Sie war Geschäftsführerin eines Im- und Exportunternehmens und führt
seit über 10 Jahre Führungstrainings speziell für weibliche
Führungskräfte durch.

Teilnehmerkreis: Frauen im Handwerk in Führungspositionen


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 640,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
120 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 30,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2838

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 640,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 120 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 30,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-12:00
Webinar/Online

11.03.22 09:00-12:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Ausbuchen oder erfolgreich eintreiben? Kundendienst und Notdienst rechtssicher organisieren!
Montag, 14. März 2022
8.30 - max. 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

Wenn wir ein Projekt bearbeiten, gibt es vorher ein Angebot. Damit
steht dann die Leistung, die wir erbringen ebenso fest wie die
Vergütung etc.
Aber wie ist das mit Kundendienst oder gar Notdienst?
Da reißen wir uns schnellstmöglich für den Kunden ein Bein aus und am
Ende wird die Rechnung einfach nicht bezahlt.
Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Ihre Chancen
deutlich steigern können, die Forderung am Ende erfolgreich
einzutreiben!


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2891

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

14.03.22 08:30-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Wie komme ich an mein Geld?- Sicherungsrechte bei Bauverträgen!
Montag, 21. März 2022
8.30 - max. 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

In keiner Branche besteht ein so großes Risiko des Forderungsausfalls
wie im Baugewerbe. Das liegt daran, dass wir vom Gesetz her erst mal
Vorleisten müssen und erst nachher unser Geld verlangen dürfen.
Im Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten sie haben, dieses Risiko
zu minimieren oder gar komplett auszuschließen!

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2892

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

21.03.22 08:00-10:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

1-tägiges Präsenz-Seminar: Interkulturelle Zusammenarbeit – gemeinsam anders
Dienstag, 22. März 2022
9.00 -18.00 Uhr
Referentin: Pauline Reintgen
in der Akademie Zukunft Handwerk in Alsdorf


Diversität im Betrieb durch Einfühlungsvermögen, Reflektion und
Kommunikation stärken und nutzen

Mangelnde Sprachkenntnisse, kulturelle Unterschiede, andere
Berufsstandards: Es gibt einiges, was in multikulturellen Teams zur
Belastung werden kann. So können Missverständnisse, Verärgerung und
Misstrauen entstehen, welche die Zusammenarbeit erheblich
beeinträchtigen. Die Folgen sind weitreichend: Die Qualität der
erbrachten Leistungen, die Motivation und das Betriebsklima leiden,
womöglich verlassen die neu angeworbenen und dringend benötigten
Mitarbeiter*innen das Unternehmen wieder.
Umso wichtiger ist es, die Integration aktiv zu fördern.
Interkulturelle Kompetenz ist ein erheblicher Erfolgsfaktor und gilt
als Garant für das Gelingen von Kommunikation und Zusammenarbeit
zwischen Menschen unterschiedlicher kultureller Zugehörigkeit.

Inhalte
• So bin ich: Selbstreflexion über die eigenen Werte und Einstellungen
• Umgang mit Andersartigkeit: Toleranz und Empathie geben und
einfordern
• So gelingt die Kommunikation: auf Augenhöhe, mit bester Absicht und
konstruktiv
• Zusammenarbeit und interkulturelle Kompetenz: mit Angehörigen
anderer Kulturen effektiv und angemessen interagieren

Ihr Nutzen
• Sie erhöhen durch aktive Förderung die Integration von
multikulturellen Mitarbeitern.
• Sie erwerben interkulturelle Kompetenz, die zu gekonntem Umgang mit
Diversität und größerer Toleranz führt.
• Sie stärken Ihre Kommunikation auf allen 4 Seiten einer Nachricht.
• Sie verringern das Konfliktpotenzial durch gelebte Diversität.

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über 30
Jahren arbeitet und lebt sie außerhalb ihrer Heimat, den Niederlanden.
Vor allem längere Auslandsaufenthalte in Mexiko und den USA haben für
ein tiefes Verständnis der kulturellen Vielfalt gesorgt. Seit über
zehn Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz.

Teilnehmerkreis
Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen in interkulturellen Teams

Seminarart
Das 1-tägige Präsenz-Seminar im Schulungszentrum der AKADEMIE ZUKUNFT
vermittelt intensives Wissen zum Thema, das von allen Seiten
beleuchtet und umfassend bearbeitet wird.

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 945,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
164 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 125,- EURO zzgl.
MwSt. pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2802

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 945,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 164 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 125,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

22.03.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Arbeitssicherheit Allgemeine Grundunterweisung
Mittwoch, 23. März 2022
16.00 - 17.30 Uhr (90 Min.) Web-Seminarraum
Referent: Bernhard Beser (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für
Arbeitssicherheit

Der Gesetzgeber verpflichtet den Arbeitgeber in § 3
Arbeitsschutzgesetz [ArbSchG], die erforderlichen Maßnahmen des
Arbeitsschutzes unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die
Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit
beeinflussen.
In § 12 wird die Unterweisung ausdrücklich gefordert.
Der Arbeitgeber hat die Beschäftigten über Sicherheit und
Gesundheitsschutz bei der Arbeit während ihrer Arbeitszeit ausreichend
und angemessen zu unterweisen.
Die Unterweisung umfasst Anweisungen und Erläuterungen, die eigens auf
den Arbeitsplatz oder den Aufgabenbereich der Beschäftigten
ausgerichtet sind.
Die Unterweisung muss bei der Einstellung, bei Veränderungen im
Aufgabenbereich, der Einführung neuer Arbeitsmittel oder einer neuen
Technologie vor Aufnahme der Tätigkeit der Beschäftigten erfolgen.
Die Unterweisung muss an die Gefährdungsentwicklung angepasst sein und
erforderlichenfalls regelmäßig wiederholt werden.

Inhalte

• Die Berufsgenossenschaft
• Pflichten und Rechte
• Gefahrstoffe
• Maschinen und Betriebseinrichtungen
• Verbots-, Warn- und Gebotsschilder
• Lager- und Transportarbeiten
• Fahrdienst
• Leitern und Tritte
• Verhalten bei Unfällen
• Verhalten bei Brand

Hinweis

Diese allgemeine Grundunterweisung ersetzt nicht die
arbeitsplatzbezogene Arbeitssicherheitsunterweisung

Ihr Nutzen

• Sie werden einen Überblick zum Thema Arbeitssicherheit erhalten
• Sie können Belastungen und Gefährdungen erkennen
• Sie stärken Ihre Entscheidungskompetenz in Arbeitssicherheit
• Sie erhalten Verständnis für das Thema Arbeitssicherheit Teilnehmer
berichten von einer besseren Selbstwahrnehmung, größerem
Selbstbewusstsein und einer gestärkten Position im Unternehmen.

Referent

Bernhard Beser ist staatlich geprüfter Techniker mit der Ausbildung
zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa).
Seit über 25 Jahren ist er als SiFa tätig, davon über 20 Jahre als
freiberufliche Fachkraft für Arbeitssicherheit.
Er betreut Unternehmen in Industrie, Handwerk und Gesundheitswesen.
Dadurch verfügt er über breitgefächertes Spektrum an Kenntnissen und
Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit.

Teilnehmerkreis
Alle Mitarbeiter 

Technik

• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.
 


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2913

Preis

Veranstaltungspreis Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

23.03.22 16:00-17:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Mangel oder kein Mangel? Wann und wie lange hafte ich wirklich?
Montag, 28. März 2022
8.30 - 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

Wann und wie lange man für welche Leistung wirklich haftet, darüber
besteht viel Unsicherheit. Unsicherheit, die unsere Kunden gerne
ausnutzen.
Immer wieder neue Gerichtsentscheidungen und Gesetze. Wie soll man da
noch den Überblick behalten?
Im Seminar erfahren Sie, was wirklich wie geregelt ist!


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2808

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

28.03.22 08:00-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Wer fragt, der führt
Montag, 11. April 2022
10.00 - 11.00 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

Wie man die richtigen Fragen stellt

Eine gute Frage ist wie ein Brühwürfel: komprimiert, voller
Information und mit Aroma.

Wie kann ich erfahren, was der Kunde wirklich braucht oder anstrebt?
Wie kann ich herausfinden, was meine Mitarbeiter*innen motiviert oder
frustriert?
Die richtigen Fragen zu stellen ist ein hervorragendes und
unverzichtbares Werkzeug unserer Kommunikation. Wir verwenden Fragen
ständig, häufig jedoch unbewusst.
Die richtigen Fragen können den Gesprächspartner zum (Nach-)Denken und
zum Reden bringen.
Wenn wir zielgerichtet fragen, können wir das Problem oder Bedürfnis
schnell im Kern erfassen.

Inhalte
• Einleitung in die Fragetechnik
• Lernen Sie die Fragearten und ihre Merkmale kennen: offene Fragen,
geschlossene Fragen und alles dazwischen
• Gibt es wirklich gute und schlechte Fragen? Die Wirkung hängt von
der Gesprächsatmosphäre ab.
• Und dann … Was kommt nach der Frage?

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Impulsgebers kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).

Ihr Nutzen
• Sie lernen, wann welche Fragetechnik in der Kommunikation und
Gesprächsführung wirksam einzusetzen ist.
• Sie werden mit der richtigen Fragestellung Missverständnisse
verringern und ein schnelleres Verständnis für den Kern des Problems
oder des Themas entwickeln.
• Sie stärken durch gezieltes Fragen die Beziehung zu Ihrem
Gesprächspartner und die gemeinsame Vertrauensbasis.
• Sie erhalten Tipps und Tricks, um mit den richtigen Fragen Türen zu
öffnen und wichtige Informationen zu erhalten.

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über zehn
Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz. Die abgeleiteten Fragen entstammen ihrem
persönlichen Motto: Können? Wollen? Machen!

Teilnehmerkreis
Chefs, Führungskräfte, Mitarbeitende und Auszubildende im Handwerk.
Alle Personen, die durch richtiges Fragen ihre Wirkung in der
Kommunikation steigern möchten.
Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Weitere Empfehlungen zu „Wer fragt, der führt!“
• Profi(t)ErfolgsModule Train-the-Trainer (Lernen durch Lehren)
• TeamFührung im Handwerk

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2934

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.04.22 10:00-11:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Störung im Bauablauf - Schaden abwenden, Gewinn maximieren!
Montag, 25. April 2022
8.30 - 10.00 Uhr (90 min.) im Web-Seminarraum
Referent: Markus Cosler Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht

Immer wieder gibt es Streit um die Abnahme. Aber wer weiß wirklich,
welche Gefahr uns bei fehlender Abnahme droht und wie wir die Abnahme
sicher bekommen? Im Seminar erfahren Sie, was genau den die Folgen der
Abnahme sind und wie Sie dieses am sichersten erhalten!

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro
Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.
 


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2894

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. Pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

25.04.22 08:30-10:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Azubis

 

 

Trainingswoche für Azubis: Von Anfang an mit der richtigen Einstellung …
.23. - 26. August 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: 23. August 14.00 Uhr
Ende: 26. August 14.00 Uhr
Referenten: Klaudia Verhagen, Rolf Steffen sowie Bernhard Beser

Gut gestartet für Azubis

Die Lehrzeit ist für Auszubildende eine spannende Zeit – da gibt es
tausend Dinge, die sie lernen müssen, die es zu beachten gilt, die sie
im Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden berücksichtigen
sollten. Im Unternehmen geht es vor allem um technisches Wissen und
handwerkliche Fähigkeiten. In der Berufsschule werden vorrangig
Lehrinhalte vermittelt, die mit dem Ausbildungsberuf verknüpft sind.
Aber da gibt es noch so viele andere Themen, die entscheidend sind für
eine erfolgreiche Absolvierung der Lehrzeit – entscheidendes Wissen,
das aus Auszubildenden wertvolle und engagierte Mitarbeiter macht.
Themen, für die im Alltag einer Führungskraft oft keine ausreichende
Zeit bleibt …

Die Trainingswoche für Azubis hilft Berufseinsteigern dabei, sich im
Unternehmen besser zurechtzufinden und die wichtigen Themen hinter den
beruflichen Fähigkeiten ausführlich kennenzulernen. Die Auszubildenden
werden systematisch und kompakt mit allen UPTODATE-Standards bekannt
gemacht und erhalten konkrete Verhaltenshinweise für immer wieder
vorkommende Situationen im Kontext der Unternehmensorganisation.


Inhalte
• Erster Eindruck – innere Einstellung – Wünsche und Erwartungen
• Interne und externe Kommunikation
• UPTODATE-Ansprüche und Zielabweichungen
• Sauberkeit, Ordnung, Pünktlichkeit und Schriftlichkeit
• Lager/Materialwirtschaft
• Produktivität und Lohnkosten
• Kaufbedürfnisse
• Arbeitssicherheit, Arbeitsstil und unabdingbare Verhaltensregeln

Ihr Nutzen
• Sie erhalten wichtige allgemeine Verhaltenshinweise für den Alltag
im Unternehmen.
• Sie lernen die „UPTODATE-Spielregeln“ kennen und können Sie
anwenden.
• Sie tragen Ihren Teil zum reibungslosen und erfolgreichen Verlauf
der Ausbildung bei.
• Sie erfahren, was erfolgreiche Unternehmen ausmacht und wie alle
Mitarbeiter, auch Azubis, an diesem Erfolg täglich mitwirken können.
• Sie erhalten konkrete Hinweise für Verhalten in UPTODATE-Unternehmen
und lernen, wie der Anspruch an Kunden- und Gewinnorientierung
unterstützt werden kann.
• Sie trainieren mit praxiserprobten Methoden und Übungen die
Kommunikation mit Kollegen, Kunden und Lieferanten
• Sie erhalten Checklisten, Formulare und Muster zur
Qualitätssicherung für die sofortige Anwendung.

Teilnehmerkreis
Gewerbliche Azubis und kaufmännische Azubis

Seminarart
In der 3,5-tägigen Veranstaltung treffen Azubis unterschiedlichster
Unternehmen aufeinander und können sich zu ihren Erfahrungen
austauschen. Neben der Vermittlung der Inhalte bleibt viel Zeit zum
Nachfragen, Vertiefen der Inhalte und nicht zuletzt für das
Live-Erlebnis in der Team Steffen AG.

Referenten
Klaudia Verhagen blickt auf über 35 Jahre Berufs- und mehr als 15
Jahre Führungserfahrung zurück. Nach einer kaufmännischen Ausbildung
sammelte sie Erfahrungen u. a. im Vertriebs-Außendienst, im
Callcenter-Bereich, war als Ausbilderin und Personalreferentin sowie
als Geschäftsführerin zweier Tochterfirmen eines Medienunternehmens
tätig. Diese verschiedenen Tätigkeitsfelder statten sie mit einem
Blick durch vier „Brillen“ aus: als Mitarbeiterin, als Führungskraft,
als Personalerin/Ausbilderin und als Unternehmerin. Des Weiteren
arbeitet Klaudia Verhagen als Jobcoach und im Profiling.

Rolf Steffen, Vorstand der von ihm gegründeten Akademie Zukunft
Handwerk und der Team Steffen AG, ist seit 1983 Unternehmer und in
dieser Funktion auch Ausbilder des Nachwuchses. Er weiß, worauf es bei
der Förderung von Mitarbeitern ankommt. Er entwickelt seit vielen
Jahren, u. a. in Kooperation mit Universitäten und Hochschulen,
praxiserprobte Konzepte für eine zeitgemäße und erfolgreiche
Unternehmensführung sowie für die Aus- und Weiterbildung von
Mitarbeitern in allen Hierarchieebenen eines Handwerksunternehmens.

Bernhard Beser, (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für
Arbeitssicherheit​

Weitere Empfehlungen zur Trainingswoche für Azubis
Online-Seminar „Vorbereitung 1. Azubitag“

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1690,- Euro pro Person zzgl. MwSt.
Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk / Mitglieder
der Akademie Zukunft Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebrach oder alternativ 250
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 440,- Euro pro Person.


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.




Die Buchung des Hotels übernehmen wir gerne für Sie. Die
Übernachtungskosten begleichen Sie bitte direkt vor Ort in Ihrem
Hotel.
Damit die Übernachtung für die Mitarbeiter bargeldlos erfolgen kann,
besteht die Möglichkeit einer Vorauszahlungsrechnung.
Bitte nehmen Sie dazu mit Hotel Kontakt auf.

Check in 17:00-21:00 Uhr (andere Anreisezeiten gerne nach Absprache)
Check out bis 11:00 Uhr


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2925

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 1690,- Euro pro Person zzgl. MwSt. Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk / Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebrach oder alternativ 250 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 440,- Euro pro Person. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

23.08.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

24.08.22 09:00-17:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

25.08.22 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

26.08.22 07:40-14:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Trainingswoche für Azubis: Von Anfang an mit der richtigen Einstellung …
23. - 26. Oktober 2022
Schulungszentrum der AZH
Beginn: 23. Oktober 14.00 Uhr
Ende: 26. Oktober 14.00 Uhr
Referentin: Klaudia Verhagen, Rolf Steffen sowie Bernhard Beser

Gut gestartet für Azubis

Die Lehrzeit ist für Auszubildende eine spannende Zeit – da gibt es
tausend Dinge, die sie lernen müssen, die es zu beachten gilt, die sie
im Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden berücksichtigen
sollten. Im Unternehmen geht es vor allem um technisches Wissen und
handwerkliche Fähigkeiten. In der Berufsschule werden vorrangig
Lehrinhalte vermittelt, die mit dem Ausbildungsberuf verknüpft sind.
Aber da gibt es noch so viele andere Themen, die entscheidend sind für
eine erfolgreiche Absolvierung der Lehrzeit – entscheidendes Wissen,
das aus Auszubildenden wertvolle und engagierte Mitarbeiter macht.
Themen, für die im Alltag einer Führungskraft oft keine ausreichende
Zeit bleibt …

Die Trainingswoche für Azubis hilft Berufseinsteigern dabei, sich im
Unternehmen besser zurechtzufinden und die wichtigen Themen hinter den
beruflichen Fähigkeiten ausführlich kennenzulernen. Die Auszubildenden
werden systematisch und kompakt mit allen UPTODATE-Standards bekannt
gemacht und erhalten konkrete Verhaltenshinweise für immer wieder
vorkommende Situationen im Kontext der Unternehmensorganisation.


Inhalte
• Erster Eindruck – innere Einstellung – Wünsche und Erwartungen
• Interne und externe Kommunikation
• UPTODATE-Ansprüche und Zielabweichungen
• Sauberkeit, Ordnung, Pünktlichkeit und Schriftlichkeit
• Lager/Materialwirtschaft
• Produktivität und Lohnkosten
• Kaufbedürfnisse
• Arbeitssicherheit, Arbeitsstil und unabdingbare Verhaltensregeln

Ihr Nutzen
• Sie erhalten wichtige allgemeine Verhaltenshinweise für den Alltag
im Unternehmen.
• Sie lernen die „UPTODATE-Spielregeln“ kennen und können Sie
anwenden.
• Sie tragen Ihren Teil zum reibungslosen und erfolgreichen Verlauf
der Ausbildung bei.
• Sie erfahren, was erfolgreiche Unternehmen ausmacht und wie alle
Mitarbeiter, auch Azubis, an diesem Erfolg täglich mitwirken können.
• Sie erhalten konkrete Hinweise für Verhalten in UPTODATE-Unternehmen
und lernen, wie der Anspruch an Kunden- und Gewinnorientierung
unterstützt werden kann.
• Sie trainieren mit praxiserprobten Methoden und Übungen die
Kommunikation mit Kollegen, Kunden und Lieferanten
• Sie erhalten Checklisten, Formulare und Muster zur
Qualitätssicherung für die sofortige Anwendung.

Teilnehmerkreis
Gewerbliche Azubis und kaufmännische Azubis

Seminarart
In der 3,5-tägigen Veranstaltung treffen Azubis unterschiedlichster
Unternehmen aufeinander und können sich zu ihren Erfahrungen
austauschen. Neben der Vermittlung der Inhalte bleibt viel Zeit zum
Nachfragen, Vertiefen der Inhalte und nicht zuletzt für das
Live-Erlebnis in der Team Steffen AG.

Referenten
Klaudia Verhagen blickt auf über 35 Jahre Berufs- und mehr als 15
Jahre Führungserfahrung zurück. Nach einer kaufmännischen Ausbildung
sammelte sie Erfahrungen u. a. im Vertriebs-Außendienst, im
Callcenter-Bereich, war als Ausbilderin und Personalreferentin sowie
als Geschäftsführerin zweier Tochterfirmen eines Medienunternehmens
tätig. Diese verschiedenen Tätigkeitsfelder statten sie mit einem
Blick durch vier „Brillen“ aus: als Mitarbeiterin, als Führungskraft,
als Personalerin/Ausbilderin und als Unternehmerin. Des Weiteren
arbeitet Klaudia Verhagen als Jobcoach und im Profiling.

Rolf Steffen, Vorstand der von ihm gegründeten Akademie Zukunft
Handwerk und der Team Steffen AG, ist seit 1983 Unternehmer und in
dieser Funktion auch Ausbilder des Nachwuchses. Er weiß, worauf es bei
der Förderung von Mitarbeitern ankommt. Er entwickelt seit vielen
Jahren, u. a. in Kooperation mit Universitäten und Hochschulen,
praxiserprobte Konzepte für eine zeitgemäße und erfolgreiche
Unternehmensführung sowie für die Aus- und Weiterbildung von
Mitarbeitern in allen Hierarchieebenen eines Handwerksunternehmens.

Bernhard Beser, (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für
Arbeitssicherheit​

Weitere Empfehlungen zur Trainingswoche für Azubis
Online-Seminar „Vorbereitung 1. Azubitag“

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 1690,- Euro pro Person zzgl. MwSt.
Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk / Mitglieder
der Akademie Zukunft Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebrach oder alternativ 250
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 440,- Euro pro Person.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung vor dem geplanten
Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6
Personen nicht erreicht wird.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.




Die Buchung des Hotels übernehmen wir gerne für Sie. Die
Übernachtungskosten begleichen Sie bitte direkt vor Ort in Ihrem
Hotel.
Damit die Übernachtung für die Mitarbeiter bargeldlos erfolgen kann,
besteht die Möglichkeit einer Vorauszahlungsrechnung.
Bitte nehmen Sie dazu mit Hotel Kontakt auf.

Check in 17:00-21:00 Uhr (andere Anreisezeiten gerne nach Absprache)
Check out bis 11:00 Uhr


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2926

Preis

Veranstaltungspreis: Diese Veranstaltung kostet 1690,- Euro pro Person zzgl. MwSt. Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk / Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebrach oder alternativ 250 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 440,- Euro pro Person. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

25.10.22 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

26.10.22 09:00-17:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

27.10.22 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

28.10.22 07:40-14:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt