DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Ziele & Strategien

 

Praxis-Seminar:Qualitätsmanagement im Handwerk
10. - 11. März 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 10. März 2022 9.00 - 18.00 Uhr
Ende: 11. März 2022 9.00  - 15.30 Uhr
Referenten: Rolf Steffen u. Tanja Steffen

Qualität ist und bleibt Erfolgsfaktor Nr. 1

Ein Qualitätsmanagement-System (QM-System) dient dem strukturierten
und überschaubaren Gestalten von Prozessen, regelt die
Verantwortlichkeiten und bildet ein solides Fundament für das
ganzheitliche moderne Management. Ein QM-System fördert den Aufbau
einer selbstlernenden und sich kontinuierlich verbessernden
Organisation.

Qualität ist ein wesentlicher Motivator und fördert damit die
Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter. Klar definierte
Verantwortlichkeiten und transparente Prozesse fördern das Miteinander
im Unternehmen, tragen zur Vermeidung von Fehlern bei und helfen, die
Fehler- kosten nachhaltig zu minimieren.

Qualität hat wesentlichen Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung
eines Unternehmens, dessen Wert und die Sicherung der Zukunft. Die
Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die
meistverbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).

Seminarziele:
• Wettbewerbsvorsprünge sichern und ausbauen
• Image verbessern, Sicherheit gewinnen und Wachstum untermauern
• Fehler vermeiden und Rentabilität steigern

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer, designierte
Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen,
Abteilungsleiter, Projektleiter, Verkäufer, Fachberater und
Kundendienstleiter

Inhaltsschwerpunkte:
• Qualität definieren, organisieren und systemisch abbilden
• Aufbau und Struktur der Dokumentation nach ISO 9001
• QM-Handbuch, Verfahrensanweisung, Arbeitsanweisung
• Praxisbeispiele für Qualität im Handwerk als Dienstleister
• Anpassung der Muster-Dokumentation auf das eigene Unternehmen

Ihr Nutzen:
• Sie profitieren von jahrelanger Expertenerfahrung auf dem Gebiet der
ISO-9001- Auditierung und -Zertifizierung.
• Sie erhalten Ideen und Hilfsmittel für ein praxisbezogenes
QM-System. Nach dem Prinzip: So viel wie nötig, so wenig wie möglich,
immer mit Blick auf das Kosten- Nutzen-Verhältnis.
• Mit praxiserprobten Beispielen lernen Sie die Vorteile und Chancen
einer QM-Dokumentation kennen, welche Sie sofort auf das eigene
Unternehmen übertragen können.
• Aufbauend auf das von der Akademie entwickelte System erhalten Sie
eine komplette Dokumentation aller wichtigen Abläufe,
Arbeitsanweisungen
und zahlreiche Formulare in offenen Datenformaten für
den sofortigen Einsatz.
• Sie bekommen wertvolle Hinweise für die Vorbereitung auf die
TÜV-Zertifizierung „Profi im Handwerk“.

Seminarunterlagen:
• Ordner mit QM-Handbuch
• Verfahrensanweisungen
• Beispiele und Muster für Formulare, Verträge und Regelwerke
• Downloadzugang für alle Musterdaten
• Trainingskarten

Veranstaltungsort:
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG
Schaufenberger Str. 61
52477 Alsdorf

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ
328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 %
MwSt.
pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren,
bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem
jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in
Kraft treten und abgerechnet werden.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2896

Preis

Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

11.03.22 09:00-15:30
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Struktur & Prozesse

 

 

Praxis-Seminar:Qualitätsmanagement im Handwerk
10. - 11. März 2022
im Seminarraum der AZH
Beginn: 10. März 2022 9.00 - 18.00 Uhr
Ende: 11. März 2022 9.00  - 15.30 Uhr
Referenten: Rolf Steffen u. Tanja Steffen

Qualität ist und bleibt Erfolgsfaktor Nr. 1

Ein Qualitätsmanagement-System (QM-System) dient dem strukturierten
und überschaubaren Gestalten von Prozessen, regelt die
Verantwortlichkeiten und bildet ein solides Fundament für das
ganzheitliche moderne Management. Ein QM-System fördert den Aufbau
einer selbstlernenden und sich kontinuierlich verbessernden
Organisation.

Qualität ist ein wesentlicher Motivator und fördert damit die
Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter. Klar definierte
Verantwortlichkeiten und transparente Prozesse fördern das Miteinander
im Unternehmen, tragen zur Vermeidung von Fehlern bei und helfen, die
Fehler- kosten nachhaltig zu minimieren.

Qualität hat wesentlichen Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung
eines Unternehmens, dessen Wert und die Sicherung der Zukunft. Die
Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die
meistverbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).

Seminarziele:
• Wettbewerbsvorsprünge sichern und ausbauen
• Image verbessern, Sicherheit gewinnen und Wachstum untermauern
• Fehler vermeiden und Rentabilität steigern

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer, designierte
Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen,
Abteilungsleiter, Projektleiter, Verkäufer, Fachberater und
Kundendienstleiter

Inhaltsschwerpunkte:
• Qualität definieren, organisieren und systemisch abbilden
• Aufbau und Struktur der Dokumentation nach ISO 9001
• QM-Handbuch, Verfahrensanweisung, Arbeitsanweisung
• Praxisbeispiele für Qualität im Handwerk als Dienstleister
• Anpassung der Muster-Dokumentation auf das eigene Unternehmen

Ihr Nutzen:
• Sie profitieren von jahrelanger Expertenerfahrung auf dem Gebiet der
ISO-9001- Auditierung und -Zertifizierung.
• Sie erhalten Ideen und Hilfsmittel für ein praxisbezogenes
QM-System. Nach dem Prinzip: So viel wie nötig, so wenig wie möglich,
immer mit Blick auf das Kosten- Nutzen-Verhältnis.
• Mit praxiserprobten Beispielen lernen Sie die Vorteile und Chancen
einer QM-Dokumentation kennen, welche Sie sofort auf das eigene
Unternehmen übertragen können.
• Aufbauend auf das von der Akademie entwickelte System erhalten Sie
eine komplette Dokumentation aller wichtigen Abläufe,
Arbeitsanweisungen
und zahlreiche Formulare in offenen Datenformaten für
den sofortigen Einsatz.
• Sie bekommen wertvolle Hinweise für die Vorbereitung auf die
TÜV-Zertifizierung „Profi im Handwerk“.

Seminarunterlagen:
• Ordner mit QM-Handbuch
• Verfahrensanweisungen
• Beispiele und Muster für Formulare, Verträge und Regelwerke
• Downloadzugang für alle Musterdaten
• Trainingskarten

Veranstaltungsort:
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG
Schaufenberger Str. 61
52477 Alsdorf

Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ
328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 %
MwSt.
pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren,
bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem
jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in
Kraft treten und abgerechnet werden.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2896

Preis

Diese Veranstaltung kostet 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 328 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 250,- Euro zzgl.19 % MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 50% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

10.03.22 09:00-18:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

11.03.22 09:00-15:30
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Führung & Kultur

 

 

Online-Impulsgeber: Resilienz stärken - Krisen anders bewältigen
Donnerstag, 9. Dezember 2021
10.00 - 11.00 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

Der Begriff Resilienz oder auch Widerstandsfähigkeit bezeichnet die
Art, wie wir mit Schwierigkeiten, Krisen und problematischen
Lebensumständen umgehen. Sie wird zum Teil bereits in der Kindheit
geprägt. Wie können wir jedoch als Erwachsene lernen, mit Widrigkeiten
umzugehen und sogar gestärkt aus der Situation herauszukommen? Da
hilft neben Tipps und Tricks ein Blick in die eigene Haltung und
Einstellung.

Inhalte
• Möglichkeit zur Selbstanalyse der eigenen Resilienz ​
​• Die 7 Faktoren der Resilienz: von A wie Akzeptanz bis Z wie
Zukunftsorientierung
​• Unterschiedliche Methoden und Übungen zur Stärkung der
Widerstandsfähigkeit
​• Die vier Bewältigungstypen nach Alicia Salzer
​• Resilienz etablieren in einem stressigen Arbeitsumfeld

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).

Ihr Nutzen
​• Sie erkennen, wie Sie normalerweise mit Krisen umgehen, und prüfen,
ob es sinnvoll wäre, Ihr Verhalten anzupassen.
​• Sie erlernen im Umgang mit belastenden Herausforderungen Methoden,
die Ihnen mehr innere Ruhe und Gelassenheit ermöglichen.
​• Sie erhalten Tipps und Tricks, um Ihre Leistungsfähigkeit und
Lebensfreude mit Hilfe der 7 Resilienz-Faktoren zu steigern.

Referentin
Pauline Reintgen absolvierte eine umfassende Trainer- und systemische
Coaching-Ausbildung und leitet seit vielen Jahren erfolgreich Seminare
und Workshops. Ihr persönliches Anliegen ist es, Menschen zu
ermutigen, ihre Potenziale und Möglichkeiten zu entdecken und zu
fördern. Ihr Motto: Können, wollen, machen!

Teilnehmerkreis
Chefs, Führungskräfte und Mitarbeitende, die ihre Widerstandsfähigkeit
gegenüber stressigen Situationen erkennen und stärken möchten.


Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Weitere Empfehlungen zum Online-Impulsgeber „Resilienz stärken“

• Online-Impulsgeber: Zeitmanagement und Work-Life-Balance
• Online-Impulsgeber: Mit Enttäuschungen richtig umgehen
• Online-Training: Eigenorganisation


Technik:
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2851

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

09.12.21 10:00-11:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Kenne Dich selbst, verstehe andere! Mit dem HBDI®-Persönlichkeitsmodell Präferenzen erkennen und stärken
Freitag,  11. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Wir sind alle unterschiedlich und einzigartig und das ist auch richtig
so.
Wenn jeder Mensch da eingesetzt werden könnte, wo er seine Stärken
hat, dann macht die Arbeit Freude, jeder ist motiviert und
Spitzenleistung wird möglich. Ein Idealzustand? Sicherlich. Machbar?
Jawohl!

In diesem Online-Seminar wird das HBDI®-Persönlichkeitsmodel
vorgestellt. Mit diesem Model können Sie das Verständnis für sich
selbst und die anderen erhöhen. Das Erkennen der eigenen Stärken und
Denkpräferenzen sowie die der anderen kann die Kommunikation und die
Zusammenarbeit enorm erleichtern.

(Bezüglich HBDI-Profil melden Sie sich bitte bei: Astrid Cremer,
Telefon 02404/551518)

„Wenn Sie wissen, wie Sie ticken und wie Ihr Team tickt, verbessern
Sie schon die Zusammenarbeit und Ergebnisse. Wenn Sie die gesamte
kognitive Vielfalt wirklich nutzen, sind Erfolg und Zufriedenheit
unvermeidbar.“ © Herrmann International Deutschland

 

Inhalte
• Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen
• Die 4 Wahrnehmungsweisen des Gehirns
• Kompetenz x Präferenz = Spitzenleistung
• Beispiele und Anwendungen für die Praxis
 

Hinweise
• Optional können Sie gebührenpflichtig Ihr eigenes HBDI®-Profil
erstellen lassen, auf Wunsch auch im Rahmen eines Einzelcoachings.
• Sie können Ihr (Führungs-)Teamprofil erstellen und in einem
Tagesseminar die konkreten Auswirkungen der 4 Denkpräferenzen auf
Kommunikation,
  Zusammenarbeit und Führung in Ihrem Team individuell und
praxisorientiert ausarbeiten (auf Anfrage).
 

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über zehn
Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz. Die abgeleiteten Fragen entstammen ihrem
persönlichen Motto: Können? Wollen? Machen!
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen und Führungskräfte, die ihre Kommunikation,
Zusammenarbeit und Führung effektiver gestalten möchten.
Mitarbeitende, die sich und andere besser kennenlernen wollen.
 

Seminarart
Das Online-Seminar widmet sich in 90 Minuten einem bestimmten
Schwerpunktthema, das in der Gruppe bearbeitet und in seinen
wesentlichen Elementen vertieft wird.


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2800

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.02.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Impulsgeber: Strategisches Management
Dienstag, 15. Februar 2022
18.00 - 19.00 Uhr (60 Min.) im Web-Seminarraum
Referent: Dr. Michael Krumm

 

Die SWOT-Analyse – zukunftsorientierte Potentialentwicklung des
Unternehmens

Die realistische Einschätzung des eigenen Unternehmens und der
internen Einflussfaktoren (Inweltanalyse) sowie eine
zukunftsorientierte Bewertung aller externen Einflussfaktoren
(Umweltanalyse) sind für den nachhaltigen unternehmerischen Erfolg von
entscheidender Bedeutung.
 

Die SWOT-Analyse fragt nach:

• den Stärken des Unternehmens Strengths

• den Schwächen des Unternehmens Weaknesses

• den Chancen des Unternehmens Opportunities

• den Risiken für das Unternehmen Threats

 Auf Basis der Zustandsbeschreibungen können Kombinationen und
Strategien aufeinander abgestimmt und Handlungspläne entwickelt und
konkretisiert werden.
 

Inhalte
• Einführung/Veranlassung
• Strategisches Management
• SWOT
• Perspektiven

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegsseminares und individuelle Analyse mit
Potenzialentwicklung kann auf Anfrage im eigenen Unternehmen
fortgesetzt werden.

Ihr Nutzen
• Sie erhalten Kenntnisse von einem praktikablen Managementsystem
• Sie verstehen Zusammenhänge
• Sie werden das System erkennen
• Sie sehen Ihr eigenes Unternehmen ohne „Blinden Fleck“
• Sie bekommen Perspektiven für Ihre Unternehmenszukunft

Referent
Dr. Michael Krumm, seit 15 Jahren Referent, Tutor und Coach der
UPTODATE-Offensive mit Arbeitsthemen „Erfolgsfaktor Zeit“,
„Denkstilmodell“, „Unternehmensanalyse“ und vertieftem Schwerpunkt
„Unternehmensnachfolge und -übergabe“

Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Teilnehmerkreis
UnternehmerInnen und Führungskräfte, die ihr Unternehmen schonungslos
kennen und zielgerichtet zukunftsfähig machen wollen.

Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.




 


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2886

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

15.02.22 18:00-19:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

1-tägiges Präsenz-Seminar: Interkulturelle Zusammenarbeit – gemeinsam anders
Dienstag, 22. März 2022
9.00 -18.00 Uhr
Referentin: Pauline Reintgen
in der Akademie Zukunft Handwerk in Alsdorf


Diversität im Betrieb durch Einfühlungsvermögen, Reflektion und
Kommunikation stärken und nutzen

Mangelnde Sprachkenntnisse, kulturelle Unterschiede, andere
Berufsstandards: Es gibt einiges, was in multikulturellen Teams zur
Belastung werden kann. So können Missverständnisse, Verärgerung und
Misstrauen entstehen, welche die Zusammenarbeit erheblich
beeinträchtigen. Die Folgen sind weitreichend: Die Qualität der
erbrachten Leistungen, die Motivation und das Betriebsklima leiden,
womöglich verlassen die neu angeworbenen und dringend benötigten
Mitarbeiter*innen das Unternehmen wieder.
Umso wichtiger ist es, die Integration aktiv zu fördern.
Interkulturelle Kompetenz ist ein erheblicher Erfolgsfaktor und gilt
als Garant für das Gelingen von Kommunikation und Zusammenarbeit
zwischen Menschen unterschiedlicher kultureller Zugehörigkeit.

Inhalte
• So bin ich: Selbstreflexion über die eigenen Werte und Einstellungen
• Umgang mit Andersartigkeit: Toleranz und Empathie geben und
einfordern
• So gelingt die Kommunikation: auf Augenhöhe, mit bester Absicht und
konstruktiv
• Zusammenarbeit und interkulturelle Kompetenz: mit Angehörigen
anderer Kulturen effektiv und angemessen interagieren

Ihr Nutzen
• Sie erhöhen durch aktive Förderung die Integration von
multikulturellen Mitarbeitern.
• Sie erwerben interkulturelle Kompetenz, die zu gekonntem Umgang mit
Diversität und größerer Toleranz führt.
• Sie stärken Ihre Kommunikation auf allen 4 Seiten einer Nachricht.
• Sie verringern das Konfliktpotenzial durch gelebte Diversität.

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über 30
Jahren arbeitet und lebt sie außerhalb ihrer Heimat, den Niederlanden.
Vor allem längere Auslandsaufenthalte in Mexiko und den USA haben für
ein tiefes Verständnis der kulturellen Vielfalt gesorgt. Seit über
zehn Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz.

Teilnehmerkreis
Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen in interkulturellen Teams

Seminarart
Das 1-tägige Präsenz-Seminar im Schulungszentrum der AKADEMIE ZUKUNFT
vermittelt intensives Wissen zum Thema, das von allen Seiten
beleuchtet und umfassend bearbeitet wird.

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 945,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
164 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 125,- EURO zzgl.
MwSt. pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2802

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 945,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 164 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 125,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

22.03.22 09:00-17:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Individual Beratung

Online-Impulsgeber: Resilienz stärken - Krisen anders bewältigen
Donnerstag, 9. Dezember 2021
10.00 - 11.00 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

Der Begriff Resilienz oder auch Widerstandsfähigkeit bezeichnet die
Art, wie wir mit Schwierigkeiten, Krisen und problematischen
Lebensumständen umgehen. Sie wird zum Teil bereits in der Kindheit
geprägt. Wie können wir jedoch als Erwachsene lernen, mit Widrigkeiten
umzugehen und sogar gestärkt aus der Situation herauszukommen? Da
hilft neben Tipps und Tricks ein Blick in die eigene Haltung und
Einstellung.

Inhalte
• Möglichkeit zur Selbstanalyse der eigenen Resilienz ​
​• Die 7 Faktoren der Resilienz: von A wie Akzeptanz bis Z wie
Zukunftsorientierung
​• Unterschiedliche Methoden und Übungen zur Stärkung der
Widerstandsfähigkeit
​• Die vier Bewältigungstypen nach Alicia Salzer
​• Resilienz etablieren in einem stressigen Arbeitsumfeld

Hinweis
Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem
individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).

Ihr Nutzen
​• Sie erkennen, wie Sie normalerweise mit Krisen umgehen, und prüfen,
ob es sinnvoll wäre, Ihr Verhalten anzupassen.
​• Sie erlernen im Umgang mit belastenden Herausforderungen Methoden,
die Ihnen mehr innere Ruhe und Gelassenheit ermöglichen.
​• Sie erhalten Tipps und Tricks, um Ihre Leistungsfähigkeit und
Lebensfreude mit Hilfe der 7 Resilienz-Faktoren zu steigern.

Referentin
Pauline Reintgen absolvierte eine umfassende Trainer- und systemische
Coaching-Ausbildung und leitet seit vielen Jahren erfolgreich Seminare
und Workshops. Ihr persönliches Anliegen ist es, Menschen zu
ermutigen, ihre Potenziale und Möglichkeiten zu entdecken und zu
fördern. Ihr Motto: Können, wollen, machen!

Teilnehmerkreis
Chefs, Führungskräfte und Mitarbeitende, die ihre Widerstandsfähigkeit
gegenüber stressigen Situationen erkennen und stärken möchten.


Seminarart
Der Online-Impulsgeber ist ein 60-minütiger Kurzvortrag, der Sie ins
Thema einführt und erste wichtige, inspirierende Impulse mitgibt.

Weitere Empfehlungen zum Online-Impulsgeber „Resilienz stärken“

• Online-Impulsgeber: Zeitmanagement und Work-Life-Balance
• Online-Impulsgeber: Mit Enttäuschungen richtig umgehen
• Online-Training: Eigenorganisation


Technik:
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2851

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 75,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 12 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

09.12.21 10:00-11:00
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Kenne Dich selbst, verstehe andere! Mit dem HBDI®-Persönlichkeitsmodell Präferenzen erkennen und stärken
Freitag,  11. Februar 2022
10.00 - 11.30 Uhr im Web-Seminarraum
Referentin: Pauline Reintgen

 

Wir sind alle unterschiedlich und einzigartig und das ist auch richtig
so.
Wenn jeder Mensch da eingesetzt werden könnte, wo er seine Stärken
hat, dann macht die Arbeit Freude, jeder ist motiviert und
Spitzenleistung wird möglich. Ein Idealzustand? Sicherlich. Machbar?
Jawohl!

In diesem Online-Seminar wird das HBDI®-Persönlichkeitsmodel
vorgestellt. Mit diesem Model können Sie das Verständnis für sich
selbst und die anderen erhöhen. Das Erkennen der eigenen Stärken und
Denkpräferenzen sowie die der anderen kann die Kommunikation und die
Zusammenarbeit enorm erleichtern.

(Bezüglich HBDI-Profil melden Sie sich bitte bei: Astrid Cremer,
Telefon 02404/551518)

„Wenn Sie wissen, wie Sie ticken und wie Ihr Team tickt, verbessern
Sie schon die Zusammenarbeit und Ergebnisse. Wenn Sie die gesamte
kognitive Vielfalt wirklich nutzen, sind Erfolg und Zufriedenheit
unvermeidbar.“ © Herrmann International Deutschland

 

Inhalte
• Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen
• Die 4 Wahrnehmungsweisen des Gehirns
• Kompetenz x Präferenz = Spitzenleistung
• Beispiele und Anwendungen für die Praxis
 

Hinweise
• Optional können Sie gebührenpflichtig Ihr eigenes HBDI®-Profil
erstellen lassen, auf Wunsch auch im Rahmen eines Einzelcoachings.
• Sie können Ihr (Führungs-)Teamprofil erstellen und in einem
Tagesseminar die konkreten Auswirkungen der 4 Denkpräferenzen auf
Kommunikation,
  Zusammenarbeit und Führung in Ihrem Team individuell und
praxisorientiert ausarbeiten (auf Anfrage).
 

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über zehn
Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz. Die abgeleiteten Fragen entstammen ihrem
persönlichen Motto: Können? Wollen? Machen!
 

Teilnehmerkreis
Unternehmer*innen und Führungskräfte, die ihre Kommunikation,
Zusammenarbeit und Führung effektiver gestalten möchten.
Mitarbeitende, die sich und andere besser kennenlernen wollen.
 

Seminarart
Das Online-Seminar widmet sich in 90 Minuten einem bestimmten
Schwerpunktthema, das in der Gruppe bearbeitet und in seinen
wesentlichen Elementen vertieft wird.


Technik
• PC, Mac oder Laptop
• Headset bzw. Mikrofon
• sehr wichtig: eine Webcam (Kamera)


Veranstaltungspreis
Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder alternativ 15
Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- Euro zzgl.19 % MwSt.
pro Teilnehmer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 2 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht


Stornierungsbedingungen
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2800

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 90,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 15 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 15,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

11.02.22 10:00-11:30
Webinar/Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

1-tägiges Präsenz-Seminar: Interkulturelle Zusammenarbeit – gemeinsam anders
Dienstag, 22. März 2022
9.00 -18.00 Uhr
Referentin: Pauline Reintgen
in der Akademie Zukunft Handwerk in Alsdorf


Diversität im Betrieb durch Einfühlungsvermögen, Reflektion und
Kommunikation stärken und nutzen

Mangelnde Sprachkenntnisse, kulturelle Unterschiede, andere
Berufsstandards: Es gibt einiges, was in multikulturellen Teams zur
Belastung werden kann. So können Missverständnisse, Verärgerung und
Misstrauen entstehen, welche die Zusammenarbeit erheblich
beeinträchtigen. Die Folgen sind weitreichend: Die Qualität der
erbrachten Leistungen, die Motivation und das Betriebsklima leiden,
womöglich verlassen die neu angeworbenen und dringend benötigten
Mitarbeiter*innen das Unternehmen wieder.
Umso wichtiger ist es, die Integration aktiv zu fördern.
Interkulturelle Kompetenz ist ein erheblicher Erfolgsfaktor und gilt
als Garant für das Gelingen von Kommunikation und Zusammenarbeit
zwischen Menschen unterschiedlicher kultureller Zugehörigkeit.

Inhalte
• So bin ich: Selbstreflexion über die eigenen Werte und Einstellungen
• Umgang mit Andersartigkeit: Toleranz und Empathie geben und
einfordern
• So gelingt die Kommunikation: auf Augenhöhe, mit bester Absicht und
konstruktiv
• Zusammenarbeit und interkulturelle Kompetenz: mit Angehörigen
anderer Kulturen effektiv und angemessen interagieren

Ihr Nutzen
• Sie erhöhen durch aktive Förderung die Integration von
multikulturellen Mitarbeitern.
• Sie erwerben interkulturelle Kompetenz, die zu gekonntem Umgang mit
Diversität und größerer Toleranz führt.
• Sie stärken Ihre Kommunikation auf allen 4 Seiten einer Nachricht.
• Sie verringern das Konfliktpotenzial durch gelebte Diversität.

Referentin
Pauline Reintgen ist Trainerin und systemischer Coach. Seit über 30
Jahren arbeitet und lebt sie außerhalb ihrer Heimat, den Niederlanden.
Vor allem längere Auslandsaufenthalte in Mexiko und den USA haben für
ein tiefes Verständnis der kulturellen Vielfalt gesorgt. Seit über
zehn Jahren leitet sie Kommunikations- und Führungstrainings mit einem
praxisorientierten Ansatz.

Teilnehmerkreis
Führungskräfte sowie Mitarbeiter*innen in interkulturellen Teams

Seminarart
Das 1-tägige Präsenz-Seminar im Schulungszentrum der AKADEMIE ZUKUNFT
vermittelt intensives Wissen zum Thema, das von allen Seiten
beleuchtet und umfassend bearbeitet wird.

Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 945,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der
Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den
Veranstaltungspreis.
Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ
164 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 125,- EURO zzgl.
MwSt. pro Teilnehmer.

Wichtiger Hinweis:
Die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW zur
Fortsetzung der erfolgreichen Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie ist
am 24.11.2021 in Kraft getreten.  In der Verordnung werden Maßnahmen
angeordnet, die die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet
eindämmen.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer TeilnehmerInnen hat höchste
Priorität. Die Seminarveranstaltungen findet ausschließlich unter der
Einhaltung der 2G-Regel – geimpft oder genesen - und einem umfassenden
Hygienekonzept statt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung 5 Tage vor dem
geplanten Veranstaltungstermin abzusagen, wenn die
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 


Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/
Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2802

Preis

Preis: Diese Veranstaltung kostet 945,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Akademie Zukunft Handwerk / Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk erhalten 20% Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Dieser wird mit der Rechnung in Abzug gebracht oder zahlen alternativ 164 Weiterbildungspunkte mit einer Zuzahlung von 125,- EURO zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Stornierungsbedingungen: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Übernachtungskosten*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

22.03.22 09:00-17:00
Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG Schaufenberger Str. 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt