DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Kunden

 

 

Institut für Kundenzufriedenheit e.V.

Qualität ist der Erfolgsfaktor Nummer 1. Nur wer sich der Kundenmeinung stellt und seine Kunden begeistert, kann erfolgreich und dauerhaft am Markt bestehen. Gerade bei handwerklichen Leistungen wird die Zufriedenheit von verschiedenen Aspekten beeinflusst. Neben der handwerklichen Qualität, der fachgerechten Ausführung, sind etwa der erste Eindruck, beispielsweise bei der Terminvereinbarung, und die empfundene Qualität der Betreuung genauso wichtig wie die ordnungsgemäße Rechnungsstellung.
Jedes kundenorientierte Unternehmen kann dem Verein Institut für Kundenzufriedenheit e.V. (IfK) beitreten. Die Mitgliedschaft im Verein Institut für Kundenzufriedenheit e.V. ermöglicht Ihnen, besondere Serviceleistungen und hohe Fachkompetenz werbewirksam zu vermarkten.

Neutrale Überwachung

Der ideelle Verein Institut für Kundenzufriedenheit e.V. überwacht die Befragungen zur Kundenzufriedenheit, ermöglicht die Nutzung der Veröffentlichung der Ergebnisse inkl. der Nutzung des Gütesiegels und berechtigt seine Mitglieder, die Auswertung der Messung als Sterne-Ranking (Google-Standard) zu veröffentlichen.
(Für die Nutzung des Bewertungsportals und die Messung der Bewertungen ist ein Dienstleistungsvertrag mit der Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG erforderlich.)

Das Institut für Kundenzufriedenheit e.V. stellt die neutrale Überwachung sicher, also die Echtheit der Ergebnisse und Veröffentlichung. Die administrative Datenerfassung und Auswertung nimmt der Verein nicht selbst vor und  ist daher eine Kooperation mit der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK eingegangen. Durch diese Prozessorganisation schließen die dem IfK beitretenden Handwerksunternehmen zwei Verträge ab, einmal direkt mit dem Verein und einmal mit dem Dienstleister.

Mehr Informationen unter: www.institut-fuer-kundenzufriedenheit.de