DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Finanzen & Controlling

 

 

Online-Workshop Etablierung Zahlen-Daten-Fakten-Frühstück®
Ziel: In den Unternehmen soll ein „Zahlen-Daten-Fakten-Frühstück®“ tatsächlich etabliert werden

Teilnehmer: Unternehmensleitung /verantwortliche Mitarbeiter der Buchhaltung

Angesprochen und teilnehmen sollte die Unternehmensleitung mit den beauftragten Mitarbeitern, die im Unternehmen für das Aufbereiten der betrieblichen Zahlen verantwortlich sind. Entsprechend der Zielbeschreibung soll parallel mit der Qualifizierungsmaßnahme eine regelmäßige Information aller Mitarbeiter zur betriebswirtschaftlichen Entwicklung in den teilnehmenden Unternehmen eingeführt werden. Daher ist eine aktive Mitarbeit und das Erledigen
von Hausarbeiten unerlässlich! Wichtig: Welche Zahlen veröffentlicht werden, entscheidet immer jeder UnternehmerIn selbst.

UPTODATE-TIPP: Das tatsächliche Etablieren eines ZDFF macht auch das Mitwirken von interner Buchhaltung, Steuerberater und des Softwareanbieters erforderlich.

UPTODATE-Nutzen: Anders als beim reinen Konsumieren der Inhalte eines Seminars wird in den Workshops die Etablierung
Schritt für Schritt besprochen und mit konkreten Beispielen sowohl die betriebswirtschaftlichen Zahlen, welche den Mitarbeitern
gegenüber präsentiert werden sollen fachlich erarbeiten als auch die Art der Präsentation besprochen. D.h., es wird die
Messung der Werte, die Berechnung der Kennzahlen und die Art der Präsentation jeweils im Workshop behandelt, um eine
parallele Etablierung zu ermöglichen und gemeinsam im Nachgang jeweils die Erfolge und Wirkung zu reflektieren.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2448

Preis

Die Veranstaltung kostet 900,- Euro zzgl. MwSt. pro Unternehmen (max. 3 Personen).

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModul Finanzen + Controlling - Erfolgssteuerung
Neben der strategischen Steuerung zählt die kaufmännische Steuerung zu den echten Chefaufgaben. Hier darf nichts dem Zufall überlassen bleiben. Verantwortungsvolle Unternehmer nutzen dafür alle Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung und binden auch die Mitarbeiterschaft aktiv mit ein.

Neben Banken, Lieferanten, Kunden wollen auch die Mitarbeiter wissen, wie es dem Unternehmen wirklich geht und wo die Reise hinführt.

Jede Zukunft hat eine Historie. Wer realistisch planen will, muss genau wissen, wo er steht. Nur wenn Sie den Finger immer am Puls des Unternehmens haben, können Sie frühzeitig reagieren. Setzen Sie den Hebel richtig an. Denn nicht die eingesetzte Kraft ist entscheidend, sondern die Wirkung. Lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie zeitnah und mit einfachen Mitteln die wichtigsten Erfolgsfaktoren korrigieren.

Inhaltsschwerpunkte:
Externes Rechnungswesen: IST-Analyse / Jahresabschlussanalyse
- Wie lese ich eine Bilanz?
- Wie lese ich eine BWA?
- Welche Kennzahlen muss ich kennen?

Internes Rechnungswesen: Kaufmännische Steuerung
- Kosten- & Leistungsrechnung
- Kalkulation
- Deckungsbeitragsrechnung
- Vollkostenrechnung

Ihr Nutzen:
Die Begriffe Rentabilität, Liquidität, Bilanzierung werden unter Einbeziehung verschiedener Kennzahlen nach HGB und Steuerrecht erklärt.
Die Opportunitätskosten werden nach betrieblichen Erfordernissen erklärt.


Zielgruppe: Chefs

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 2,5 Tage

Diese Veranstaltung kostet 2.090,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 418 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in Kraft treten und abgerechnet werden.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2492

Preis

Diese Veranstaltung kostet 2.090,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 418 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

05.06.19 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

06.06.19 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

07.06.19 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModul Finanzen+ Controlling - Geschäftsplanung
Die Geschäftsplanung ist elementarer Bestandteil eines Businessplans.
Die zukünftige Entwicklung ist für nahezu alle Adressaten bzw. Zielgruppen des Businessplans von entscheidender Bedeutung.
Gerade potenzielle Investoren oder Kreditgeber sind an der Perspektive des Unternehmens interessiert, um Chancen und Risiken bewerten zu können.

Die Planung sollte möglichst umfassend und sorgfältig durchgeführt werden.
Dazu erhalten Sie in diesem Seminar wertvolle Informationen und praktische Instrumente.

Inhaltsschwerpunkte:
Unternehmensplan
- Kapazitätenplanung
- Umsatzplan
- Kostenplanung
- Scharnierfunktion Wareneinsatz
- Investition
- Liquiditätsplanung

Businessplan
- kaufmännischer Teil
- Rentabilität
- Liquidität
- Bilanzierung
- Planbilanz

Ihr Nutzen:
Sie optimieren die kaufmännische Planung Ihres Unternehmens.

Zielgruppe: Chefs

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 2,5 Tage

Das Seminar kostet 2.090,- Euro zzgl. MwSt. oder alternativ für die Mitglieder der Leistungsgemeinschaft 418 Weiterbildungspunkte pro Person.

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in Kraft treten und abgerechnet werden.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2535

Preis

Das Seminar kostet 2.090,- Euro zzgl. MwSt. oder alternativ für die Mitglieder der Leistungsgemeinschaft 418 Weiterbildungspunkte pro Person.

Termine

06.11.19 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

07.11.19 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

08.11.19 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi (t)ErfolgsModule© - Für verantwortungsvolle Unternehmer im Handwerk
Das Profi(t) Erfolgsmoduli st ein Konzept für verantwortungsvolle Unternehmer, die nach einer sicheren
und unabhängigen Zukunft streben.

Jedes ErfolgsModul ist Fitness- und UPTODATE-Vertiefungsprogramm in einem. Der besondere Wert der ErfolgsModule
liegt in den jeweils inkludierten Transferkonzepten. Pro Modul wird konzentriert an einem Schwerpunkt gearbeitet. Dies
geschieht durch Aktiv- und Präsenz-Seminare für die Unternehmensführung sowie Online-Seminare und Workshops für die
Führungskräfte und Mitarbeiter. Es geht um Themen, die immer wieder neu einer Behandlung bedürfen, um die Potenziale in
der Mitarbeiterschaft zu fördern, und Prozesse, die es immer wieder neu zu optimieren gilt, um das Unternehmen nachhaltig
auf Erfolgskurs zu bringen und zu halten.

Die Teilnehmer erleben eine Wissensvermittlung im Methodenmix, von ihnen wird jedoch auch Selbstlernen erwartet sowie
das aktive Berichten über die Implementierungserfolge und die sich eröffnenden Herausforderungen.

Die 4 ErfolgsModule setzen sich zusammen aus:

• Finanzen + Controlling
• Ziele +Strategien
• Führung +Kultur
• Struktur +Prozesse

Alle Module verfolgen die Ziele, die Management-Kompetenz zu stärken bzw. zu professionalisieren. Dieses neue, ganzheitlich ausgerichtete Angebot, ist
je Modul auf 12 Monate angelegt und richtet sich an Unternehmer, die nicht schnelle, kurzlebige Veränderungen wollen,
sondern nachhaltige, wirkungs- und zukunftsorientierte Maßnahmen suchen.

Die Profi(t)ErfolgsModule verfolgen diese Ziele:

• Steigerung der Wertschöpfung,
• Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit,
• Sicherung der Zukunftsfähigkeit.


Unter Berücksichtigung der realitätsbezogenen Lernerwartungen von Handwerksunternehmern wurden die themenzentrierten Inhalte der Profi (t)ErfolgsModule entlang von Schlüsselbegriffen entwickelt, die den individuellen Lern-Präferenzen des Unternehmers im Handwerk gerecht werden.
Dabei erleichtert haptisches und praxisbezogenes Lernen es, den Wissenstransfer vom Chef über die Ebene der Führungskräfte auf alle Mitarbeiter im unternehmerischen Alltag praxisgerecht zu fördern und zu vertiefen.

Online-Kick- Off- Veranstaltung unter der Leitung von Rolf Steffen - am Donnerstag, den 08. Februar 2019 um 10.00 Uhr (60-90 Minuten)
Erläuterung zum Ablauf des Moduls

Präsenzveranstaltung: Train-the-Trainer unter der Leitung von Oliver Groß - von Mittwoch, den 27.- Freitag, den 29. März 2019 / Ausweichender Termin ist der 25. - 27. September 2019

In diesem Seminar trainieren Sie nach einer kurzen theoretischen Einführung in praktischen Übungen, wie Sie komplexe Themen einfach und verständlich auf den Punkt bringen und während der Schulung Ihrem roten Faden folgen. Sie lernen und üben ein sicheres Auftreten, Charisma und souveränes Begegnen auch in kritischen Situationen. Nehmen Sie darüber hinaus viele wertvolle und praxiserprobte Tipps zur Verbesserung
Ihrer Rhetorik, Gestik, Mimik und Körpersprache mit. Das didaktische Konzept setzt insbesondere auf das Modell des „Lernen durch Lehren“ (LDL). Die LDL-Einheiten werden in Online-Veranstaltungen vermittelt und sind Bestandteil der Präsenz-Seminare. In den LDL-Einheiten werden von den Teilnehmern selbst Antworten zu den folgenden Fragen erarbeitet:

1. Welche Erkenntnis, welches Bewusstsein soll vermittelt werden?
2. Wie findet diese Erkenntnis Anwendung im beruflichen/privaten Alltag?
3. Wie kann diese Erkenntnis, der Alltagsnutzen, im Unternehmen für alle Mitarbeiter zugänglich gemacht werden?

Fachseminar Erfolgssteuerung unter der Leitung von Jörg Bosten und Udo Steffen - von Mittwoch, den 05. Juni - Freitag, den 07. Juni 2019

Neben der strategischen Steuerung zählt die kaufmännische Steuerung zu den echten Chefaufgaben. Hier darf nichts dem
Zufall überlassen bleiben. Verantwortungsvolle Unternehmer nutzen dafür alle Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung
und binden auch die Mitarbeiterschaft aktiv mit ein. Jede Zukunft hat eine Historie. Wer realistisch planen will, muss
genau wissen, wo er steht. Lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie zeitnah und mit einfachen Mitteln die wichtigsten
Erfolgsfaktoren korrigieren.

Externes Rechnungswesen: Internes Rechnungswesen:
IST-Analyse/Jahresabschlussanalyse - Kosten- & Leistungsrechnung
- Wie lese ich eine Bilanz? - Kalkulation
- Wie lese ich eine BWA? - Deckungsbeitragsrechnung
- Welche Kennzahlen muss ich kennen? - Vollkostenrechnung


Fachseminar Geschäftsplanung unter der Leitung von Jörg Bosten, Udo Steffen und Dirk Schadow - von Mittwoch, den 06. November - Freitag, den 08. November 2019
Die Geschäftsplanung ist elementarer Bestandteil eines Businessplans. Die zukünftige Entwicklung ist für nahezu alle
Adressaten bzw. Zielgruppen des Businessplans von entscheidender Bedeutung. Gerade potenzielle Investoren oder Kreditgeber
sind an der Perspektive des Unternehmens interessiert, um Chancen und Risiken bewerten zu können.

Unternehmensplan: Businessplan:

- Kapazitätenplanung - kaufmännischer Teil
- Umsatzplan - Rentabilität
- Kostenplanung - Liquidität
- Scharnierfunktion Wareneinsatz - Bilanzierung
- Investition - Planbilanz
- Liquiditätsplanung

Dieses Kompakt- Modul ist eine Maßnahme die planmäßig 12 Monate dauert. Die Teilnahmegebühr beträgt 6.480,- Euro zzgl. MwSt (12 Monate zahlbar zu je 540,- Euro). Für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft verringert sich die Teilnehmergebühr auf 3.840,- Euro zzgl. MwSt (12 Monate zahlbar zu je 320,-Euro).

Bitte beachten Sie, dass das Modul erst bei einer Teilnehmeranzahl von 8 Unternehmen realisiert werden kann.

Alle im Modul angebotenen Veranstaltungen sind ebenfalls separat und vertragsunabhängig zu den regulären Preisen (siehe Veranstaltung) buchbar.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2539

Preis

Ein ErfolgsModul kostet 540,00 Euro netto/pro Monat (für 12 Monate). Mitglieder der LG-PiH zahlen die Differenz zum regulären monatlichen Mitgliedsbeitrag der Leistungsgemeinschaft.

Termine

27.03.19 09:00 -29.03.19 17:00

Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

05.06.19 09:00 -07.06.19 18:00

Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

06.11.19 09:00 -08.11.19 18:00

Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModul Finanzen + Controlling - Geschäftsplanung
Die Geschäftsplanung ist elementarer Bestandteil eines Businessplans.
Die zukünftige Entwicklung ist für nahezu alle Adressaten bzw. Zielgruppen des Businessplans von entscheidender Bedeutung.
Gerade potenzielle Investoren oder Kreditgeber sind an der Perspektive des Unternehmens interessiert, um Chancen und Risiken bewerten zu können.

Die Planung sollte möglichst umfassend und sorgfältig durchgeführt werden.
Dazu erhalten Sie in diesem Seminar wertvolle Informationen und praktische Instrumente.

Inhaltsschwerpunkte:
Unternehmensplan
- Kapazitätenplanung
- Umsatzplan
- Kostenplanung
- Scharnierfunktion Wareneinsatz
- Investition
- Liquiditätsplanung

Businessplan
- kaufmännischer Teil
- Rentabilität
- Liquidität
- Bilanzierung
- Planbilanz

Ihr Nutzen:
Sie optimieren die kaufmännische Planung Ihres Unternehmens.

Zielgruppe: Chefs

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 2,5 Tage

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/341

Preis

Dieses Seminar kostet 1.990,- Euro zzgl. MwSt. oder alternativ für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft 398 Weiterbildungspunkte pro Person.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt