DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Ziele & Strategien

 

Marketing im Handwerk
"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun."
Molière, französischer Dramatiker und Schauspieler

Unternehmen, die sich konsequent marktorientiert ausrichten, machen ihre Kunden glücklich, fördern ihren Absatz und sichern damit ihren zukünftigen Unternehmenserfolg!

In dem hochgradig praxisorientieren Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Bekanntheit steigern, Kunden gewinnen und Sie zu einer Marke werden.

Unser Marketingexperte André Brömmel der Agentur Punktmacher und Rolf Steffen als Initiator der UPTODATE-Offensive behandeln folgende Themeninhalte:

• Besprechung Unternehmensziele(n), Marketingziel(e), Kommunikationsziel(e)
• Fixierung Zielgruppe
• Differenzierung
• Corporate Design
• Cororate Identity mit Positionierung, Marke/Markenwerte (intern, extern)
• Bewertung und Entscheidung von Marketingmaßnahmen
• Konkrete und detaillierte Maßnahmenplanung über die o.g. Zielgruppen erreicht werden können


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/178

Preis

Diese Veranstaltung kostet 378 Weiterbildungspunkte oder alternativ 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Person

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Professioneller Verkauf im Handwerk
Die meisten Handwerker kennen ihre Produkte und deren technische Eigenschaften sehr gut, können ihren
Kunden jedoch den Nutzen und die Vorteile nur sehr schwer oder gar nicht verkaufen. Das ist tatsächlich ein
typisches HandwerkerPhänomen, denn die meisten Handwerker haben Verkauf weder in der Lehre noch auf
der Meisterschule gelernt. Die Konsequenz davon ist, dass Interessenten sich oftmals viele weitere „kostenlose“
Angebote einholen.

Das ist fatal: Durch den größeren Wettbewerb sinkt die Auftragsquote unweigerlich, denn im Verkauf gibt es
keinen zweiten Platz.

Die Annahme vieler Kollegen: „Je mehr Angebote ich schreibe, desto höher ist die Zahl meiner Aufträge“,
ist im Prinzip richtig, aber um welchen Preis? Willkommen im Hamsterrad! Neben dem Beruf gibt es ja auch
noch Familie, Freizeit und Gesundheit …
Wollen Sie erfolgreich und effektiv verkaufen und außerdem noch genügend Zeit für andere Lebensbereiche übrig haben,
so sollten Sie die Professionalität Ihres Verkaufs – aber nicht die Quantität Ihrer Angebote – erhöhen.

Seminarziele:
• Mehr Aufträge statt kostenloser Angebote
• Verkaufsgespräche professionalisieren
• Effektivere Abschlussquote

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und Unternehmer, designierte Unternehmensnachfolger,
Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen, Abteilungsleiter, Projektleiter, Verkäufer und Fachberater

Veranstaltungsart/-dauer: PräsenzSeminar,
2 Tage
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2493

Preis

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 378 Weiterbildungspunkte für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt