DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Mitarbeiter

 

 

GROHE Blue Home Wassersysteme für die Küche
Ihr exklusives Online-Seminar zu GROHE Blue Home Wassersysteme für die Küche

Inhalte:
In Ihrem WEB- Training erlernen Sie die Grundlagen innovativer Küchentechnik sowie die Verkaufsargumentation zu GROHE Blue Home und Grohe Blue Professional. Mehr Umsatz durch gezielte Kundenansprache im privaten und halböffentlichen Bereichen. Sie erhalten technische Hinweise zum Einbau der Anlagen und Fallstricke auf die Sie achten sollten. Mit der Einweisung der Kunden und den meist gestellten Fragen ihrer Kunden wird das Training abgerundet.


Welche besonderen Vorteile Sie mit GROHE Blue Home Wassersysteme für die Küche nutzen können, und wie Sie damit mehr Geschäft machen können, erfahren Sie am 4. Mai 2018 von 10.00 bis 11.00 Uhr in unserem exklusiven, kostenlosen Online-Training!
Gemeinsam mit der „Grohe Academy“, mit der wir partnerschaftlich verbunden sind, geben wir Ihnen kompakt und praxisnah alle nötigen Infos für Ihr Zusatzgeschäft.
Kurzentschlossene können sich auch noch 15 Minuten vor Beginn des Online-Trainings anmelden.
Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Teilnahme, damit Sie nichts verpassen!

Ihr Referent an diesem Tag ist Herr Heiko Middendorf.

Datum: 4.05.2018
Start: 10:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2510

Preis

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModule Train-the-Trainer
Profi(t) im Handwerk, ein Konzept für verantwortungsvolle Unternehmer, die nach einer unabhängigen Zukunft streben.

Ein Professor händigte die Unterlagen für das Abschlussexamen aus und verursachte einige Verwirrung bei den Studenten. Einer von ihnen sprang auf und rief aufgeregt: “Aber, Herr Professor, das sind ja die gleichen Fragen, die Sie uns bei der letzten Klausur gestellt haben!” – “Stimmt”, sagte er, “aber die Antworten haben sich geändert.”

Erinnern Sie sich noch? Sie stellten sich in Ihrem Unternehmerleben eine wichtige Frage: Wie kann ich erfolgreich werden, zufriedene und loyale Mitarbeiter gewinnen und eine unabhängige und nachhaltige Zukunft erreichen? Eine Frage, die Sie in die richtige Richtung bewegte, Sie wurden UPTODATE – Profi im Handwerk!
Das Ergebnis haben Sie täglich vor Augen: Die Auftragsbücher sind voll, die Mitarbeiter zufrieden, Sie sind unabhängig und können Ihre Zeit gestalten. Doch ausruhen ist nicht Ihr Ding. Ja, Sie stellen sich, bis auf eine kleine Ergänzung, wieder die gleiche Frage: Wie werde ich erfolgreich bleiben, meine zufriedenen und loyalen Mitarbeiter halten und meine unabhängige Zukunft bewahren? Es ist im Grunde die gleiche Frage, doch die Antworten haben sich geändert!

LDL-Einheiten (Lernen durch Lehren) – werden Sie Unternehmer, Mentor und Macher
Verknüpfung von Theorie und Praxis

Fachwissen, Sachverständigkeit und Routine besitzen Sie bereits! Jetzt geht es um die Steigerung Ihrer Wertschöpfung, die Verbesserung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und die Sicherung der Zukunftsfähigkeit sowie und das Multiplizieren Ihres Know-hows im Unternehmen. Wie kann das gelingen?

Die Antwort heißt: Rhetorik für Ihren LDL-Erfolg

Damit Ihnen das gelingt, entdecken und nutzen Sie in dem Train-the-Trainer Seminar Ihre persönlichen Rhetorik- und Lehrfähigkeiten.

Das Seminar: Train-the-Trainer
In diesem Seminar trainieren Sie nach einer kurzen theoretischen Einführung in praktischen Übungen, wie Sie komplexe Themen einfach und verständlich auf den Punkt bringen und während der Schulung Ihrem roten Faden folgen. Sie lernen und üben ein sicheres Auftreten, Charisma und souveränes Begegnen – auch in kritischen Situationen. Nehmen Sie darüber hinaus viele wertvolle und praxiserprobte Tipps zur Verbesserung Ihrer Rhetorik, Gestik, Mimik und Körpersprache mit.

In diesem 3-Tage-Seminar lernen Sie…
o wie Sie eine Schulung optimal vorbereiten
o das Handwerkszeug einer evokativen und narrativen Präsentation
o die Kunst Stilmittel alltagsorientiert einzusetzen
o wie Sie BILD und ZDF für schwierige Themen nutzen
o die Präsentations-Struktur „IDEAL“ zu planen und anzuwenden
o das richtige Maß zu finden – Zeitmanagement
o wie Sie mit Kernbotschaften Wissen nachhaltig verankern
o wie Sie mit Ihrem Charisma begeistern und Ihrem Know-how befähigen
o wie Sie souverän mit Störern umgehen und sie für sich gewinnen
o wie Sie Ihr Publikum leicht erreichen und nachhaltig motivieren
o …


Die Übungen:
Die Übungsinhalte orientieren sich am Alltag der Übenden. Gerne werden auch individuelle Wünsche zu Übungsszenarien berücksichtigt. Selbstverständlich stehen auch Inhalte des Trainers zur Auswahl.

Zielgruppe: Chefs und Führungskräfte (jeweils eine Person)

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 3 Tage

Die Veranstaltung kostet 2.190,- EUR pro Person zzgl. MwSt. oder alternativ 438 Weiterbildungspunkte pro Person für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Veranstaltungsort:
Schulungszentrum der Akademie Zukunft HAndwerk
Schaufenberger Straße 61
52477 Alsdorf

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in Kraft treten und abgerechnet werden.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2566

Preis

Die Veranstaltung kostet 2.190,- EUR pro Person zzgl. MwSt. oder alternativ 438 Weiterbildungspunkte pro Person für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Train-the-Trainer
Wer seine Mitarbeiter und Kunden mit Überzeugung, Ausstrahlung und natürlicher Autorität begeistern kann, der gewinnt sie auf lange Sicht als engagierte, loyale Mit-Arbeiter am Unternehmensziel und treue Kunden mit hoher Bindung ans Unternehmen. Wie man als Chef und Führungskraft, mit klarer Kommunikation, souveräner Autorität auch in schwierigen Situationen und einem fairen Lösungsmanagement in Konflikten agiert- das lernen Sie in unserem Train-the-Trainer-Seminar "Charisma - Persönlichkeit - Autorität". Hier erhalten Sie wertvolles Handwerkszeug für Ihre Kommunikationsfähigkeiten, z. B. zu Rhetorik, Körpersprache und gezielter Gesprächsführung, die Sie fortan im Gespräch mit Mitarbeitern und Kunden wirkungsvoll einsetzen können

Seminarziele:
• Lernen Sie, wie Sie auf natürliche Art und Weise Ihr Charisma entfalten!
• Erfahren Sie, was Ihre Persönlichkeit einzigartig/unverwechselbar macht!
• Bestimmen Sie, worin Sie exzellent sind und was Sie zu einer Autorität macht!
• Lernen Sie den professionellen Umgang mit verschiedenen Visualisierungen!
• Üben Sie, wie Sie andere begeistern, befähigen und bewegen!
• Wie Sie mit Struktur und Kernbotschaft Anker setzen!

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer, designierte Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte


Inhaltsschwerpunkte:
• Grundlagen der Kommunikation
• Warum und wie Charisma, Persönlichkeit und Autorität erlernbar sind
• Grundlagen der Lehr- und Beratungsmoderation
• Mit SKL – Kundengespräche schnell und sicher auf den Punkt gebracht
• Das kompetente DIN-A4-Blatt-Gespräch (für Kundenservice und Beratung)
• Visualisierung in Wort und Schrift
• Höflich und bestimmt – das Reklamationsgespräch mit Know-how und Anstand
• Das geWIEVte Feedbackgespräch – Sie können über alles reden


Ihr Nutzen
• Sie können in den verschiedensten Situationen klar und sicher auftreten
• Sie werden Lösungsorientiert agieren
• Sie werden in kritischen Situationen klärend und konfliktlösend handeln

Entfalten Sie ab sofort Ihr Charisma, Ihre Persönlichkeit und Autorität. Warum? – Weil Sie es können!

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 3 Tage

Veranstaltungsort:
Seminarzentrum der Akademie Zukunft HAndwerk
Schaufenberger Straße 61
52477 Alsdorf

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 80% der Teilnahmegebühr fällig.
Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in Kraft treten und abgerechnet werden.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2567

Preis

Die Veranstaltung kostet 2.190,- EUR pro Person zzgl. MwSt. oder alternativ 438 Weiterbildungspunkte pro Person für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Arbeitssicherheit für Mitarbeiter nach §12 ArbSchG
Die Schulungsinhalte des Webinars:

• Die Berufsgenossenschaft
• Pflichten und Rechte
• Allgemeine Sicherheitshinweise (Sicheres Arbeiten)
• Gefahrstoffe
• Maschinen und Betriebseinrichtungen
• Verbots-, Warn- und Gebotsschilder
• Lager- und Transportarbeiten
• Leitern und Tritte
• Verhalten bei Unfällen
• Verhalten bei Brand

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten:

Als Arbeitgeber sind Sie gesetzlich verpfichtet Ihre Mitarbeiter zum Thema Arbeitssicherheit zu schulen.
Das heißt, Sie sind verpflichtet erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes zum Schutz der Beschäftigten zu treffen,
eine dem Betrieb angepasste geeignete Arbeitsorganisation sowie notwendige Mittel bereitzustellen,
notwendige Anweisungen an die Beschäftigten zu erteilen und diese zu überwachen, Einrichtungen stillzulegen,
wenn Personen und/oder Sachwerte gefährdet sind.
Deshalb unsere Empfehlung: Wiederholen Sie das Seminar 1x jährlich.

Ihr Referent ist:
Bernhard Beser (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für Arbeitssicherheit

Veranstaltungsart/-dauer:
Online-Seminar, 90 Minuten - 16:00 Uhr bis max. 17:30 Uhr

Preis:
Diese Veranstaltung kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Leistungsgemeinschaft haben die Möglichkeit, dieses Seminar über Weiterbildungspunkte (10 WP pro Teilnehmer) abzurechnen.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30 % der Teilnahmegebühr fällig.
Ab Veranstaltungsbeginn ist der volle Beitrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2575

Preis

Die Veranstaltung kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 10 Weiterbildungspunkte für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar für Chefs/Führungskräfte zur Vorbereitung des 1. Arbeitstages für neue Auszubildende
Bereits in wenigen Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr.

Dieser erste Arbeitstag ist ein besonderer Tag, mit meist bleibenden und prägenden Erinnerungen.

Um diesen Tag optimal zu gestalten, bieten wir allen Chefs und Führungskräften, zur Vorbereitung des 1. Ausbildungstages, eine Online-Veranstaltung an.

Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für die Gestaltung des 1. Ausbildungstages und der organisatorischen Durchführung.
Berücksichtigt werden ebenfalls die Rechte und Pflichten und vieles mehr...

Ihr Referent der Veranstaltung ist Rolf Steffen.

Veranstaltungsart/-dauer:
Online-Seminar, 90 Minuten - 11:00 Uhr bis max. 12:30 Uhr

Preis:
Diese Veranstaltung kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Leistungsgemeinschaft haben die Möglichkeit, dieses Seminar über Weiterbildungspunkte (10 WP pro Teilnehmer) abzurechnen.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30 % der Teilnahmegebühr fällig.
Ab Veranstaltungsbeginn ist der volle Beitrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2581

Preis

Das Online-Seminar kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 10 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Duales-Management-BasisStudium Teil 1 (10x 2 abends)
Qualifikation zum geprüften Auftragsmanager für Gesellen und Bürokaufleute

Ein Studium für Gesellen und Bürokaufleute? Ist das wirklich nötig, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen? Wollen sich Mitarbeiter in Handwerksunternehmen überhaupt weiterbilden? Alle diese Fragen kommen auf, wenn wir von einem dualen Studium für Management im Handwerk sprechen.
Lassen Sie uns mit der letzten Frage nach dem Wunsch und der Bereitschaft von Gesellen und Bürokaufleuten im Handwerk beginnen, ohne einen empirischen Anspruch erheben zu wollen. Weit über tausend Rückmeldungen von Mitarbeitern aus Handwerksbetrieben zeigen überdeutlich, der Wissensdurst ist groß, die Bereitschaft, dafür Zeit einzusetzen, ist überwältigend. Allein das passende Angebot – das Wissensmanagement – ist in vielen Handwerksunternehmen mangelhaft.

Wissensmanagement bedeutet, etwas vereinfacht ausgedrückt: Wissen sammeln, organisieren und vermitteln. Im Handwerk gewinnt Wissensmanagement zunehmend an Bedeutung, denn es wird künftig für viele Unternehmen die Frage nach Sein oder Nichtsein entscheiden. Unternehmer, denen es nicht gelingt, ein für ihr Unternehmen angemessenes Wissensmanagement zu entwickeln, werden ihre Wettbewerbsfähigkeit verlieren.

Das Duale-Management-BasisStudium für Gesellen und Bürokaufleute ist als Unterstützung von Unternehmerinnen und Unternehmern im Handwerk entwickelt worden. Auch wenn es sich direkt an die Mitarbeiter richtet und sich jeder Mitarbeiter persönlich einschreiben muss, dient es doch dem Unternehmen. Denn es sichert ein umfängliches Wissensmanagement für alle Management-Themen im Handwerk, ohne dass Unternehmer hierfür Zeit einsetzen müssen, ohne dass im Unternehmen organisatorischer Aufwand entsteht.

An wen richtet sich das Angebot?

In Anlehnung an die Ausbildung Betriebswirt im Handwerk, welche sich vorzugsweise an Handwerksmeister richtet, eignet sich das Duale-Management-Studiumvorrangig für Gesellen und Bürokaufleute in Handwerksunternehmen. Da ausschließlich Managementinhalte im Fokus dieser Weiterbildung stehen und keine berufsbezogenen Fachthemen vermittelt werden, spricht das Studium branchenübergreifend alle Handwerksunternehmen und deren Mitarbeiter an.

Welche Inhalte werden im 1. Teil vermittelt ?
-Identifikation mit dem Unternehmen
-Kaufmännische Betriebswirtschaft
-Interne Qualitätsansprüche (Organisation)
-Kundenorientierung und Spitzenleistung
-Qualitätsmanagement

Starttermin: Dienstag, 02. April 2019 abends von 19.00- 21.00 Uhr
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2582

Preis

Die Kosten für Teil 1 des Dualen-Managemet-BasisStudiums belaufen sich auf 990,- Euro zzgl. MwSt pro Teilnehmer. Alternativ nutzen unsere Kunden der Leistungsgemeinschaft die Verrechnung von 198 Weiterbildungspunkten pro Teilnehmer.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Train-the-Trainer 2 - Das Seminar mit Videoübung!
Train-the-Trainer - Das Seminar mit Videoübung!

Führungskräfte müssen nicht nur fachlich überzeugen. Die menschliche Komponente entscheidet über den Erfolg.

Train-the-Trainer, Teil 2 widmet sich diesmal drei Schwerpunkten, die Sie als Unternehmer, Führungskraft oder Ausbilder sicherer im Auftreten und effektiver in der Vorbereitung werden lassen. Erfahren Sie, wie Sie in Zukunft den Umgang mit Gruppendynamik, schwierigen Fragen und Störern souverän und gelassen meistern. Führen Sie Konfliktgespräche mit Struktur und klarer Linie höflich, bestimmt und zielführend.

Hier erhalten Sie wertvolles Handwerkszeug für Ihre Kommunikationsfähigkeiten, z. B. zu Rhetorik, Körpersprache und gezielter Gesprächsführung, die Sie fortan im Gespräch mit Mitarbeitern und Kunden wirkungsvoll einsetzen können.


Seminarziele:
• Lernen Sie die richtigen Fragen zu stellen, um das Wesentliche anzusprechen!
• Entwickeln Sie die besondere Fähigkeit eines guten Zu- und Hinhörens
• Trainieren Sie ein Kommunikations-Modell, womit Sie jedes Konfliktgespräch erfolgreich führen werden
• Lernen Sie, wie Sie die Gruppendynamik für Ihre Unterweisung zum Vorteil nutzen
• Lernen Sie den souveränen Umgang mit Gruppendynamik, Störern und schwierigen Fragen
• Üben Sie, wie Sie andere begeistern, befähigen und bewegen!

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und -unternehmer, designierte Unternehmensnachfolger, Geschäftsführer, Führungskräfte

Inhaltsschwerpunkte:
• Grundlagen der Rhetorik/Kommunikation
• Vom Fragen, Zu- und Hinhören, Zusammenfassen und Vereinbaren
• Das ge´WIEV´te Feedback: wie Sie Konflikte lösen - unaufgeregt und lösungsorientiert
• Höflich und bestimmt – Sicherheit durch eine werteorientierte und strukturierte Kommunikation
• Mit SKL wirkungsvoll und souverän das Wesentliche auf den Punkt gebracht
• Wie Sie mit Methoden aus der „Moderation“ Gruppen zum Ergebnis führen
• Das Videofeedback

Ihr Nutzen
• Sie können in den verschiedensten Situationen klar und sicher auftreten
• Sie werden lösungsorientiert agieren
• Sie werden in kritischen Situationen klärend und konfliktlösend handeln
• Durch Sehen und Hören einen besonderen Seminarerfolg erzielen – das Videofeedback

• Empfohlener Anreisetag: Dienstag, den 14. Januar 2020
• Hotel: Hampton by Hilton Aachen Tivoli, Merowinger Straße 2, 52070 Aachen
Tel: 02 41 /955 930-0 Internet: www.hampton.com
• Preise (AZH-Rate)

• Einzelzimmer 84,- Euro pro Zimmer, pro Nacht inklusive Frühstück
• Doppelzimmer 94,- Euro pro Zimmer, pro Nacht inklusive Frühstück
• Die Buchung des Hotels übernehmen wir gerne für Sie. Die Übernachtungskosten begleichen Sie bitte direkt vor Ort in Ihrem Hotel


• 1. Seminartag - Mittwoch 15. Januar 2020
• Beginn: 09.00 Uhr
• Ende: 17.00 Uhr (der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung)
• 2. Seminartag - Donnerstag, den 16. Januar 2020
• Beginn: 9.00 Uhr
• Ende: 17.00 Uhr (der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung)
• 3. Seminartag - Freitag, 17. Januar 2020
• Beginn: 9.00 Uhr
• Ende: 15.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Seminarzentrum Akademie Zukunft Handwerk AZH-AG,
Schaufenberger Str. 61, 52477 Alsdorf
Tel.: 0 24 04 - 55 15 10, Internet: www.zukunft-handwerk.de

Stornierungsbedingungen:

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 80% der Teilnahmegebühr fällig.
Der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Übernachtungskosten*) ist mit der Anmeldung zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

*Da wir für Sie ein Zimmerkontingent zum Seminarzeitraum reservieren, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Stornierungbedingungen dem jeweiligen Hotel obliegen und gemäß deren Rücktrittsbedingungen in Kraft treten und abgerechnet werden.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2630

Preis

Die Veranstaltung kostet 2.190,- EUR pro Person zzgl. MwSt. oder alternativ 438 Weiterbildungspunkte pro Person für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Seminar: Abnahme § 12 VOB/B, Mängelansprüche § 13 nach VOB/B und BGB - 11. Mai 2020 - 10.00-11.30 Uhr
11. Mai 2020 - 10.00 - max. 11.30 Uhr

Der rechtssichere und kompetente Umgang

Bauabnahmen müssen rechtssicher sein und mit Mängelansprüchen müssen Sie sorgfältig umgehen.
Dazu müssen Sie die rechtlichen Grundlagen der Abnahme nach BGB und VOB/B, Abnahmepflicht und
Abnahmeverweigerung, sowie die einzelnen Formen der Abnahme kennen. Sie erhalten Einblick in
umfangreiche Regelungen der Mängelansprüche und zulässige bzw. unzulässige Vertragsklauseln.

Zielgruppe: Unternehmer/-innen, Führungskräfte, Abteilungsleiter und Projektleiter

Im Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte ...
• zu den rechtlichen Grundlagen der Abnahme nach BGB und VOB/B
• zu den Detailregelungen und den Gestaltungsspielräumen von Abnahmen, Mängelansprüchen und Gewährleistungen
• zu Abnahmepflicht und Abnahmeverweigerung
• zu den einzelnen Formen der Abnahme
• zu den umfangreichen Regelungen der Mängelansprüche
• zu zulässigen und unzulässigen Vertragsklauseln.

Nach dem Seminar
• kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Abnahme
• kennen Sie die Abnahme nach § 12 VOB/B rechtssicher anwenden
• wissen Sie, wie Sie mit der Abnahme nach § 12 VOB/B rechtssicher umgehen


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2638

Preis

Diese Veranstaltung kostet 10 Weiterbildungspunkte oder alternativ 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online Duales-Management-BasisStudium - Gruppe DMS Basis 09-2020 - Starttermin Dienstag, 8. Sept. 2020 - 19.00 Uhr
Start: 8. September 2020 immer dienstags um 19.00 Uhr
08.09.20 / 15.09.20 / 22.09.20 / 06.10.20 / 13.10.20 / 03.11.20/ 17.11.20 / 24.11.20 / 08.12.20 / 12.01.21 / 26.01.21 / 02.02.21/ 09.02.21 / 16.02.21 / 09.03.21/ 19.03.21 / 23.03.21 / 30.03.21 / 30.03.21 / 06.04.21 / 13.04.21 / 04.05.21 / 18.05.21 / 18.05.21 / 01.06.21 / 08.06.21 / 15.06.21 / 22.06.21 /
Vorbereitung Prüfung 29.06.21 / Prüfung 06.07.21

Qualifikation zum geprüften Auftragsmanager für Gesellen und Bürokaufleute

Ein Studium für Gesellen und Bürokaufleute? Ist das wirklich nötig, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen? Wollen sich Mitarbeiter in Handwerksunternehmen überhaupt weiterbilden? Alle diese Fragen kommen auf, wenn wir von einem dualen Studium für Management im Handwerk sprechen.
Lassen Sie uns mit der letzten Frage nach dem Wunsch und der Bereitschaft von Gesellen und Bürokaufleuten im Handwerk beginnen, ohne einen empirischen Anspruch erheben zu wollen. Weit über tausend Rückmeldungen von Mitarbeitern aus Handwerksbetrieben zeigen überdeutlich, der Wissensdurst ist groß, die Bereitschaft, dafür Zeit einzusetzen, ist überwältigend. Allein das passende Angebot – das Wissensmanagement – ist in vielen Handwerksunternehmen mangelhaft.

Wissensmanagement bedeutet, etwas vereinfacht ausgedrückt: Wissen sammeln, organisieren und vermitteln. Im Handwerk gewinnt Wissensmanagement zunehmend an Bedeutung, denn es wird künftig für viele Unternehmen die Frage nach Sein oder Nichtsein entscheiden. Unternehmer, denen es nicht gelingt, ein für ihr Unternehmen angemessenes Wissensmanagement zu entwickeln, werden ihre Wettbewerbsfähigkeit verlieren.

Das Duale-Management-Studium für Gesellen und Bürokaufleute ist als Unterstützung von Unternehmerinnen und Unternehmern im Handwerk entwickelt worden. Auch wenn es sich direkt an die Mitarbeiter richtet und sich jeder Mitarbeiter persönlich einschreiben muss, dient es doch dem Unternehmen. Denn es sichert ein umfängliches Wissensmanagement für alle Management-Themen im Handwerk, ohne dass Unternehmer hierfür Zeit einsetzen müssen, ohne dass im Unternehmen organisatorischer Aufwand entsteht.

An wen richtet sich das Angebot?

In Anlehnung an die Ausbildung Betriebswirt im Handwerk, welche sich vorzugsweise an Handwerksmeister richtet, eignet sich das Duale-Management-Studiumvorrangig für Gesellen und Bürokaufleute in Handwerksunternehmen. Da ausschließlich Managementinhalte im Fokus dieser Weiterbildung stehen und keine berufsbezogenen Fachthemen vermittelt werden, spricht das Studium branchenübergreifend alle Handwerksunternehmen und deren Mitarbeiter an.

Welche Inhalte werden vermittelt ?

-Identifikation mit dem Unternehmen
-Kaufmännische Betriebswirtschaft
-Interne Qualitätsansprüche (Organisation)
-Kundenorientierung und Spitzenleistung
-Qualitätsmanagement

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/336

Preis

Diese Veranstaltung kostet 2.400 Euro zzgl. MwSt. pro Person oder Alternativ 480 Weiterbildungspunkte pro Person

Termine

08.09.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

15.09.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

22.09.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

06.10.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

13.10.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

03.11.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

17.11.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

24.11.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

08.12.20 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

12.01.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

26.01.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

02.02.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

09.02.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

16.02.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

09.03.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

19.03.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

23.03.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

30.03.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

06.04.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

13.04.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

04.05.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

18.05.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

01.06.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

08.06.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

15.06.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

22.06.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

29.06.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

06.07.21 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Arbeitssicherheit I für Mitarbeiter nach §12 ArbSchG
Die Schulungsinhalte des Webinars:

• Die Berufsgenossenschaft
• Pflichten und Rechte
• Allgemeine Sicherheitshinweise (Sicheres Arbeiten)
• Gefahrstoffe
• Maschinen und Betriebseinrichtungen
• Verbots-, Warn- und Gebotsschilder
• Lager- und Transportarbeiten
• Leitern und Tritte
• Verhalten bei Unfällen
• Verhalten bei Brand

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten:

Als Arbeitgeber sind Sie gesetzlich verpfichtet Ihre Mitarbeiter zum Thema Arbeitssicherheit zu schulen.
Das heißt, Sie sind verpflichtet erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes zum Schutz der Beschäftigten zu treffen,
eine dem Betrieb angepasste geeignete Arbeitsorganisation sowie notwendige Mittel bereitzustellen,
notwendige Anweisungen an die Beschäftigten zu erteilen und diese zu überwachen, Einrichtungen stillzulegen,
wenn Personen und/oder Sachwerte gefährdet sind.
Deshalb unsere Empfehlung: Wiederholen Sie das Seminar 1x jährlich.

Ihr Referent ist:
Bernhard Beser (staatl. gepr. Techniker) Fachkraft für Arbeitssicherheit

Veranstaltungsart/-dauer:
Online-Seminar, 90 Minuten - 16:00 Uhr bis max. 17:30 Uhr

Preis:
Diese Veranstaltung kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Mitglieder der Leistungsgemeinschaft haben die Möglichkeit, dieses Seminar über Weiterbildungspunkte (10 WP pro Teilnehmer) abzurechnen.

Stornierungsbedingungen:
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.
Bei Stornierungen danach werden 30 % der Teilnahmegebühr fällig.
Ab Veranstaltungsbeginn ist der volle Beitrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte) zu entrichten.
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2655

Preis

Die Veranstaltung kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 10 Weiterbildungspunkte für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

01.10.20 16:00-17:30

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Praxis-Seminar: 5 Sterne Kommunikations-/Telefontraining für Mitarbeiter - 29. September 2020
29. September 2020 - 8.00 - 18.00 Uhr

Professionelle und serviceorientierte Kommunikation "Danke! Gerne! Sofort!"

Kommunikation ist die Grundlage jeder Beziehung. Der Anspruch an die kommunikativen Fähigkeiten wächst beständig – sowohl im beruflichen Umfeld als auch privat. Egal, ob Sie in einem wichtigen Gespräch überzeugen wollen oder mit Ihren Kunden oder Kollegen souverän kommunizieren wollen – Ihre Wirkung steht und fällt mit Ihrer authentischen Kommunikation. Ein professioneller und serviceorientierter Umgang mit Kunden ist für viele Unternehmen eine immerwährende Herausforderung und zugleich ein Erfolgsfaktor. Eine diesbezügliche Qualität können nur die Unternehmen sichern, in denen ALLE Mitarbeiter für den „lebenswichtigen“ Servicegedanken und den damit verbundenen Qualitätsgedanken sensibilisiert und motiviert sind – und das jeden Tag aufs Neue.

In diesem Training erfahren Sie, was gute Kommunikation ausmacht und wie Sie wichtige Erfolgsfaktoren in täglichen Situationen einsetzen und gestalten können. Konfliktgeladene Anrufe oder Beschwerden müssen regelmäßig gemeistert werden und erfordern viel Fingerspitzengefühl und eine professionelle Gesprächsführung. Und das alles unter oft hohem Zeitdruck und unzähliger anderer Einflussfaktoren. Sie entdecken Möglichkeiten, wie Sie im Konflikt ruhig und souverän bleiben und worauf es wirklich ankommt. Und wie Sie aus einem verärgerten Kunden oder Gesprächspartner einen zufriedenen und Ihnen wohlgesonnenen Menschen machen.

Führen Sie in Zukunft erfolgreiche, zielgerichtete Gespräche mit verschiedensten Gesprächspartnern. Profitieren Sie als Unternehmen von einem Alleinstellungsmerkmal, das Ihnen deutliche Wettbewerbsvorteile bringt – Mitarbeiter, die freundlich, hilfsbereit und serviceorientiert auf ihre Kunden zugehen und die Kundenbeziehung aktiv positiv gestalten.

Themenliste:
Die eigene Einstellung
- Einflüsse
- Wahlmöglichkeiten
- Entscheidungen treffen

Erwartungshaltungen aus unterschiedlichen Perspektiven

Erfolgreiche Kommunikation im persönlichen Kontakt und am Telefon
- Kundenzufriedenheit, präsent sein, Beziehungen gestalten
- Grundlagen der Kommunikation
- Kundenorientiertes Verhalten

Umgang mit Konflikten und schwierigen Zeitgenossen
- Konflikte – Fluch oder Segen?
- Konfliktbewältigung/-vorbeugung
- Der schwierige Typ
- Erwartung des Gesprächspartners
- Professioneller Umgang mit Beschwerden
- Kommunikationsfallen

Themenbezogen diverse Einzel- und Gruppenübungen; Praxisfälle, Diskussionen, Austausch

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2672

Preis

Die Veranstaltung kostet 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 178 Weiterbildungspunkte für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

29.09.20 08:00-18:00
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK AZH-AG Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Online-Training: Ins Machen kommen - erfolgreich mit dem eigenen Körper! - 3 Termine - Beginn Do. 23. April 2020 - 16.30 - 17.30 Uhr
10.00 - max. 11.00 Uhr (60 Min.)
3 Termine: Do 23. April 2020 / Di. 28. April 2020 / Do. 7. Mai 2020
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

Welche Technik wird benötigt: PC, Mac oder Laptop, Headset bzw. Mikrofon u. sehr wichtig eine Webcam (Kamera)

Das Online-Seminar für den Arbeitsplatz u. im Homeoffice

Online Coaching: Ins‘ Machen kommen - erfolgreich mit dem eigenen Körper!

Wenn man sich vorstellt mal wieder etwas für seinen eigenen Körper zu tun, findet man viele möglichen Gründe es nicht zu machen. Man ist Gedanklich schon gescheitert, bevor man überhaupt begonnen hat. Dabei fühlt man sich jedoch erst einmal gut, denn man kann diese Gründe sogar erklären und wirkt auch noch vernünftig: „ich will ja nicht gleich Bodybuilder werden“, „man muss sich ja auch mal was gönnen!“ oder „man kann doch nicht auf alles verzichten!“.

Mit der dreiteiligen Modulreihe zum Thema Ernährung und Zellgesundheit werden Sie Ihre eigenen Ziele relativieren und nicht mehr in Extremen denken, um sich daran zu hindern ins Machen zu kommen.
Es kommt nämlich auf kleine Basics im Alltag an und Regelmäßigkeit. Ihre Ziele werden realistisch sein und zu Ihnen passen. Sie werden lernen einen Gesundheitsrhythmus aufzubauen, den Sie mit der Zeit als normal empfinden werden und Ihnen spürbar hilft.

Nur wer durch das Machen auch tatsächlich eine positive Veränderung spürt, wird dadurch motiviert bleiben und somit Erfolge feiern können.

Ihre Vorteile:

• Mehr Energie
• Motivation den eigenen Alltag positiv zu verändern
• Essenzielles und mythenfreies Basiswissen
• Die Chance seine Ernährung aktiver und bewusster zu gestalten
• Besseres Trinkmanagement
• Sensibilisierung für Lebensmittel

Wenn Sie bisher nicht ins Machen gekommen sind, gibt es dafür Gründe, ich möchte Sie dazu einladen Ihren Blickwinkel positiv zu verändern und sie dazu zu inspirieren neue Gewohnheiten zu entdecken.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2690

Preis

Diese Veranstaltung kostet insgesamt 75 Weiterbildungspunkte oder alternativ 375,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30 % der Teilnahmegebühr fällig. Ab Veranstaltungsbeginn ist der volle Beitrag (Teilnahmegebühr) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Kommunikations-/Telefontraining für Mitarbeiter
Danke! Gerne! Sofort!

Kommunikation ist die Grundlage jeder Beziehung. Der Anspruch an die kommunikativen Fähigkeiten wächst beständig – sowohl im beruflichen Umfeld als auch privat. Egal, ob Sie in einem wichtigen Gespräch überzeugen wollen oder mit Ihren Vorgesetzten, Kollegen oder Kunden souverän kommunizieren wollen – Ihre Wirkung steht und fällt mit Ihrer authentischen Kommunikation. In diesem Training erfahren Sie, was gute Kommunikation ausmacht und wie Sie wichtige Erfolgsfaktoren in täglichen Situationen einsetzen und nutzen können. Damit erreichen Sie leichter und effektiver Ihre Gesprächsziele und Missverständnisse werden stark minimiert.

Themen:
- Professionelle und serviceorientierte Kommunikation (Erwartungshaltungen, Kundenzufriedenheit, präsent sein, Kundenbindung, Gesprächstechniken: Fragen, Zuhören, Ich-Botschaften, Kundenorientiertes Verhalten, Besonderheiten der Kommunikation am Telefon, die 6 Phasen eines Telefongespräches, Telefonnotizen und professionelle Weiterleitung)
- 10 Regeln, die Ihre Gespräche einfacher, harmonischer und erfolgreicher machen
- Umgang mit kritischen Situationen und schwierigen Gesprächspartnern
- Praxissituationen und Übungen

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2491

Preis

Die Veranstaltung kostet 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 178 Weiterbildungspunkte für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Verkaufstraining für Mitarbeiter
Alle Mitarbeiter nutzen aus eigener Überzeugung jeden Kundenkontakt, um das Unternehmen und seine
Leistungen positiv zu präsentieren. Verkauf wird als Kundenwunsch verstanden, den es täglich neu – von
jedem Mitarbeiter – zu erkennen und zu erfüllen gilt.“

So lautet ein Qualifizierungsziel der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK.

Bspw. hat ein Kundendiensttechniker bei 200 Arbeitstagen und durchschnittlich täglich 4 Kundenkontakten im
Jahr ca. 800 Gelegenheiten, um Bedarf zu erkennen und Wünsche zu wecken. Meist kommen ungenutzte Chancen
nicht wieder, daher bedürfen alle Mitarbeiter nicht nur einer fachlichen Ausbildung, sondern auch eines
Trainings für den aktiven Verkauf.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Handwerksunternehmen und schult sie im aktiven Verkaufsgespräch
mit den Kunden. Somit steigern sie auch ihren Wert für das Unternehmen.
Mit leicht erlernbaren Methoden und Techniken lässt sich kundenorientierter Verkauf trainieren und sofort in
die Praxis umsetzen.

Durch eine praxisnahe Präsentation der Techniken erleben Mitarbeiter den Nutzen des aktiven Verkaufs und
erkennen, dass Verkauf zu den originären Aufgaben jedes Mitarbeiters gehört.

Seminarziel:
• Aktiver Verkauf bedeutet, Bedarf zu erkennen und Bedürfnisse zu wecken.
• Nur der Verkauf, der dem Kunden dient, dient auch dem Verkäufer.
• Durch aktiven Verkauf den persönlichen Wert steigern und damit dem Unternehmen wie Kunden dienen.

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und Unternehmer, designierte Unternehmensnachfolger,
Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen, Abteilungsleiter und Kundendienstleiter

Veranstaltungsart/-dauer: LiveTraining,
1,5 Tage
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2495

Preis

Die Veranstaltung kostet 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 178 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Duales-Management-AufbauStudium
Qualifikation zum geprüften LeistungsCenter-Leiter für Absolventen des BasisStudiums

-Mit verantwortungsbewussten Mit-Arbeitern die Zukunft gestalten-

Das Aufbaustudium richtet sich an die Absolventen des Basisstudiums, an Mitarbeiter, die eine führende Position im Unternehmen besetzen oder darauf hinarbeiten. Dieses Studium behandelt themenzentrierte Managementinhalte, mit denen die Führungskräfte gestärkt werden. Das Aufbaustudium gliedert sich in drei aufeinanderfolgende Themenbereiche:

• Führung
• Betriebswirtschaft/Controlling
• Qualitätsmanagement

Das Aufbaustudium umfasst eine Präsenz-E-Learning-Zeit von 36 Stunden und ist auf 12 Monate angelegt. Die insgesamt 18 Präsenz-E-Learning-Veranstaltungen von je 120 Minuten liegen gänzlich außerhalb der normalen Arbeitszeit.

Das Aufbaustudium für LeistungsCenter-Leiter gibt Ihnen zu den jeweiligen Themen das nötige Wissen, um betriebliche Zusammenhänge erkennen zu können und das Werkzeug an die Hand, wie Sie das Wissen in der Praxis umsetzen können.

In diesen Studieneinheiten lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie mit den sensiblen Themen „Führung, Kaufmännische Betriebswirtschaft und Qualitätsmanagement“ umgegangen werden kann oder besser gesagt, umgegangen werden muss. Denn bei allem steht der Erfolg des Unternehmens im Vordergrund, und dieser hängt wiederum von der Kundenzufriedenheit ab.
Zufriedene Kunden haben wir ausschließlich, wenn alle Mitarbeiter täglich daran arbeiten, und dazu müssen die Mitarbeiter angeleitet werden.

Dem Unternehmer bietet dieses Aufbaustudium deutliche Entlastung, denn er kann sich den unternehmerischen Pflichten widmen und bspw. die Umsatzverantwortung für Teilbereiche abgeben.

An den Titel „LeistungsCenter-Leiter“ sind verantwortungsvolle Aufgaben geknüpft, im Sinne der Verantwortung für einen Geschäftsbereich (eine Abteilung), eben für ein LeistungsCenter und die damit verbundenen Aufgaben, wie die der Führung von Mitarbeitern. Eine Führungskraft ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Mitarbeiter und Chef.

Damit der LeistungsCenter-Manager diese Aufgabe erfüllen kann, wird ihm ein hohes Maß an Führungsqualität, betriebswirtschaftlichem Verständnis sowie Qualitätsbewusstsein abverlangt.

Um genau diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir von der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK dieses Studium zum Geprüften LeistungsCenter-Leiter erstellt.

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2496

Preis

Die Veranstaltung kostet 2.400,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 480 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt