DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Unternehmen

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiter-UPTODATE-Live-Training Gruppe UO-09/2019
Di. 27. Oktober 2020 / Mi. 28. Oktober 2020
14.00-18.00 Uhr/ 9.00- 15.00 Uhr
Schulungszentrum der AZH
Referent: Rolf Steffen

Mitarbeiter können Kunden begeistern.
Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen.
Der Verkauf von Dienstleistungen lebt vom Vertrauen.

Kommen, Sehen, Hören und Begreifen: Ihr Schlüssel zum Erfolg.
Das Live-Training überzeugt auch skeptische Mitarbeiter, denn die Methodik des »Live-Erlebens« hilft, die Regeln und Erfolge eines modernen Managements schnell und effizient zu begreifen. Die praktische Anschauung und die Gelegenheit, sich selbst von allen Abläufen zu überzeugen, macht aus Bremsklötzen Zugpferde. Losgelöst vom Tagesgeschäft hat das Training trotz Power-Programm einen hohen Event-Charakter, der den Teamgeist stärkt und Ihren Wettbewerbsvorsprung deutlicher ausbaut.
Daran teilnehmen können Kundendiensttechniker, Projekttechniker u. Bürokräfte - auch in Führungspositionen. Ausgenommen natürlich Sie, als Unternehmer/Chef.
Das Seminar beinhaltet die Bereiche:
• Betriebswirtschaft für Mitarbeiter
• Kundenerwartung übertreffen
• Kundendienstmanagement
• Alltagsaufgaben im Betrieb mit Erfolg meistern
• Projekt-und Qualitätsmanagement


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 178 Weiterbildungspunkte oder alternativ 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen (Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2548

Preis

Diese Veranstaltung kostet 178 Weiterbildungspunkte oder alternativ 890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 3 Personen (Kundendiensttechniker/ Projekttechniker/ Büromitarbeiter), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich danach werden 30 % der Teilnahmegebühr fällig. Ab Veranstaltungsbeginn ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

27.10.20 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

28.10.20 09:00-15:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Life-Balance - Wie Sie dem Burnout zuvorkommen
Di. 27. Oktober 2020
18.00 - 19.30 Uhr (90 Min.) im Web-Seminarraum
Referentin: Elke Hugot

Sie fühlen sich erschöpft, ausgebrannt, niedergeschlagen oder unter Druck?
Dann ist es Zeit, genauer hinzusehen.
In unserer Leistungsgesellschaft, in der Arbeitsverdichtung, Zeit- und Entscheidungsdruck, sowie fehlende Erholungsphasen fast schon zum guten Ton gehören, fällt es uns schwer, die Balance zu halten.
Aber: Wird das Gaspedal permanent durchgedrückt und die eigenen Bedürfnisse ignoriert, wirkt sich das früher oder später auf die psychische und körperliche Gesundheit aus.
Unternehmer und Führungskräfte sind in doppelter Hinsicht gefordert.
Zum einen müssen sie ihre eigene Balance aufrechterhalten, zum anderen dürfen sie Warnsignale bei den Mitarbeitern nicht übersehen.
Das Online-Modul stärkt Ihre Kompetenz Frühwarnzeichen bei sich und Mitarbeitern zu erkennen.
Sie erhalten Impulse und Handlungsempfehlungen zur Förderung einer gesunden Balance.
So sind Sie gut gerüstet, um dem ungesunden Stress und einem drohenden Burnout zuvorzukommen.

Veranstaltungspreis:
Das Online-Seminar kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 10 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2646

Preis

Das Online-Seminar kostet 50,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 10 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich danach werden 30 % der Teilnahmegebühr fällig. Ab Veranstaltungsbeginn ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

27.10.20 18:00-19:30
Webinar/ Online

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Moderne Organisation im Handwerk: Kundendienst (mit Gruppe UO-09/2019)
02.-04. Dezember 2020
Beginn: Mi. 02. Dezember 2020 14.00 Uhr
Ende: Fr. 04. Dezember 2020 19.00 Uhr
Schulungszentrum der AZH
Referent: Rolf Steffen

Seminarziele:
• „Spielregeln“ in der Kundendienst-Organisation definieren und dokumentieren
• Produktivität steigern, Rendite sichern, Wettbewerbsvorsprung ausbauen
• Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter steigern

„Jeder Kunde erhält beim ersten Kontakt einen Termin. Pünktlichkeit und Verlässlichkeit sind schriftlich definiert und werden eingehalten. Kundendiensttechniker erstellen Arbeitsberichte, auf denen alle Arbeitsleistungen und sämtliche verarbeiteten Materialien eindeutig dokumentiert und maschinenlesbar erfasst sind.“

Mit dem Seminar „Moderne Organisation im Kundendienst“ muss das kein Traum bleiben. Mit diesem Seminar können sogar noch höhere Ansprüche erfüllt werden. So werden Kundendiensttechniker zu aktiven Verkäufern, die ihre Leistungen direkt beim Kunden selbst abrechnen. Sämtliche Lösungen sind aus der Praxis heraus entstanden und wurden bereits hundertfach auf Unternehmen aller Betriebsgrößen übertragen.

Inhaltsschwerpunkte:
• Rendite im Kundendienst
• Zielabweichungen, interne und externe Ansprüche
• Auftragsdokumentation, Kommunikation und Produktivität
• Auftragsplanung, Auftragsabrechnung und Kalkulation
• Wartungs- und Notdienst

Seminarpreis:
Diese Veranstaltung kostet 378 Weiterbildungspunkte oder alternativ 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2549

Preis

Diese Veranstaltung kostet 378 Weiterbildungspunkte oder alternativ 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine schriftliche Stornierung ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen danach werden 30% der Teilnahmegebühr fällig. Ab 2 Wochen vorher ist der volle Betrag (Teilnahmegebühr/ Weiterbildungspunkte/ Tagungspauschale*) zu entrichten. Gerichtsstand Amtsgericht Aachen.

Termine

02.12.20 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

03.12.20 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

04.12.20 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Moderne Organisation im Handwerk: Projektmanagement (mit Gruppe UO-09/2019)
21. - 23. April 2021
Schulungszentrum der AZH
Beginn: 21. April 14.00 Uhr
Ende: 23. April 15.30 Uhr
Referent: Rolf Steffen

Die Ziele des Seminars sind

• Expertenstatus erreichen, Angebotserfolgsquote steigern
• Abläufe im Projektmanagement professionalisieren und dokumentieren
• Fehler vermeiden, Rendite sichern.

„Jeder Kunde erhält beim ersten Kontakt einen Beratungstermin und erfährt schon beim ersten Beratungsgespräch einen groben Endpreis.
Professionelle Auftragsvorbereitung sichert Fehlerfreiheit und Produktivität. Projekttechniker erstellen nachvollziehbare Aufmaße und Abnahmen.
Akonto- und Schlussrechnungen machen keinen Stress, lückenlose Aufzeichnungen ermöglichen eine schnelle und zeit-nahe Abrechnung.“

Utopie? Nein: Meister mit Sofort-Preis-Kompetenz schreiben Aufträge beim ersten Kundenberatungstermin. Expertenstatus und Alleinstellungsmerkmale steigern die Angebotserfolgsquote und bringen einen messbaren Mehrumsatz – all das ist möglich. Sie lernen zahlreiche außerordentlich nützliche, praxis-erprobte Instrumente kennen.

Im Projektgeschäft gelten völlig andere Bedingungen als im Kundendienst, daher müssen die Prozesse klar voneinander abgegrenzt werden. Wie Sie die Angebotserfolgsquote hoch halten und die Abrechnung leicht gemacht wird, erleben Sie live aus der Praxis für die Praxis.

Inhaltsschwerpunkte:
• „Kostenlose“ Angebote, professionelle Verkaufsberatung
• Marktbearbeitung und Expertenstatus
• Sofort-Preis-Kompetenz, Vor-Ort-Angebot
• Deckungsbeitrag gemeinsam verteidigen, Leistungsdokumentation
• Lagerwirtschaft und Deckungsbeitragssicherung


Veranstaltungspreis:
Diese Veranstaltung kostet 378 Weiterbildungspunkte oder alternativ 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2550

Preis

Diese Veranstaltung kostet 378 Weiterbildungspunkte oder alternativ 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer Für Kunden der UPTODATE-Offensive ist das Seminar, für 2 Personen (Unternehmer/ Führungskräfte), im monatlichen Beitrag von 540,- Euro enthalten.

Termine

21.04.21 14:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

22.04.21 09:00-19:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

23.04.21 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt